AG031 Journalismus im Schwarzen Loch

52:09
 
Teilen
 

Manage episode 248325703 series 2584579
Von Karl Urban entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das erste Bild eines Schwarzen Lochs
Das erste Bild eines Schwarzen Lochs (Quelle: Event Horizon Telescope)

Es war vom ersten Moment an ein ikonisches Bild: Am 10. April 2019 präsentierten Forscher die erste Aufnahme eines Schwarzen Loches. Es befindet sich 53 Millionen Lichtjahre von uns entfernt im Zentrum der Galaxie M87. Es eröffnete ein neues Fenster für die Astronomie, die diesen exotischen Typ einer Sternenleiche erstmals direkt beobachten konnten, dank eines weltumspannenden Verbundes gekoppelter Radioteleskope.

Mit diesem wissenschaftlichen Ereignis war auch ein enormes Medienereignis verbunden: Sechs wissenschaftliche Studien erschienen zeitgleich, ohne dass Journalisten sich vorab ein Bild machen konnten und den zu erwartenden Hype einordnen konnten. Karl Urban unterhält sich mit der Wissenschaftsjournalistin (und Astrophysikerin) Felicitas Mokler darüber, was das Bild bedeutet – und wie es in die Welt kam.

Dieser Podcast geht wie gehabt weiter, allerdings unter einem neuen Banner: AstroGeo ist von nun an ein Podcast der Weltraumreporter.

Anhören

Bei den Weltraumreportern

Links

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Begrüßung und Vorstellung Felicitas Mokler (00:01:15)

3. AstroGeo: Der Podcast der Weltraumreporter (00:01:28)

4. Ein Schwarzes Loch aus Brüssel (00:03:26)

5. Die EU und das Event Horizone Telscope (00:05:58)

6. Das Bild: wie es aussah, was es auslöste (00:08:00)

7. Einsteins Relativitätstheorie (00:08:52)

8. Unerkannte gestorbene Riesensterne (00:11:34)

9. Erste Beobachtungen Schwarzer Löcher (00:13:46)

10. Ein Teleskop der Größe der Erde (00:20:01)

11. Die Größe des Schwarzen Lochs von M87 (00:23:33)

12. Katie Bouman: TED-Talk zur Bildverarbeitung (00:25:01)

13. Das Bild: Es steckt Vorwissen drin (00:25:54)

14. Wurmlöcher, Gravistar (00:33:32)

15. Die nächsten Schritte: die Physik umkrempeln (00:36:00)

16. Was bedeutet das Bild: der Photonenring (00:37:43)

17. Wie groß das Schwarze Loch von M87 ist (00:40:00)

18. Umgang mit Journalisten: problematische Recherche (00:42:36)

19. Kein Embargo, kein Vorlauf (00:46:39)

20. Fazit: Peak ohne Substanz? (00:48:39)

21. Weltraumreporter: kosmische Leseproben und Newsletter (00:51:07)

33 Episoden