Steinmeiers Appell auf der Sicherheitskonferenz

10:33
 
Teilen
 

Manage episode 253468073 series 2398735
Von Süddeutsche Zeitung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Vor sechs Jahren hat Frank-Walter Steinmeier das letzte Mal vor der Münchner Sicherheitskonferenz gesprochen, damals noch als Außenminister. Die Situation ist seitdem nicht besser geworden, sagt Steinmeier. Eher das Gegenteil.

Als Bundespräsident mahnt er nun, dass Deutschland mehr außenpolitische Verantwortung übernehmen müsse. Zwar würden sich die Deutschen als Vorzeigeeuropäer schlechthin sehen, doch würden die Nachbarn dieses Bild lange nicht teilen.

Steinmeier macht in seiner Rede klar, dass der engste Partner dabei Frankreich sei. Das sieht auch SZ-Außenpolitikchef Stefan Kornelius so. In Europa erwartet man von den stärksten Mitgliedern Führung.

Weitere Themen: Vergleich bei VW-Skandal geplatzt, Mohring zieht sich zurück, Razzia wegen rechter Gruppe.

Redaktion, Moderation: Jean-Marie Magro

Redaktion: Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb

Produktion: Carolin Lenk

Zusätzliches Audio-Material über Munich Security Conference.

396 Episoden