Die Hybridbauweise im Wohnungsbau könnte eine Lösung sein gegen eingelegte Leitungen - Architekt Thomas Etienne Firma EAPartner im Interview #192

29:06
 
Teilen
 

Manage episode 306958371 series 2581251
Von Marco Fehr entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Welche Vorteile hätte es, Leitungen in einem Gebäude offen zu führen? Und warum legen wir alle unsere Leitungen in die Betondecke? Architekt Thomas Etienne von der Firma EAPartner gibt uns wichtige Einblicke.

Du erfährst unter anderem…

  • Warum in Beton eingelegte Leitungen problematisch sind
  • Wie die Sanierungszyklen von Wohnungen aussehen
  • Welche Leitungen in Wohnungen wechselbar sein sollten
  • Was die Vorteile der Hybridbauweise sind
  • Was du als Bauherr über die Hybridbauweise wissen solltest
  • Welche Tipps Thomas für die Leitungsführung hat
  • Welchen Unterschied die Amerikaner in ihrer Bauweise haben

Weitere Infos zu Thomas und zu EAPartner findest du auf LinkedIn

Weitere Podcastfolgen und Blogartikel findest du unter: www.marcofehr.ch

209 Episoden