Teil 2: Übermorgenland - mit Dr. Markus Spieker und Dr. Fabian Grassl

26:12
 
Teilen
 

Manage episode 297279063 series 2805003
Von Institut für Glaube und Wissenschaft and Institut für Glaube entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Jesus als Prototyp des wahren Menschen

Was passiert, wenn ein Journalist sich mit Jesus beschäftigt und aus christlicher Perspektive aktuelle Gegenwartsfragen in den Blick nimmt? Im lockeren Gespräch analysiert Dr. Markus Spieker frisch und herausfordernd Vergangenes und Aktuelles aus Kirche, Kultur und Gesellschaft. Dabei stets im Fokus: die historische Person Jesu von Nazareth und dessen Auswirkungen auf Welt- und Geistesgeschichte.

In dieser Folge geht es unter anderem um:

  • Bultmann und die liberale Theologie,
  • die Faszination der Geschichten des Neuen Testaments,
  • wahres Menschsein außerhalb des Christentums,
  • die Aktualität Jesu Christi für die heutige Zeit und
  • die historische Zuverlässigkeit der Evangelien und die Schönheit des Lebens Jesu.

Spiekers langjährige Erfahrungen als international tätiger Journalist und seine daraus folgende interkulturelle Perspektive befähigen ihn darüber hinaus zur kritischen aber stets wohlwollenden Analyse gegenwärtiger Herausforderungen. Herausgekommen ist ein Online-Interview in drei Teilen, welches Dr. Fabian Grassl, Theologe und Lehrbeauftragter der Bamler-Gehret-Stiftung, geführt hat. Das Online-Gespräch mit Dr. Markus Spieker ist eine Kooperation von glaubendenken und der Bamler-Gehret-Stiftung (www.bg-stiftung.org).

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von glaubendenken. https://glaubendenken.net/ https://www.youtube.com/watch?v=wOa5qCcwg_M

Die Folge gibt es auch auf YouTube: https://youtu.be/WUh9hPjuvBc

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/ https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

106 Episoden