mit Ulrich Gauffrés (Teil 2)

1:31:57
 
Teilen
 

Manage episode 290067083 series 2520728
Von Karsten Arndt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In dieser Folge decken wir alles ab: vom 1-PS-Dreirad anno 1897 bis zum 900-PS-Rocket Bj. 2021!

Ich habe wohl noch in keiner Folge eine so große Bandbreite, wie in diesem zweiten Teil mit Ulrich Gauffrés abgedeckt: von seinem motorisierten 1-PS-Dreirad aus dem späten 19. Jahrhundert bis hin zum aktuellen Brabus Rocket mit sage und schreibe 900 PS handelt diese Folge und selbst über die Entwicklung eines Brabus-Elektroautos rede ich heute mit dem langjährigen Brabus Chefentwickler. Außerdem müssen wir natürlich noch ein bisschen tiefer in die Details der biederen E-Klasse mit dem wilden 7,2-Liter-12-Zylinder eintauchen! Welche Vorstellungen Michael Schumacher von seinem EV12 hatte und warum selbst Ferdinand Piech eines Tages als Kunde auf der Matte stand, das erfahrt ihr in dieser Folge und wir reden natürlich auch über schillernde Kunden aus dem Nahen Osten. Denn was die manchmal für Vorstellungen haben und was man als Brabus-Mechaniker erleben kann, wenn seine Majestät mit der Leistung des Einzelstücks noch nicht so ganz zufrieden ist, das erfahrt ihr hier. Viel Spaß mit meinem Gast Ulrich Gauffrés!

Ich möchte euch gerne die Readly App vorstellen: mit der könnt ihr über 5.000 Zeitschriften unbegrenzt und überall lesen! Ich muss es wohl nicht extra erwähnen, dass eure Lieblings-Automagazine aus dem In- und Ausland auch dabei sind? Das Ganze kostet nur 9,99€ im Monat. Ihr könnt jedes bei Readly verfügbare Magazin runterladen und alles ist im Preis enthalten. Ohne Abofalle und jederzeit mit einem Klick kündbar und mit mir könnt ihr Readly jetzt unverbindlich für 2 Monate zum Preis von nur 1,99€ testen! Auf der Seite: readly.com/alteschule gibt's die App zum Kennlernpreis!


Es gibt ein Buch zum 40. Jubiläum von Brabus, das ihr z. Bsp. hier kaufen könnt: https://amzn.to/2OzGCgM Bei den verwendeten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat keine Auswirkungen auf den Preis.


Falls ihr endlich auch einen mal einen Mercedes bei Brabus bauen lassen wollt, dann könnt ihr hier schon mal ein bisschen träumen: https://www.brabus.com/de


Videos zu meinen Gästen findet ihr auf dem Alte-Schule-YouTubekanal unter: www.youtube.de/gelee-deluxe

103 Episoden