283 - Amata Bayerl - 18 Jahre im Kloster

14:32
 
Teilen
 

Manage episode 271665086 series 1520089
Von Amata Bayerl und erfolgreiche Unternehmerinnen geben in inspirierenden Interviews geben wertvolle, Amata Bayerl, and Erfolgreiche Unternehmerinnen geben in inspirierenden Int entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wenn ich jemanden kennenlerne, sage ich meist, dass ich den Weg von, der Nonne zur erfolgreichen Unternehmerin gemacht habe. Dann weckt fast immer die Rückfrage zum Thema Kloster und Nonne. Wie läuft das ab, wie muss man sich das vorstellen und vieles mehr. Daher heute mal einen Rückblick meinerseits für dich: Mein Eintritt war mit 19. Für die meisten Menschen startet dies jedoch oft mit einer Kandidatur. Hier kommt man immer wieder mal und schaut sich vieles an. Das kann sich auch ein paar Monate hinziehen. Danach folgt im Regelfall ein Postulat, wo man schon in der Gemeinschaft 3-6 Monate mitlebt, also auch im Kloster, an allem teilhabt und für sich prüfen kann, ob diese Lebensform zu einem passen würde. Im Gegenzug macht dies auch die Gemeinschaft um zu prüfen, ob man diese Person gerne aufnehmen möchte. Der nächste Schritt ist das Noviziat. Das ist wie eine Probezeit in einem Unternehmen zu sehen. Man bekommt einen neuen Namen, sein Ordenskleid und wird in die Gemeinschaft mitaufgenommen. In meinem Fall 2 Jahre und davon das 1. Jahr im geschlossenen Noviziat. Damit ist bei uns das Mutterhaus in Augsburg gemeint gewesen, wo man in alle Bereiche dort miteingearbeitet wird. Im offenen Noviziat wird man dann schon in den Einsatz gesendet, z.B. Krankenhaus, Kindergarten, etc. Und hier zeigt es sich, ob man sich bewährt und die Gemeinschaft dies auch so sieht. Nach dem Noviziat folgt die „1. Heilige Profess“. Hier legt man die Gelübte ab: Armut, Ehelosigkeit um des Himmelsreiches willen, Gehorsam. Immer für 1 Jahr. Bei uns wurde dies 3x wiederholt. Und danach folgte die ewige Profess. Für mich war es eine sehr wertvolle Zeit und ich bin dankbar für jeden Tag den ich hier in meiner Gemeinschaft verbringen durfte. Aber auch in jeder Gemeinschaft kann ein Tagesablauf verschieden sein. Mein Orden ist einer der größten deutsche Frauenorden weltweit und von Vinzenz von Paul gegründet. Unser Motto lautet: Liebe sei Tat. Rede nicht, tue. Das persönliche Aufstehen war meist zwischen 4:30 und 5:00 Uhr für die persönliche Gebetszeit um danach um ca. 6:00 Uhr sich gemeinsam zur Laudes zu treffen, also ein gemeinsames Morgenlob. So startet man singend und betend in den neuen Tag hinein. Danach kam die Zeit der Kontemplation und Betrachtung. Wie eine Meditation. Danach der gemeinsame Gottesdienst um den Morgen zu feiern – eine schöne Einstimmung in den Tag. Ein gemeinsames Frühstück folgt, jedoch fast immer im Schweigen und danach widmen sich alle ihrer einzelnen Arbeiten. Das nächste gemeinsame Treffen ist mittags zum Mittagsgebet als kurze Unterbrechung und Rückblick. Auch das Mittagessen ist im Schweigen, ein Austausch folgt in der Runde danach. Sonntags gab es eine andere Regelung. Am Nachmittag wieder geht jeder seiner Arbeit nach und trifft zum Abend zur Vesper, dem Abendlob. Gebete, Psalme und Gesang. Für mich war es eine tägliche Freude dieses Magnifikat zu beten, denn es hat mir Liebe Gottes geschenkt und mich mit so vielen Gaben befüllt und gesegnet. Nach dem gemeinsamen Abendessen folgt das Rosenkranzgebet. Abgeschlossen wird der Tag mit der Komplet – das Nachtgebet. Meine Lieblingsstelle daraus war immer: Diesen Tag oh Herr lege ich zurück in deine Hände, denn du gabst ihn mir. Bevor du dich schlafen legst, kannst du dich besinnen, einen Spaziergang machen, lesen oder anderes. Danach folgt die Nachtruhe. Bei Fragen schreibe doch gerne einen Kommentar oder mir persönlich. Auch gerne ein Feedback, wie dir dieses Video gefallen hat. Die Zeit im Kloster ist so unendlich wertvoll gewesen, weil ich daraus so viel mitnehmen konnte, um es heute andere Menschen weiterzugeben, wie auch ihr Tag an Wert gewinnt und vieles mehr. Für heute sonnige und herzliche Grüße aus Italien Deine Amata Freedom-Lifestyle-Mentorin

Schaue dir mein Video dazu in Youtube an: https://youtu.be/zfpBEAGeVEg

Amata’s Erfolgspodcast Frau & Geld, bei dem sich alles um das Thema mehr Zeit, mehr Geld, mehr Lebensqualität dreht.

Bist Du (angehende) Unternehmerin, Selbständig, Powerfrau, Visionärin oder willst einfach nicht mehr Zeit gegen Geld tauschen und MEHR vom Leben? Träumst Du von einem selbstbestimmten - erfüllten - finanziell freiem Leben? Dann ist dieser Podcast genau das Richtige für dich!

In informativen Solofolgen mit sofort umsetzbaren Tipps, sowie spannenden Interviews zeige ich dir die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Unternehmerinnen. Du lernst in Experten-Interviews wie Menschen erfolgreich geworden sind und wie sie erfolgreich bleiben.

Einschalten – Zuhören - Inspirieren lassen

www.amatabayerl.de

Links zu Amata:

# Facebook Gruppe: Finanzielle Freiheit für Powerfrauen https://www.facebook.com/groups/finanziellefreiheitpowerfrauen/

# meine Fanpage in facebook https://www.facebook.com/amatabayerl.de/

# Instagram https://www.instagram.com/frau_und_geld/

# meine Homepage www.amatabayerl.de hier kannst Du auch ein kostenfreies Strategiegespräch anfordern.

# youtube „Meine Geschichte – die Lösung für dich?“ https://youtu.be/UqK4-PB3aT8

Oder Du hast Lust mit deiner Vision viele Menschen zu erreichen, dann starte doch Deinen eigenen Podcast, ich empfehle Dir Tom Kaules seine Podcast Meisterschule https://bit.ly/2lJBYux

Meine Bitte: Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann hinterlasse mir doch eine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes und abonniere meinen Kanal. Einfach auf der Seite https://itunes.apple.com/us/podcast/amatas-podcast/id1268020081?mt=2 auf die entsprechende Folge klicken und bewerten.

Wenn Du noch keinen Podcast Player auf Deinem Handy hast, dann geh auf www.subscribeonandroid.com/amata.libsyn.com/rss Es werden 15 Player angeteigt – wir empfehlen: Podcast App by Player FM Abonniere meinen Podcast

auf itunes: https://itunes.apple.com/us/podcast/amatas-podcast/id1268020081?mt=2

für Android-Nutzer: Player FM https://player.fm/series/amatas-podcast

Kooperationen / Vortragsrednerin

Du willst Amata als Speaker erleben? Du möchtest, dass Amata Bayerl auf Deinem nächsten Event, Deiner Konferenz oder einer Messe dein Publikum inspiriert und begeistert? Dann nimm Kontakt zu uns auf

Du möchtest Interviewgast in Amatas Erfolgs Podcast werden und hast eine erfolgreiche Geschichte mit Mehrwert für unsere Zuhörer? Dann schicke uns doch kurz einen 2- bis 5-Zeiler (bitte nicht mehr) über das, was Du machst, was Dein Background ist und womit Du Dich präsentieren möchtest. Bitte sende diese Mail an info@amatabayerl.de oder benutze das Kontaktformular. Wir melden uns dann zur weiteren Absprache.

319 Episoden