JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND: Egon Erwin Kisch

22:25
 
Teilen
 

Manage episode 285282360 series 2822647
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Egon Erwin Kisch, "der rasende Reporter", setzt sich sein ganzes Leben lang für die Wahrheit ein. Damit wird er zu einem der berühmtesten Journalisten und zum Erfinder der modernen Reportage. Er deckt handfeste Skandale auf und kämpft für die "Underdogs" der Gesellschaft. (BR 2018)

Jüdisches Leben in Deutschland: Auf dem Gebiet, das einmal Deutschland werden sollte, gibt es seit mindestens 1700 Jahren jüdisches Leben. Das weiß man so genau durch ein Edikt des römischen Kaisers Konstantin: Am 11. Dezember 321 erging die Erlaubnis für Juden, Ämter in der Kölner Stadtverwaltung einzunehmen. Köln war damals freilich noch keine deutsche Stadt, sondern eine typische Stadt im alten Römischen Reich. Dieser Beleg ist der Anlass, im heutigen Deutschland ein bundesweites deutsch-jüdisches Festjahr zu begehen. Der Bayerische Rundfunk begleitet das Thema das ganze Jahr über in Hörfunk, Fernsehen und online. Die Beiträge werden laufend erweitert gesammelt unter: „Schalom – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. https://www.br.de/extra/juedisches-leben/juedisches-leben-in-deutschland-106.html

Auch „Alles Geschichte“ wird das Jahr mit mehreren Staffeln begleiten, die vom Leben und den Schicksalen von Jüdinnen und Juden erzählen, die hier schon sehr viel länger leben, als es überhaupt einen deutschen Staat gibt.

Literatur-Tipps für die Staffel:

Max Grunwald, Samuel Oppenheimer und sein Kreis, Verlag Wilhelm Braumüller 1913 (inzwischen auch als Neuausgabe im Taschenbuch)

Egon Erwin Kisch, Der rasende Reporter, Berlin 1925. Inzwischen online: https://archive.org/details/KischGW05/page/n3/mode/2up

Friederike Kempner, Dichterleben, Himmelsgabe. Sämtliche Gedichte, hrsg. von Nick Barkow und Peter Hacks, Rütten und Loening 1989

Friederike Kempner, Kennst Du das Land, wo die Lianen blühn? Gedichte des schlesischen Schwans, hrsg. von Frank Möbus, Reclam 2009

Else Lasker-Schüler, Sämtliche Gedichte in einem Band, Suhrkamp 2004

Weitere Folgen der Staffel Jüdisches Leben in Deutschland:

https://br.de/mediathek/podcast/alles-geschichte-history-von-radiowissen/juedisches-leben-in-deutschland-samuel-oppenheimer/1818625

https://br.de/mediathek/podcast/alles-geschichte-history-von-radiowissen/juedisches-leben-in-deutschland-else-lasker-schueler/1818619

https://br.de/mediathek/podcast/alles-geschichte-history-von-radiowissen/juedisches-leben-in-deutschland-friederike-kempner/1818615

64 Episoden