Audimax: Die Literaturwelten Afrikas

 
Teilen
 

Manage episode 272645329 series 2441402
Von Universität Wien entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Martina Kopf lehrt und forscht am Institut für Afrikawissenschaften an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Aktuell leitet sie das Elise Richter-Projekt (FWF) "Concepts of development in postcolonial Kenyan literature". Ihre Schwerpunkte liegen auf den Literaturen Afrikas und der Diaspora mit einem weiteren Schwerpunkt auf globale feministische Theorie.
Audimax ist die Wissenschaftspodcast-Reihe im uni:view Magazin der Universität Wien. In ausführlichen Gesprächen erzählen Wissenschafter*innen quer durch die Disziplinen von sich und ihrer Forschung.

Kapitel

1. Begrüßung und Vorstellung Martina Kopf (00:00:00)

2. Afrikanische Literaturen (00:04:05)

3. Stereotype Vorstellungen und Qualität afrikanischer Literaturen (00:05:25)

4. Große Namen afrikanischer Literaturen (00:07:32)

5. Zwischen Sprache und Welten übersetzen (00:11:29)

6. Der weibliche Blick auf Geschichte in afrikanischen Literaturen (00:14:10)

7. Heterogene Leserschaft und keine Tabuthemen (00:18:39)

8. Interkulturelle feministische Theorien und Perspektiven (00:21:59)

9. (Haut-) Farben und Lebensrealitäten (00:28:20)

10. Kritik der Entwicklungsbeziehungen in der afrikanischen Literatur (00:31:41)

11. Literatur ist ein wunderbarer Ort für Dialog (00:38:47)

65 Episoden