Jakob Augstein im Gespräch mit #ZeroCovid-Mitinitiator Christian Zeller

45:02
 
Teilen
 

Manage episode 282887846 series 2820237
Von der Freitag, Jakob Augstein, and „der Freitag“ entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Welt besser zu machen, bedeutet in diesen Zeiten immer auch, Corona in den Griff zu bekommen. Während man sich in Deutschland von Maßnahme zu Maßnahme hangelt, hat jüngst eine Initiative für Aufsehen gesorgt: #ZeroCovid. Die Kampagne zielt darauf ab, die Zahl der Infektionen auf Null zu senken. Erreicht werden soll das mit einem solidarischen europäischen Shutdown. Die Idee kommt offensichtlich an – innerhalb weniger Tage haben über 70.000 Menschen den Aufruf unterzeichnet. Aber kann das wirklich die Lösung sein? Und wie soll das funktionieren? Jakob Augstein ist skeptisch, fragt aber genau deshalb nach – bei Christian Zeller, Professor für Wirtschaftsgeographie an der Universität Salzburg und Mitinitiator des Aufrufs. Mit ihm diskutiert Jakob Augstein über die wenig erfolgreichen Corona-Maßnahmen der vergangenen Monate, inwiefern ein Scheitern der Corona-Strategie mit dem Kapitalismus zu tun hat, und ob die #ZeroCovid-Kampagne, nicht auch Gefahr läuft, totalitäre Züge zu tragen. --- Weitere Texte zum Thema: Jakob Augstein über die erneute Verlängerung des Lockdowns: https://www.freitag.de/autoren/jaugstein/leben-lernen [Ausgabe 03/21] Kommentar zur #ZeroCovid-Initiative von Freitag-Textchef und Mitunterzeichner Malte Göbel https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/ein-aufruf-fuer-endlich-mehr-solidaritaet [Ausgabe 03/21] Aufruf der #ZeroCovid-Initiative: https://zero-covid.org/ --- Die nächste Folge von „Augsteins Freitag“ erscheint am 29. Januar 2021. Fragen und Anregungen können Sie an podcast@freitag.de schicken. Den „Freitag“ online oder digital probelesen? Kann man hier: www.freitag.de/probe

20 Episoden