AG018 Geschichte der Geologie

1:22:11
 
Teilen
 

Manage episode 64532247 series 44307
Von Karl Urban entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Henry Thomas De la Beche (1796-1855): Geologin Mary Anning sucht Fossilien (gemeinfrei)

Henry Thomas De la Beche (1796-1855): Geologin Mary Anning sucht Fossilien (gemeinfrei)

Geologen sind Menschen, die Steine verstehen. Aber über lange Zeit verstanden Forscher nicht ansatzweise, wie die feste Erde entstanden ist. Sie rätselten über die Rolle der Vulkane. Sie wunderten sich über Fossilien von Meerestieren hoch in den Bergen. Vor allem aber mussten sie sich nach der Bibel richten, denn die Entstehung der Welt war klar die Domäne der Kirche.

Ich wage mit David Bressan einen Spaziergang über die verschlungenen Pfade der Geschichte der Geologie. David ist freiberuflicher Geologe aus Südtirol und bloggt in seiner Freizeit über die Geschichte der Geologie – und das dreisprachig.

Audio

Bilder

Die wohl erste geologische Karte: Der Turiner Papyrus von 1160 v. Chr. (gemeinfrei)

Die wohl erste geologische Karte: Der Turiner Papyrus von 1160 v. Chr. (gemeinfrei)

Erste moderne geologische von William Smith, 1769 - 1839 (gemeinfrei)

Erste moderne geologische von William Smith, 1769 – 1839 (gemeinfrei)

Links

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Wie David Bressan bloggt (00:00:35)

3. Frühes geologisches Wissen: Turiner Papyrus (00:05:35)

4. Die Sintflut erklärt alles (00:10:45)

5. Mittelalter und Agricola (00:13:33)

6. Renaissance: Neue Theorien, mehr Fluten (00:23:25)

7. Geologische Zeiträume erfassen (00:35:29)

8. Von Plutonisten und Neptunisten (00:42:32)

9. Die erste geologische Karte (00:59:14)

10. Alfred Wegener und die Kontinentaldrift (01:10:42)

11. Das Alter der Erde (01:17:28)

41 Episoden