Die Dankbarkeitsübung – du bist immer genug (Aus meiner Praxis #04)

16:06
 
Teilen
 

Manage episode 298408344 series 2956266
Von Susann Sontag entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Vor vielen Jahren fand ich ein Buch zum Thema „Geld“. Ich erinnere mich nicht mehr, wer es geschrieben hat und wie es hieß, aber darin war eine Übung, die mir sehr geholfen hat und die ich bis heute mache. Sie hat mir in den langen Jahren meines Krankseins geholfen achtsamer und liebevoller, dankbarer und wertschätzender zu leben.
Ich möchte dir ans Herz legen, dass du dir selbst die Möglichkeit schenkst, mit dieser Übung deine eigenen Erfahrungen zu machen, und beginne bitte wirklich so rein materiell, wie ich es dir zeigen werde. Diese Übung ist nicht in zehn Minuten gemacht, sondern braucht viele Wiederholungen. Je häufiger du sie machst (und ich mache sie jetzt seit zwanzig Jahren) und diese Übung dann auch auf alle Gebiete deines Lebens ausdehnst, desto mehr hilft sie dir, bewusster und liebevoller hinzusehen und dankbar zu erkennen, was du alles an innerem und äußerem Reichtum besitzt. „Count your blessings“, sagen die Engländer. „Zähle die Segnungen, die Geschenke, die Gnade, die du in deinem Leben erlebst.“ Für mich wurde daraus:
„Sei dir voller Dankbarkeit bewusst, welchen Reichtum du erlebst und was dein Leben dir schenkt.“
Ich freue mich auf dich.

Mehr Angebote von mir findest du auf meiner Website: bauchfreiraum.de

Meinen ewigen Kalender "Ein ganzes Jahr Freiraum - für dich und deine Bauchentscheidungen" findest du hier: https://amzn.to/3eOpI4M

54 Episoden