Ergebnisse vom DAK-Gesundheitsreport 2022

16:29
 
Teilen
 

Manage episode 345162874 series 2668580
Von Hannes Schröder: Unternehmer, Sportler, BGM-Spezialist and Hannes Schröder: Unternehmer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Heute schauen wir uns den aktuellen DAK-Gesundheitsreport an aktuelle DAK-Gesundheitsreport „Risiko Psyche: Wie Depressionen, Ängste und Stress das Herz belasten“. Ich gebe dir einen Einblick in die wichtigsten Ergebnisse.

Trage dich JETZT in dem Newsletter ein und sichere dir jede Menge Willkommensgeschenke: https://www.bgmpodcast.de/bonus-geschenke

🎙 DAK Gesundheitsreport 2022🎙 Der aktuelle DAK-Gesundheitsreport „Risiko Psyche: Wie Depressionen, Ängste und Stress das Herz belasten“ zeigt, dass immer mehr Menschen unter psychischen Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden. Hochgerechnet auf die Erwerbsbevölkerung haben 8,6 Millionen Menschen ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko durch eine psychische Erkrankung oder arbeitsbedingten Stress. Das ist ein bedeutender Anstieg gegenüber den Vorjahren. Jedoch ist es erfreulich zu sehen, dass 41 Prozent der Beschäftigten mit einem erhöhten Herzrisiko von ihrem Arbeitgeber passende Angebote zur Gesundheitsförderung erhalten. Denn nur so kann sich die Zahl der jährlich rund 340.000 herzinfarktbedingten Todesfälle in Deutschland verringern. In dieser Episode zeige ich Euch die Ergebnisse des aktuellen DAK-Gesundheitsreports - bleib dran! Wie beeinflusst die Psyche klassische Risikofaktoren und umgekehrt? Über 7.000 erwerbstätige Frauen und Männer wurden für den aktuellen Gesundheitsreport repräsentativ befragt. Ca. ⅕ von den Befragten gaben an, dass sie unter einem psychischen Risiko für Herz-kreislauf-Erkrankungen leiden - mehr Frauen (22%) als Männer (16%). In einer Befragung gaben ca. 33% der Beschäftigten mit psychischen Risiken an, dass sie auch übergewichtig sind. Weiterer 30,5% von ihnen sind RaucherInnen. Schuat man sich die Ergebnisse der Beschäftigten ohen ein psychisches Risiko an, fällt auf, dass der Anteil an Arbeitnehmenden mit Übergewicht viel geringer ist, denn es sind nur ca. 22% betroffen. Auch die Zahl der Raucherinnen ist geringen, nur ⅕ greift zur Zigarette.

👉 Den Podcast zum Nachlesen findest du hier: https://www.bgmpodcast.de/ergebnisse-vom-dak-gesundheitsreport-2022/

🌿 Was ist der Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Podcast? 🌿 Der Betriebliches Gesundheitsmanagement Podcast – Der Podcast über betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) für Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU). Inspiriert von Christian Bischoff, Laura Malina Seiler, Tobias Beck, Dirk Kreuter, Bernd Geropp, Alex Fischer, Stefan Obersteller, Tom Kaules, Matthew Mockridge, Frank Thelen und Hendrik Klöters habe ich nun auch meinen eigenen Podcast veröffentlicht. Hierbei geht es um die Themen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF), gesunde Mitarbeiter und gesunde Führung, Fehlzeitenreduzierung und Senkung des Krankenstandes. Bei Fragen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement kannst du mir gerne eine E-Mail an die info@outness.de schicken! Sport frei!

Dein Hannes

Besuche unsere Website: https://www.bgmpodcast.de/ https://www.outness.de/ Verpasse keine Neuigkeiten mehr und abonniere unseren Newsletter: https://www.bgmpodcast.de/newsletter/ 👉Facebookseite: https://www.facebook.com/outness.de/ 👉Instagram: https://www.instagram.com/outness_/ 👉YouTube-Channel: https://www.bgmpodcast.de/youtube/

🎉 Sichere dir jetzt jede Menge Willkommensgeschenken: https://www.bgmpodcast.de/bonus-geschenke/ 🎉

296 Episoden