Opel Corsa Elegance

 
Teilen
 

Manage episode 298979022 series 65717
Von WAS Audio entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.


Je voller die Städte, desto gefragter sind kleine Fahrzeuge. Die dürfen allerdings alles sein, nur nicht spartanisch in Erscheinungsbild uns Ausstattung. Das es anders geht, beweist Open mit dem aktuellen Corsa. Der ist schon in der Basisausstattung gut gerüstet. Wir haben ihn als Elegance getestet.

Darum geht es diesmal!

Wissen Sie, was mir bei Testfahrten mit dem neuen Opel Corsa mehrfach aufgefallen ist? Die Verwunderung von Passanten darüber, wie groß der Wagen mittlerweile geworden ist. Man kann mit Fug und Recht sagen, dass der neue Corsa geradezu erwachsen geworden ist. Was seine Karosserie angeht. Technisch war er das aber auch schon früher.

Das Outfit!
Der Namenszusatz Elegance bezieht sich zwar auf die Ausstattung des pfiffigen Rüsselsheimers, aber zugegebenermaßen wirkt das Fahrzeug speziell in Chilirot – das war die Farbe unseres Testfahrzeuges – ausgesprochen elegant.

Power und Drive!
Wir hatten uns zum Test des Opel Corsa mit 1.2 Liter Direct Injection Turbo mit 74 kW (100PS) und manuellem 6-Gang-Getriebe entschieden. In dieser Konfiguration wird die Beschleunigung von 0–100 km/h in 9,9 Sekunden erledigt und eine Höchstgeschwindigkeit von 194 km/h erreicht. Der Kraftstoffverbrauch nach NEFZ liegt kombiniert zwischen 4,3 und 4,5 – Litern auf 100km, die sich daraus ergebenden CO2-Emissionen zwischen 98 und 101g/km. Der Wagen hat ein Start/Stop-System und ist in Euro 6d eingestuft. Absolut erfreulich ist, dass selbst Fahrzeuge der Größenordnung des Opel Corsa mit viel serienmäßiger Technik geliefert werden. So hat schon der Einstiegscorsa serienmäßig einen Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung sowie Fußgängererkennung, Müdigkeitserkennung, Spurhalte-Assistent und einen intelligenten Geschwindigkeitsregler mit Verkehrsschilderkennung an Bord. Wer sich für das optionale 8-Stufen-Automatikgetriebe entscheidet, bekommt zusätzlich Schaltwippen am Lenkrad, LED-Scheinwerfer, eine elektrische Parkbremse und – sehr angenehm – die drei einstellbaren Fahrmodi ECO, Normal und Sport.

Die Innenausstattung!
Auch was die Basisausstattung im Innenraum angeht, kann der Corsa punkten. Ein Radio mit geschwindigkeitsabhängiger Lautstärke- und Bassregelung und sogar mit DAB+ Radioempfang gehört ebenso dazu wie elektrische Fensterheber vorn und allerlei mehr.

Die Kosten!
Der Opel Corsa startet mit einem Preis von 14.600,-- Euro, dafür bekommt man den 1.2 mit 55 kW (75 PS), bereits mit Start/Stop-System, und einem manuellen 5-Gang-Getriebe. Das geht dann je nach Konfiguration bis zu 27.750,-- Euro für den 1.2 Direct Injection Turbo Ultimate mit 96 kW (130 PS) und 8-Stufen-Automatik hoch. Die Elektroversion des Corsa lassen wir heute mal außen vor!
Alle Fotos: © Opel Automobile GmbH
Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
https://www.was-audio.de/aatest/2021_kw_31_Opel_Corsa_Elegance_Autotipp_kvp.mp3

622 Episoden