#71 CPL Hacking mit Produkttests

29:34
 
Teilen
 

Manage episode 337652469 series 2908043
Von marconomy entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Jedes B2B-Unternehmen sollte wissen, wie gut es grundsätzlich bei der Leadgenerierung abschneidet. Das ist zum einen wichtig, um wettbewerbsfähig zu bleiben und zum anderen, um kostengünstige Leads generieren zu können. Aber 100 Euro für einen Lead? Das ist viel zu teuer. Es gibt viele Möglichkeiten, online Leads zu generieren, aber nicht viele davon sind kostengünstig. Es geht doch sicher auch günstiger, oder?

In dieser Folge spricht Sophie Weigand, Senior Online Communication Manager bei der Hoffmann Group, mit marconomy-Redakteurin Antonia Röper über CPL-Hacking mit Produkttests. Dabei berichtet Sophie von den ersten Schritten des Pilotprojekts und dessen Erfolg und gibt Tipps für Unternehmen, die diesen Hacking-Trick ebenfalls ausprobieren wollen.

Wie teuer sind Leads beim Einsatz von Produkttests? Wie viele Leads konnten gewonnen werden? Das alles verrät Sophie in dieser neuen Podcast-Folge. Hören Sie rein, wenn Sie mehr über Leadgenerierung mit Produkttests erfahren möchten.

Das erwartet Sie in dieser Folge:

  • Ab Minute 2:20: Entstehung der Idee
  • Ab Minute 5:05: Erste Schritte des Pilotprojektes
  • Ab Minute 7:30: Finaler CPL bei der Hoffmann Group
  • Ab Minute 10:50: Kampagne aufsetzen zum Bewerben der neuen Maßnahme
  • Ab Minute 13:30: Generierte Leads durch Produkttests
  • Ab Minute 17:20: Herausforderungen und Unvorhergesehenes
  • Ab Minute 19:35: Feedback zur Leadgenerierungsmethode
  • Ab Minute 23:20: Zukünftiger Einsatz von Produkttests
  • Ab Minute 25:20: Tipps für Unternehmen

75 Episoden