AWFNR #391 mit Micky Beisenherz- Hüttenabende, Likeability und unnötige Jury-Auftritte

1:00:51
 
Teilen
 

Manage episode 295731589 series 1541060
Von Joko Winterscheidt und Paul Ripke, Joko Winterscheidt, and Paul Ripke entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Alle Wege führen nach Ruhm - AWFNR „Was labert der denn schon wieder so lange rum?“ Die vertraute Stimme gehört dem nicht ganz unbekannten TV-Autor, Podcaster und Moderator Micky Beisenherz. Joko freut sich sehr, was an der Laustärke seiner Lache unschwer zu erkennen ist. Und die Flashbacks lassen nicht lange auf sich warten. Wärmste Erinnerungen an einen gemeinsamen Hüttenabend, mit Musi und bruchhaftstücken Texten. Ja gut, der Abstieg war schon ziemlich grenzwertig. An den Tagen sind auch herrliche kulinarische Show-Ideen entstanden. Micky hat allerdings auch ein paar Fragen vorbereitet. Unter anderem wie wohl ein Joko Winterscheidt in die Sommerpause geht? Was ist das für ein Gefühl? Gibt es Watch-Partys im Hause Winterscheidt wenn seine eigene Show läuft? Besser nicht! Die beiden haben rausgearbeitet, dass Joko auch mal gerne Ralf Moeller irritieren würde. Micky ist zuversichtlich, dass das klappt. Ein absolutes Rätsel bleibt allerdings, wie Micky Beisenherz sein Leben organisiert und gestresst ist der Mann auch nie. Joko ist verliebt! Micky hat noch jede Menge Fragen im Gepäck: Wie wichtig ist für Joko der Erfolg seiner Show? Joko erzählt, warum er sich in München wohler fühlt als in Berlin und was das mit seiner ehemaligen WG in Hamburg zu tun hat. Und was ist mit den substanzlosen Labersäcken? Und wie wichtig ist Joko die Beurteilung von außen? Hauptsache man bleibt immer neugierig, egal in welchem Alter. Von Faszinationen für Brote, über Sneakers bis hin zu Kai Pflaume, einem ganz Großen des deutschen Showgeschäfts. Dadurch kommen Joko und Micky auch auf Wertegerüste und Superkräfte. Aber was ist denn die größte Scheiße, die Joko je gemacht hat? Es hat definitiv etwas mit einer Tanzshow zu tun und mit einer lattenstrammen Entschuldigung. In diesem Sinne nochmal Shoutout an Kai Pflaume und vielen Dank an Micky Beisenherz, dass du die Überraschung mitgemacht hast. Diese Folge wurde euch präsentiert von o2 – dem sehr guten Netz zum sehr guten Preis. WERBUNG: SKY Q Kennst du schon Sky Q? Es macht mehr aus deinem Fernseher, denn neben der gesamten Sky-Vielfalt und Free TV hast du auch alle deine Lieblingsapps (wie z.B. Netflix, DAZN, Prime Video oder Disney Plus) bequem an einem Ort. Und für den nächsten Serienabend gibt es auch noch einen Tipp: Hol dir jetzt für nur 20 € monatlich mit Sky Q exklusive Sky Serien plus Netflix, natürlich in HD. Alle Infos zu deinem Abo findest du auf sky.de O2 Willkommen im sehr guten Netz von o2. Alle Details zum sehr guten Netz von o2, zum härtesten Branchenvergleich des Landes und zum kostenlosen Testangebot gibt es auf o2.de Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AWFNR

145 Episoden