Auffe Ohren #75: Frauenfußball beim BVB?!

1:08:19
 
Teilen
 

Manage episode 263666350 series 2355126
Von http://www.schwatzgelb.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Im Gespräch mit Alexandra Popp (VfL Wolfsburg)

Im Rahmen der letztjährigen BVB-Mitgliederversammlung kündigte Geschäftsführer Carsten Cramer die Erarbeitung eines Frauenfußball-Konzepts für das Jahr 2020 an. Seit dem ist es, sicherlich auch aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie, ruhiger geworden um das Thema Frauenfußball beim BVB. In der heutigen Ausgabe unseres BVB-Podcasts sprechen wir dennoch über das Vorhaben und haben uns dazu eine der besten und erfolgreichsten Fußballerinen Deutschlands eingeladen: Alexandra Popp.

Die gebürtige Wittenerin und bekennende Anhängerin unserer Borussia aus Dortmund gewann in Ihrer Karriere bisher (Stand 05/2020) unter anderem olympisches Gold bei den Spielen in Rio de Janeiro 2016, den DFB-Pokal (2009, 2010, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019), die deutsche Meisterschaft (2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019), die UEFA Women's Champions League (2009, 2013 & 2014) und wurde unter anderem 2014 sowie 2016 zur Fußballerin des Jahres in Deutschland gewählt.

Wir Ihr sprechen mit Alexandra Popp (Twitter / Instagram / Facebook) über die aktuelle Situation in der Frauen-Bundesliga, über den Status Quo im Frauenfußball im Allgemeinen, Ihre weiteren Karrierepläne und natürlich darüber, warum der BVB eine Abteilung "Frauenfußball" gründen sollte und was es dafür braucht.

Viel Spaß mit Ausgabe #75 von "Auffe Ohren"!

Bleibe in Verbindung

Werbeblock

Du kannst uns unterstützen, in dem Du zum Beispiel auf Steady ein Paket abschließt. Alternativ könntest Du auch etwas in unserem Shop bestellen.

134 Episoden