DBS#25 - Integrationshaus Köln e.V. - Wie funktioniert Integration?

1:08:38
 
Teilen
 

Manage episode 268726175 series 2147064
Von SeTo Productions entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
INTEGRATIONSHAUS KÖLN EV IM INTERVIEW ZU QUEERTV DER SPEKTRUM GRUPPE BEI AUSGANG PODCAST
©Integrationshaus Köln e.V.

Im Integrationshaus Köln e.V. sind ALLE Menschen willkommen!

Das Integrationshaus Köln e.V. (kurz: In-Haus) ist ein Ort der Begegnung und Hilfsbereitschaft. Geleitet wird die Initiative von Elizaveta Khan (kur: Lisa), die das Projekt vor 10 Jahren mit ins Leben gerufen hat. Es versteht sich als Anlaufstelle für viele verschiedene Menschen, ganz egal mit welchem Aufenthaltsstatus, welcher Sexualität oder Religion. Der Verein bietet vorwiegend Menschen mit Migrationsgeschichte einen sicheren Raum, wo sie sich austauschen können und immer ein offenes Ohr finden.

Das haben besonders Lisa und alle ihre Mitarbeitenden und ehrenamtlichen Kollegen. Ein offener Empfang spielt im In-Haus eine große Rolle. Jede*r ist herzlich willkommen und bekommt die entsprechende Hilfe. Meist sind das Menschen mit Migrationsgeschichte, die mit Sprachbarrieren zu kämpfen haben oder ihre Familien nicht ausreichend versorgen können. Das Team hilft bei Problemen aller Art, viele begegnen uns auch selbst im täglichen Alltag. Nur nicht alle Menschen erhalten die gleichen Möglichkeiten. Sprache spielt hier eine wichtige Rolle, denn nicht selten sprechen die Menschen die das In-Haus besuchen wenig bis gar kein Deutsch. Deshalb finden hier wöchentlich Sprachkurse statt.

Das Integrationshaus Köln steht besonders für Integrität, das ist Lisa sehr wichtig. Nicht die bloßen Worte lösen Probleme, sondern die Aktion. Dazu gehört auch die Motivation und Mitarbeit vieler ehrenamtlicher Helfer. Auch Lisa selbst ist eine Macherin, auch wenn ihr die Theorie genauso gut liegt. Sie selbst wurde in Moskau geboren und kam mit 9 Jahren nach Deutschland. Das Integrationshaus hat sie mit einer Freundin aus dem Nichts gegründet. Die beiden haben dafür einen privaten Kredit aufgenommen um die Räumlichkeiten zu bekommen und das Projekt auf die Beine stellen zu können. Als Geschäftsführerin laufen bei ihr alle Fäden zusammen und man merkt in der Begegnung wie viel Energie in ihr steckt. Sie will die Dinge sofort anpacken, nicht erst morgen oder nächste Woche.

Das Spektrum-Team – ein Ort für queere Jugendliche und junge Menschen von 14 bis 27 Jahren

Menschen mögen Labels und Schubladen. Nicht selten stecken wir Menschen in Schubladen ohne es zu merken. Auch wir lernen bei unseren Begegnungen und Interviews immer wieder dazu. Im Integrationshaus Köln hat sich im Jahr 2018 die Spektrum-Gruppe zusammen gefunden. Ihre Angebot richtet sich an queere Jugendliche und junge Menschen. Viele von ihnen bringen ihre ganz individuelle Migrationsgeschichte mit. Die Gründer*innen der Gruppe wollten auch hier einen sicheren Raum schaffen, in dem sich auch nicht-geoutete Menschen frei bewegen können

So kamen Orion und Rob auf Lisa zu, mit der Idee das Thema QUEER mehr voran zu bringen. Daraus ist unter anderem auch QueerTV entstanden. Ein neues Format, das ebenfalls Grenzen überwinden soll. Die meisten Barrieren stecken noch immer in den Köpfen der Menschen und damit möchten die Macher*innen von QueerTV aufräumen. Rob und Orion haben ihre ganz eigene Geschichte, die sie mit dem Integrationshaus Köln verbinden und mit uns auch teilweise geteilt haben. QueerTV ging pünktlich zum (leider abgesagten) Cologne Pride onair und wird unter anderem vom Schwulen Netzwerk NRW und der Stadt Köln unterstützt.

Hilfe suchen, Hilfe bekommen – In-Haus & Spektrum sind jederzeit erreichbar

Wenn ihr selbst einen Raum und Menschen sucht, denen ihr euch anvertrauen könnt nehmt Kontakt zu Spektrum oder dem Integrationshaus Köln auf. Alle Menschen sind willkommen! Meldet euch direkt hier: spektrum@ihaus.org

The Spektrum group is a multi-lingual group so don’t hesitate, they are speaking many different languages!

Das Integrationshaus Köln e.V. ist natürlich auch auf Facebook, YouTube und Instagram vertreten und freut sich über Likes und Besucher*innen.

Ein weiteres schönes Projekt ist In-Haus Radio, bei dem es viel zu entdecken und vor allem auch zum Hören gibt.

Ihr möchtet weitere Interviews hören? HIER gelangt ihr zu allen bisherigen Folgen und wenn ihr lieber über eurer Smartphone hört, findet ihr uns auf Spotify/ Deezer / Apple Podcasts / Google Podcasts überall wo’s sonst noch Podcasts gibt.

Der Beitrag DBS#25 – Integrationshaus Köln e.V. – Wie funktioniert Integration? erschien zuerst auf Ausgang Podcast.

31 Episoden