Auf Distanz 0056: Der Deutsche CanSat-Wettbewerb 2020-21

57:34
 
Teilen
 

Manage episode 300222275 series 99060
Von Lars Naber and Auf Distanz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Jahre 2020 und 2021 waren geprägt von der COVID-19-Pandemie. Der Deutsche CanSat-Wettbewerb wurde deswegen dieses Mal anders durchgeführt als gewohnt. Ich sprach mit Christina Nadolsky und Tim Gust vom Organisationsteam über den vergangenen Wettbewerb, den Starttag und über die kommenden Wettbewerbe.

Erschienen: 18.08.2021, Dauer: 0:57:34

Titelthema: „Der Deutsche CanSat-Wettbewerb 2020/21“

Deutscher CanSat-Wettbewerb

Homepage mit Rückblicken und Vorstellung aller Teams

Twitter-Account

Instagram-Account

Facebook-Account

Youtube-Account

Podcast-Episoden

Auf Distanz 0025: Der deutsche CanSat-Wettbewerb 2017

Auf Distanz 0044: Der deutsche CanSat-Wettbewerb 2018

Auf Distanz 0049: Der deutsche CanSat-Wettbewerb 2019

Auf Distanz 0015: „Besuch bei #OpenESTEC“ mit einem Interview über CanSat-Wettbewerbe

Weitere Links

Twitter-Account von Tim Gust

Pressemitteilung zum Deutschen CanSat-Wettbewerb 2021/22

Mit einem Minisatelliten die Erde beobachten (2020/2021)

Wikipedia: CanSat

Wikipedia: Flugplatz Rotenburg (Wümme)

Homepage: Hochschule Bremen

Twitter-Account der Hochschule Bremen

Homepage: ZARM

Wikipedia: Fallturm Bremen

Homepage: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Homepage: Europäische Raumfahrtagentur (ESA)

Homepage OHB

Homepage Arianegroup

Homepage: ESERO Germany

Homepage ESERO der ESA (englisch)

Zusätzliche Berichte zu diesem Thema bei Extras@Auf Distanz

Vielen Dank an Christina Nadolsky und Tim Gust für das Gespräch!

Astronomische Ereignisse

Diese habe ich mit Erlaubnis von Heiko Ulbricht verwendet.
Nachgelesen werden können sie auf der Homepage der Zeitschrift Sternzeit.

ISS-Überflüge

Zum Monatsende sind wieder Überflüge der Internationalen Raumstation ISS zu sehen. Wenn man die ISS beobachten möchte, findet man Zeiten und Karten zum Beispiel bei „Heavens Above“ oder auch bei der Seite „Spot the Station“ der NASA.

Heavens-Above

NASA: Spot the Station (englisch)

Auf Distanz ganz nah

Seit der letzten Episode sind Unterstützungen eingegangen. Vielen Dank an Sven und an Jörn!

Auch eine neue Bewertungen bei iTunes gibt es, auch danke dafür!

Copyright-Hinweise

Titelbild der Episode

CanSat-Raketenstart auf dem Flugplatz Rotenburg (Wümme) am 31.05.2021
© Lars Naber, Auf Distanz

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Einleitung (00:00:28)

3. Titelthema: Der Deutsche CanSat-Wettbewerb 2020/21 (00:01:10)

4. Vorstellung (00:01:48)

5. Was ist der CanSat-Wettbewerb? (00:03:32)

6. Wie werden CanSats gestartet? (00:04:27)

7. Herausforderung Stromversorgung (00:05:26)

8. Was waren die CanSat-Missionen für Christina und Tim? (00:06:41)

9. Warum sind Christina und Tim in die Orga gegangen? (00:09:22)

10. Nationale CanSat-Wettbewerbe (00:11:54)

11. Normaler Ablauf des CanSat-Wettbewerbs (00:13:39)

12. Was war beim Wettbewerb 2020/21 anders? (00:16:12)

13. Inbetriebnahme und Dokumentation der CanSats (00:20:42)

14. 2020/21 leider keine Startwoche in Bremen (00:22:42)

15. Livestream vom Starttag des Wettbewerbes 2020/21 (00:24:08)

16. Auswertung der Daten beim Wettbewerb 2020/21 (00:27:08)

17. Mission beim Wettbewerb 2020/21 (00:28:59)

18. Fortschritte bei den Ergebnissen (00:32:03)

19. Die Bedeutung des letzten Tages der Startkampagne (00:35:06)

20. Highlights vom Wettbewerb 2020/21 (00:39:04)

21. Der europäische CanSat-Wettbewerb (00:44:38)

22. Der europäische CanSat-Wettbewerb 2021 (00:46:20)

23. Deutscher CanSat-Wettbewerb 2021/22 (00:50:44)

24. Astronomische Ereignisse (00:55:37)

25. Auf Distanz ganz nah (00:56:41)

75 Episoden