Jens Appelt und Samuel Turnwald über Wellbeing im Digital Workplace

33:54
 
Teilen
 

Manage episode 307203366 series 2524011
Von Andrea Montua entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die technischen Möglichkeiten unserer digitalen Arbeitsplätze scheinen unbegrenzt – Kollaboration, Interaktion und Kommunikation – alles ist möglich. Das bietet enorme Chancen – und natürlich auch ein paar Risiken. Deshalb ist es sinnvoll, den Digital Workplace von Beginn an ganzheitlich zu betrachten: Aus den Perspektiven von Technik, Raum und Kultur. Zur Kultur gehört auch, die Gesundheit der Mitarbeitenden zur Chefsache zu machen. Unternehmen wie Gympass haben genau das zu ihrer Mission gemacht.

Diese Fragen beantwortet der Podcast:

  1. Wie wird ein digitaler Arbeitsplatz zum echten Workplace?
  2. Warum ist Digital Wellbeing ein essenzieller Erfolgsfaktor?
  3. Kann ich Gesundheit im Unternehmen etablieren?
  4. Warum ist Kommunikation – wie so oft – der Schlüssel zum Erfolg?

Samuel Turnwald ist Head of Corporate Wellbeing bei Gympass. Gemeinsam mit seinem Team und den Unternehmen, die Arbeitgeberverantwortung neu denken wollen, schafft Samuel eine neue Corporate-Wellbeing-Kultur in Deutschland. Den Grundstein für seine berufliche Laufbahn legte der gebürtige Kempener mit einem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Psychologie, unter anderem an der renommierten Harvard University, in Seoul und den Niederlanden. Nach dieser internationalen Ausbildung führten seine Wege wieder zurück nach Deutschland, wo er unter anderem als Senior Associate bei KPMG und als Executive Manager für Sales & Marketing bei der PageGroup tätig war.

Jens Appelt ist Top-Management-Berater und Director „Digital Workplace“ bei MontuaPartner Communications. Der studierte Architekt verfügt über zwei Jahrzehnte Berufserfahrung in leitenden Positionen als Redakteur, Kommunikator und Berater bei Axel Springer, der Deutschen Bahn, der Sparkassen-Finanzgruppe sowie bei HIRSCHTEC. Die sich radikal wandelnde Arbeitswelt für Menschen und Unternehmen versteht er als Anlass und Chance, die Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen effizient und nachhaltig zu gestalten. Mit strategischem Weitblick und pragmatischem Vorgehen entwickelt er für die Unternehmen eine technologische, kommunikative und kulturelle Perspektive und einen hohen Mehrwert.

Weitere Informationen

Auf einen Tee mit Andrea Montua Website
MontuaPartner Communications GmbH Website | Facebook

Der Beitrag Jens Appelt und Samuel Turnwald über Wellbeing im Digital Workplace erschien zuerst auf Auf einen Tee mit Andrea Montua.

Kapitel

1. Begrüßung/Intro /Vorstellung der Gesprächspartner (00:00:00)

2. Die drei Facetten des Digital Workplace (00:02:19)

3. Wellbeing – warum es nicht ohne geht im Digital Workplace (00:05:15)

4. Das Thema nach oben auf die Agenda heben (00:07:22)

5. Gympass: so geht Wellbeing am digitalen Arbeitsplatz (00:09:20)

6. Universeller, flexibler, globaler – das meint Gesundheit heute (00:12:35)

7. Ganz praktisch: So implementiert man Wellbeing-Tools (00:14:43)

8. What’s in it for me? (00:17:22)

9. Die drei wichtigsten Erfolgsfaktoren…für gelebtes Wellbeing und den Digital Workplace mit Sinn (00:20:47)

10. Die Konkurrenz schläft nicht: Darum lohnt sich das Investment in Gesundheit (00:23:14)

11. Noch mehr Erfolgsfaktoren (00:25:09)

12. Einen Tag Beschäftigung mit… dem Mehrwert von Kommunikation (Jens) und…Inklusivität (Samuel) (00:30:30)

40 Episoden