Fußball-Schiedsrichter sind manchmal wie Radiologen

40:38
 
Teilen
 

Manage episode 296903312 series 2948384
Von Matthias Jöllenbeck, Markus Horn, Matthias Jöllenbeck, and Markus Horn entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie die Nationalelf gegen Portugal auftreten sollte

Die „Ärzte Zeitung“ hat zur Europameisterschaft einen eigenen Fußball-Podcast für Ärzte gestartet. Dr. Matthias Jöllenbeck, Bundesliga-Schiedsrichter und Arzt in Weiterbildung, und Podcaster Markus Horn schauen auf und hinter die Themen, die Fußballfans bewegen.

Diesmal sprechen Jöllenbeck und Horn gemeinsam mit Dr. Thomas Wiesemann, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Östringen, über die erste EM-Auftaktpleite in der Geschichte der deutschen Nationalmannschaft, welcher DFB-Kicker gegen Frankreich ein gewalttätiges Verhalten gezeigt hat und wie das Duell mit Titelverteidiger Portugal angegangen werden sollte.

Das ausverkaufte Stadion in Budapest, der Einsatz von implantierten Kardioverter-Defibrilatoren bei Profi-Fußballern, das Unterbewusstsein der Schiedsrichter und Cristiano Ronaldos „Cola-Gate“ sind weitere Themen des Trios. Zudem erfahren die Hörer, was Schiedsrichter und Radiologen gemeinsam haben und warum es öfter mal vorkommt, dass Bundesliga-Kicker nach dem Spiel an den Kühlschrank der Unparteiischen wollen.

10 Episoden