Gespräche mit den Taliban: Ein unmöglicher Frieden?

11:09
 
Teilen
 

Manage episode 272366062 series 2398735
Von Süddeutsche Zeitung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Seit Jahrzehnten herrscht in Afghanistan ein blutiger Krieg. Seit der Vertreibung der Taliban durch US-Streitkräfte 2001 gehören Anschläge der Islamisten zum afghanischen Alltag. Seit einer Woche nun verhandeln ihre Vertreter in Katar mit der afghanischen Regierung über Frieden. Eingefädelt von Donald Trump.

Die Taliban haben sich an den Verhandlungstisch gebombt, sagt der Afghanistan-Experte des SZ, Tobias Matern. Dennoch würden die Friedensverhandlungen in Afghanistan mit Erleichterung und Hoffnungen aufgenommen. Sollte es am Ende wirklich zu einem Frieden kommen, dann sei das kein Frieden, auf den der Westen stolz sein könne.

Weitere Nachrichten: Lukaschenko schließt Grenzen, Trump verbietet Tiktok und Wechat.

Redaktion, Moderation: Lars Langenau

Redaktion: Viola-Kristin Rüdele, Vinzent-Vitus Leitgeb

Produktion: Valérie Nowak

Zusätzliches Audiomaterial über Reuters.

571 Episoden