AWFNR #394 - Wüstenhotels, illegales Saunieren und verdrehte Kronjuwelen

1:12:28
 
Teilen
 

Manage episode 300222687 series 1541060
Von Joko Winterscheidt und Paul Ripke, Joko Winterscheidt, and Paul Ripke entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Alle Wege führen nach Ruhm - AWFNR Finally! Joko und Paul sind endlich zurück aus der Sommerpause. Wurde auch Zeit, das Geschichtenkonto ist prall gefüllt. Würdest du den Briefumschlag öffnen, Joko? Auf keinen Fall! Auf Jokos Liste gibt es noch einige Träume, die erfüllt werden wollen: Ein Urlaub mit Paul, der Marathon oder die Alpenüberquerung. Dafür muss man spontan bleiben. Das Wichtigste ist und bleibt aber, eine gute Zeit, mit guten Leuten, an guten Orten zu verbringen. Zum Beispiel in Venedig - was für eine Stadt! Da war Joko gerade und hat es geliebt. Auch Palm Springs soll ganz schön sein. Dort sieht sich Paul mit 90. Joko wird dann schon 92 sein, aber der gemeinsame Cocktail am Pool wird sicherlich so gut schmecken wie eh und je. Es ist ja sowieso toll, das zu machen, was man gerne macht - selbst bestimmen zu können, wie der Tag aussieht, das ist mit Abstand Pauls größter Erfolg. Auch wenn er vor einigen Wochen die Kontrolle abgeben musste und seine Follower bestimmt haben, wo’s hingeht. Zugegeben: Ein bisschen gemein waren die dabei teilweise schon. Den Ausflug in eines der besten Hotels der Welt haben sie Paul dann doch gegönnt. Das Amangiri ist definitiv das beste Hotel, in dem Paul jemals nächtigen durfte. Und das muss was heißen. Andere Gäste sieht man zwar nur selten, aber wenn, dann heißen sie meistens Bieber oder Kardashian mit Nachnamen. Oder Tiesto. Der hat da sogar geheiratet. Besser geht’s nicht! Kaum angekommen zu Hause in Newport Beach, ging’s für Paul schon wieder weiter. Nicht nach Deutschland, das klappt leider wegen dem Visum nicht, dafür aber nach Österreich. Also fast. Colorado ist definitiv nah dran. Sehr europäisch war dann auch die Sauna im Anhänger, die erst direkt vor das Hotel aufgebaut wurde, aber dann doch aufs Parkdeck verlegt worden ist. Den General Manager hat der Rauch etwas gestört. Aber das ist schließlich ein Teil der Expirience: Never ask for permission, always beg for forgiveness. Funktioniert nicht nur bei Paul ganz gut: 300 Stück hat Eric, so heißt der Dude der die Anhänger baut, dieses Jahr schon verkauft. Und der Sauna-Abend ist ein wahnsinnig guter Sales Pitch! Auch Valtteri Bottas gefällt‘s. Der ist dort ein Radrennen gefahren und Paul hat ihn besucht. Definitiv kein Rennen gefahren ist Joko, denn der lag die ganze letzte Woche im Bett … warum eigentlich? Jetzt sag doch! Ist die Story so peinlich?! Okay, vielleicht ein bisschen. Kurz und knapp: Joko hat sich ein bisschen verhodelt. So würde das Olli Schulz sagen. Joko drückt sich da etwas feiner aus und beichtet Uda, dem italienischen Ferienhausmanager, dass seine Testicles etwas … twisted sind. Dann muss es schnell gehen. Nicht nur, weil Jokos Kronjuwelen in Gefahr sind, sondern auch weil Uda endlich Feierabend machen will. Aber nicht umsonst ist Joko ein begnadeter Schauspieler. Seine Performance hat sicher mehr als 2.9 Sterne verdient, denn Joko darf ohne Wartezeit zum Dottore. Und das sogar, bevor die Ärzte wussten, mit wem sie es zu tun hatten. Verraten hat’s dann nur der FaceTime-Anruf von Jokos Zahnarzt. So nennt ihn zumindest der Dottore. Bevor Joko gehen darf, muss der Moderatore noch ein paar Selfies machen. Was für eine Geschichte! Paul ist nassgeschwitzt. Auch die nächste Geschichte bleibt im Fachgebiet der Urologie. Von Kindern kann man viel lernen. Lustige Sprüche zum Beispiel. Und die Freude an den kleinen Dingen des Lebens. Etwas lernen kann man auch vom Vater von Pauls neuem Freund in Vail. Der sitzt, trotz mehrerer Restaurants auf der ganzen Welt, nicht im Privatjet, sondern steht noch selbst hinter dem Herd. Beeindruckend! Und die besten Brezen westlich von München macht er dabei auch noch! Zum Abschluss hat Paul noch Serientipps und präsentiert den Instagram-Account der Woche: Kevin McElvaney. Was ein Typ. Unbedingt folgen! Diese Folge wurde euch präsentiert von o2 – dem sehr guten Netz zum sehr guten Preis. Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AWFNR

145 Episoden