Fehler im BIM Projekt vermeiden - mit der automatischen Qualitätssicherung von der Firma Singular - Julian Amann im Interview #166

23:37
 
Teilen
 

Manage episode 298404891 series 2581251
Von Marco Fehr entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Julian Amann, Mitgründer und Geschäftsführer der Singular AG, gibt dir in diesem Interview einen spannenden Blick hinter die Kulissen seiner Arbeit und die Fehlervermeidung bei BIM Projekten.

Die BIM-Methode ist mittlerweile sehr weit verbreitet und kann helfen, teure Fehler schon in der Planungsphase zu erkennen – doch wie gelingt Qualitätssicherung auf höchstem Niveau?

In dieser Folge erfährst du unter anderem…

  • Wie Singular Qualifier die Qualitätssicherung upgradet
  • Für welche Bauprojekte man die Singular AG kontaktieren sollte
  • Was die Arbeit der Singular AG ausmacht
  • Welche Voraussetzungen für BIM generell erfüllt sein müssen
  • Was die Schwierigkeiten mit den BIM-Datensätzen sind
  • Welche Vorteile die Arbeit mit BIM hat
  • Was man als Bauherr bei BIM beachten sollte
  • In welchen Stufen man BIM in die Bauprojekte implementieren kann
  • Warum die Prüfung der 3D-Modelle so relevant ist

Du möchtest mehr über meinen Interviewgast erfahren? Du findest ihn hier:

Linkedin von Singular:

Website von Singular:

Unter dem Link www.marcofehr.ch findest du weitere Blogartikel und Podcastfolgen.

209 Episoden