#139 – Erding Heroes eine Stimme geben – Interview mit den Machern vom Tonwerk Dorfen

34:15
 
Teilen
 

Manage episode 284582329 series 2094755
Von Silvia Ziolkowski entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In Dorfen wartet mit dem Tonwerk eine großartige Event-Location die mit viel Engagement und Herzblutt von Tobi, Andi und Michi zu einer tollen Begegnungsstätte für Jung und Alt geworden ist. Leider war nach einem gelungenen Azuftakt auch gleich schon wieder Schluß – LOCKDOWN!

Und jetzt? Wie gehen die drei Macher mit der Situation um? Was hält sie zusammen und wie geht es ihnen persönlich in dieser wilden Zeit?

All das hat uns interessiert und so waren wir mit unserer Serie „Erding Heroes eine Stimme geben“ zu Gast im Tonwerk und haben drei mutige Jungunternehmer kennengelernt. Alle drei unter 30 und mit Leidenschaft und kreativen Ideen unterwegs. Ihre Pläne sind ungebrochen und werden von dem Besitzer des alten Meindl-Geländes zu 100% unterstützt. Wie schön, dass es solche Partner wie den Multiunternehmer Robert Decker gibt. Solche verständigen und interessierten Vermieter würde sich so mancher Pächter wünschen – die verstehen, dass wir nur gemeinsam durch diese Krise kommen. Vor allem wenn wir nach dem Lockdown noch eine bunte Stadt haben wollen.

Hoffentlich ist bald Gelegenheit das Tonwerk Dorfen und seine Macher in ihrem Element zu erleben und bei einem schönen Abendessen in ihrem Restaurant mogli zu verweilen, danach in den Club zu gehen oder in der Shinebar zu entspannen.

Möge dieses tolle Projekt viele Menschen anlocken. Wir wünschen es ihnen von ganzem Herzen.

Die drei Macher vom Tonwerk Dorfen im Überblick:

Andi (Andreas Wagner), 27

Gemeinsam mit Tobi hat er das Tonwerk gegründet und kümmert sich vor allem um Marketing und Grafikdesign. Seit Jahren war er mit Tobi auf Locationsuche für ein Open Air Festival. Der Zufall führte sie mit dem Besitzer des Geländes, Robert Decker zusammen. Gemeinsam haben sie das Tonwerk-Projekt gestartet.

Andi ist seit über 10 Jahren begeistert von Event-Organisation, Fotografie, Grafikdesign, Backpacking-Reisen und Sport.

Seiner Meinung nach gibt es in der Gesellschaft eine verzerrte Wahrnehmung von Nachtleben und Festivals. Für ihn bedeutet es Kultur, Freiheit + Freizeit, in der man den Alltag vergessen kann und einfach nur Spaß hat und dabei den Alltag ausblenden kann. Genau das ist sein persönlicher Antrieb, warum er sich so gerne und schon so lange in der Event- + Gastro-Organisation befindet.

Für ihn zählt: „Den Leuten eine tolle Möglichkeit zu bieten ihre begrenzte Freizeit ungezwungen auf unseren geschaffenen Lokalitäten zu genießen.“

Tobi (Tobias Maier), 28

Geschäftsführer und mit Andi Gründer des Tonwerks in Dorfen. Er kümmert sich vor allem um Eventmanagement und Locations. Seine Leidenschaft gilt der Musik und dem guten Miteinander unter den Gastronomen. Für ihn zählt Zusammenhalt und gegenseitige Empfehlung. „Wir sind doch keine Konkrurrenten sondern können uns gegenseitig bereichern.“ ist er überzeugt.

Michi (Michael Lanzinger), 26

Zweiter Geschäftsführer und Mitgesellschafter, ist ein knappes Jahr nach der Gründung zum Tonwerk gestoßen. Er kommt aus der Gastronomie und hat diee Leidenschaft dafür schon in seiner Familie aufgesogen und gelebt. Sein Schwerpunkt im Tonwerk-Team: Finanzen, Personal, Business Development.

Für ihn ist klar: „Wenn es was gibt, dann wie unheimlich stolz wir auf das sind, was wir als Team dort schaffen und schaffen werden. Die Leute sollen als Gäste gern zu uns aufs Gelände kommen, die Mitarbeiter sollen auch gerne hier arbeiten wollen.“ Sein Fazit: „Eigentlich. will ich nur dass alle glücklich sind und die Dinge gut laufen.“

------------------------

Noch mehr zum Tonwerk:

www.tonwerk-dorfen.de www.moglis-tonwerk.de www.megaton-festival.de

------------------------

Mehr zu Silvia: Website:

https://www.silvia-ziolkowski.de

www.artvia.de

Social Media:

https://www.facebook.com/FutureZooming/notifications/

https://www.youtube.com/channel/UCY5OMzBUbiPutcYPTsu2WtA

https://www.xing.com/profile/Silvia_Ziolkowski/portfolio

https://www.linkedin.com/in/silviaziolkowski/?trk=nav_responsive_tab_profile_pic

------------------------

Wieso ich die Spezialserie: Erding Heroes eine Stimme geben, mache.

Schon seit dem 1. Lockdown kreist eine Idee in meinem Kopf KünstlerInnen, UnternehmerInnen, Gastronomen und andere Menschen, die meine Stadt Erding lebendig und bunt machen, gerade in diesen Zeiten, sichtbar zu machen.

Beim 2. Lockdown war es dann soweit und wir sind aktiv geworden. Mittlerweile waren schon einige local heroes in meiner Serie und es kommen noch einige dazu. Es macht uns glücklich so unseren kleinen Beitrag leisten zu können.

Meine Vision: Unsere Region mit Ihrer Lebendigkeit und den vielen kleinen Läden, die diese Stadt liebenswert und lebenswert macht zu erhalten. Lasst uns gemeinsam zum Anstifter einer gemeinsamen Sache werden.

Wenn dir mein Podcast gefällt, und du hast weiterhin Lust auf interessante Interviews mit spannenden Experten und zukunftsrelevanten Content, dann freue ich mich sehr, wenn du mir auf iTunes eine Rezension hinterlässt.

https://itunes.apple.com/de/podcast/bau-dir-deine-zukunft/id1343157951?l=de

155 Episoden