#05 Think Circular - Tragwerksplanung in der Mobilienwirtschaft feat. Angela Feldmann

1:02:13
 
Teilen
 

Manage episode 295244780 series 2940624
Von Philip & Michael Kalkbrenner and Michael Kalkbrenner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Endlich, Baustelle Bauwesen hat seinen ersten Gast! Zusammen mit Angela Feldmann von Bollinger & Grohmann Ingenieure sprechen wir darüber, wie Tragwerksplaner den Gedanken der Circular Construction in die Entwurfsplanung von Gebäuden mit einbeziehen können. Angela arbeitet schon seit mehreren Jahren bei Bollinger & Grohmann in der bayerischen Niederlassung in München. Nachdem sie gelernt hat wie der Hase läuft, findet sie, dass der Kreislaufgedanke in der Baupraxis und vor allem bei der Planung des Tragwerks noch kaum Anwendung findet.

Michi & Philip debattieren zusammen mit Angela darüber, welche Möglichkeiten die Tragwerksplanerin und der Tragwerksplaner haben. Dabei stellen sie fest, dass es gar nicht so einfach ist. Denn in den letzten Jahrzehnten wurden Gebäude meist monolithisch gebaut, das heißt sie können nicht wirklich gut „auseinander gebaut“ werden. Ein Abriss ist oft die lukrativste Möglichkeit für Investoren und daher kommt das Bauen im Bestand für sie eher selten in Frage.

In der Tragwerksplanung kann nur so viel gemacht werden, wie auch bezahlt wird. Deswegen sollten wir mehr darüber diskutieren, wie die Nutzungsdauer des Tragwerks in das Gewicht der Leistungsvergütung mit eingeht. Denn Fassaden und die technische Gebäude Ausrüstung werden im Lebenszyklus eines Gebäudes viel häufiger ausgetauscht als das Tragwerk.

Mit Angela haben Philip und Michi einen optimalen Gesprächspartner über diese Themen. Am Ende führt das sehr interessante Gespräch zur Neuschöpfung eines Wortes: die Mobilienwirtschaft. Natürlich erfahrt ihr hier auch was Circular Construction bedeutet, darüber wie Materialien im Kreislauf gehalten werden und es endlich vorbei sein kann mit der Ressourcenverschwendung im Bauwesen.

Das besondere an dieser Episode für Baustelle Bauwesen ist aber ganz klar der erste Gast. Wir rufen dazu auf mit euch zu kommunizieren und Angela hatte Bock, hat sich gemeldet und Schwups entsteht dabei eine Episode Baustelle Bauwesen. Wenn ihr auch gute Ideen habt, dann einfach her damit. Erreichbar sind wir über Instagram oder unsere Homepage. Schreibe uns deine Ideen aber auch wenn du lieber im Verborgenen bleiben willst. Oder wenn du ein Fan bist, dann unterstütze uns mit einem kleinen Paket auf unserer Steady Seite! Vielen Dank

Wenn ihr Angela Feldmann erreichen wollt, dann schreibt ihr doch gerne eine Mail oder eine Nachricht auf Linkedin. Sie wird sich freuen!

Viel Spaß mit Episode #05

59 Episoden