DBS#24 - Sheila Wolf - The Diva In Me - Die Rückkehr

1:00:15
 
Teilen
 

Manage episode 266275306 series 2177380
Von SeTo Productions entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Drag Queen Sheila Wolf im Interview bei Ausgang Podcast über The Diva in Me
©Andrey Kezzyn

Sheila Wolf ist zurück und war doch niemals weg

Wolfgang ist eigentlich besser bekannt als sein Drag-Alter-Ego Sheila Wolf. Er hat sich in den letzten 17 Jahren als Dragperformerin, Burlesqueperformerin und vor allem auch Verstanlterin einen Namen gemacht. Nicht nur in Berlin ist Wolf, besser gesagt Sheila mittlerweile bekannt. Sheila wird für Shows europaweit gebucht und ist immer wieder mal im Fernsehen zu sehen.

Das war auch der Grund warum wir Sheila zurück geholt haben. The Diva In Me heißt ein neues Format von RTL, das mit vorerst fünf Folgen bei TVNow zu sehen ist. Es soll Menschen mit gewissen Unsicherheiten eine Bühne, aber vor allem auch seelische Unterstützung geben. Das Format wird dabei nicht nur von Sheila Wolf, sondern auch Kelly Heelton und Barbie Breakout unterstützt. Jede der drei Drag Queens hat einen anderen Schwerpunkt, so kümmert sich Sheila um die Mode, Barbie ums Make-up und Kelly ist für die finale Performance zuständig. Im Fokus jeder Episode stehen vor allem aber die Teilnehmer*innen, die aus den verschiedensten Lebensumständen kommen. Vorwiegend sind es Frauen die in irgendeiner Weise im Leben benachteiligt wurden und wieder einen kleinen Schups nach vorne brauchen. Sei es beim Umstyling durch Make-up, eine kleine Anprobe verschiedener Outfits oder die final eingeübte Bühnenperformance.

Drei wunderbare Drag Queens gestalten das Leben der Teilnehmer*innen ein bisschen bunter

Die drei Drag Queens halten sich dabei absichtlich im Hintergrund, denn ihnen ist wichtig, besonders viel Persönlichkeit der Protagonistinnen zu zeigen. Der Mensch selbst steht im Mittelpunkt jeder Episode. Genau das macht das Format so besonders und vor allem für alle Zuschauer*innen greifbar. Der Aufzeichnung vorweg ging ein Casting an dem Kelly, Sheila und Barbie teilnehmen mussten. Das Produktionsteam entschied sich final dann aber für die besagte Konstellation.

Sheila Wolf fand ihre Anfänge im Drag zunächst als Hobby und Ausgleich zum Beruf. Samstagabends schlüpfte sie mit Hilfe von Freundinnen in die Frauenrolle und war zunächst nur auf Partys unterwegs. Mit den Jahren wurden die Partys als Bühnen aber weniger. Wolf wollte sein Alter Ego weiter voran bringen. Man sah Sheila Wolf auf immer mehr roten Teppichen bis sie als Veranstalterin in Berlin auch ihre eigene Show namens Vaudeville Variety Revue ins Leben rief. Mittlerweile steht die 11. Ausgabe vor der Tür, die hoffentlich trotzdem Corona auch stattfinden kann.

Das besondere an der Figur Sheila Wolf ist, dass Wolfgang als Heteromann lebt mit Ehefrau und Tochter in Berlin ein doch ganz herkömmliches Leben führt. Nach 17 Jahren steht seine Familie ganz hinter ihm und unterstütz Wolf wo es nur geht. Ihr wollt wissen wie das alles funktioniert? Dann hört die neuste Folge der bunten Stunde.

Unser erstes Interview mit Wolfgang hört ihr HIER

Sheila Wolf schreibt unter anderem auch immer wieder einen Blog mit den Erlebnissen ihrer kulturellen Ausflüge. Wenn ihr Wolf mal in Aktion als Moderatorin oder Performerin sehen wollt, besucht einmal seine Vaudeville Variety Revue.

Auch in den sozialen Meiden ist Wolf stets unterwegs. Sei es Instagram, vor allem aber auch TikTok hat es ihm angetan.

Alle unsere Interviews gibt’s unter Episoden. Uns könnte ihr ansonsten gerne auch kostenlos auf Instagram oder Facebook folgen.

Wir sind natürlich auch kostenlos auf den gängingen Streamingdiensten wie Spotify, Deezer, Apple Podcasts und Google Podcasts unterwegs.

Der Beitrag DBS#24 – Sheila Wolf – The Diva In Me – Die Rückkehr erschien zuerst auf Ausgang Podcast.

140 Episoden