#322 - Teesy und Yanosh zu Gast: Wieso sollte man Genregrenzen zu überschreiten? | BACKSPIN Stammtisch powered by o2

1:26:22
 
Teilen
 

Manage episode 322890528 series 2400066
Von Niko BACKSPIN, Yannick BACKSPIN, Falk Schacht, Niko BACKSPIN, Yannick BACKSPIN, and Falk Schacht entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Stammtisch mit Niko und Yannick Deutschrap wird von vielen immer wieder als Einheitsbrei beschrieben, vor allem, wenn es um die bekannten Playlists und Algorithmus Politik geht. Doch wenn man unter dieser Oberfläche kratzt, findet man auch hier sehr viel Musik, die über das Genre Deutschrap hinausgeht. Egal ob Indie-, Punk- oder Technoeinflüsse - immer wieder gibt es Artists, die Genregrenzen überschreiten. In der neuen Folge BACKSPIN Stammtisch powered by o2 unterhalten sich Niko, Yannick, Teesy und Yanosh BACKSPIN darüber, wieso es wichtig ist, Genregrenzen zu überschreiten. Doch es wird einem als Künstler:in nicht immer gedankt, wenn man außerhalb des Mainstreams Musik macht und nicht einfach in eine Schublade passt. Warum sich jetzt auch in der Deutschrap Szene ein Widerstand gegen Spotify Playlisten bildet, warum “Dorf-Sauf-Rap” wieder aktuell ist und welche Classics diese Woche vorgestellt werden, erfahrt ihr im Podcast. Viel Spaß. beim Hören!

363 Episoden