AWFNR #381 mit Sebastian Steudtner - Big Wave Wipeouts, Weltrekordversuche und der Umgang mit Angst

1:45:16
 
Teilen
 

Manage episode 288863618 series 1541060
Von Joko Winterscheidt und Paul Ripke, Joko Winterscheidt, and Paul Ripke entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Alle Wege führen nach Ruhm - AWFNR Gnarly waves, bro! Und nicer swell! Um es mal in der Surfer-Sprache unseres heutigen Gastes auszudrücken. Paul errät schnell, dass es sich um den Außnahme-Sportler und einzigen deutschen Big Wave Surfer Sebastian Steudtner handelt, der gerade die Big Wave Saison in Portugal/ Nazaré hinter sich hat. Sebastian und Joko kennen sich schon seit MTV Home Zeiten. Crazy lange her. Pauls Surf-Skills beschränken sich auf den Spot der Alten und Talentfreien „Blackies“ bei ihm in Newport Beach, bei dem er sich vom Boden abstoßen kann, weil es so flach ist. Sebastian bereitet sich gerade auf das größte Projekt in seiner Karriere vor. Sein Ziel: Eine 50 m Monsterwelle zu surfen. Der aktuelle Rekord liegt bei 25 m! Ok, ciao! Big Wave Surfen ist auch zum großen Teil eine Wissenschaft und Berechnungen und steckt noch in der Entwicklung. Safety first! Typisch deutsch vielleicht, aber Sebastian du sein Team versucht unter anderem durch deutschen Ingenieurskunst immer größere Wellen zu surfen. Was passiert, wenn man richtig gewaschen wird von einer Monsterwelle? Worst Wipeouts of all time! Wie kommt man danach wieder aufs Brett? Ah, so nach ner halben Stunde? Laut Sebastians Erfahrung bekommt er die besten Wellen, wenn es ihn davor so richtig zerlegt hat. Was ist da passiert, als Sebastian und sein Team letztes Jahr einem Surfer das Leben gerettet haben? Das Thema mit der Angst ist auch so ein Ding. Man hat keine Zeit Angst zu haben, während man in eine Welle gezogen wird, die so groß wir ein fünfstöckiges Haus ist. Er hat also vor Medien und Marketing mehr Angst als vor der Welle? Was ist da in seinem Kopf los?! Sebastian ist einfach stoked und Paul ist sprachlos. Dass Sebastian nicht ganz dicht ist, hat Paul spätestens jetzt auch festgestellt. Mentale Stärke ist key! Auch eine krasse Belastung für sein Umfeld. Seine Mutter ist allerdings die Ruhe in Person, zumindest als sie ihn in Nazaré gesehen hat. Das Orakel Paul sagt jedenfalls voraus, dass es am 08. Februar 2022 so weit sein wird. Sebastian bricht den Weltrekord. Die Welle wird 47,40 m hoch sein. Einzige Bedingung, dass Paul und Sebastian davor einmal gemeinsam surfen gehen. Talk it into existence! Was macht er denn nachdem er die größte Welle der Welt gesurft hat? Auf einem weißen Blatt Papier, was kommt dann? Fettes Merci an Sebastian und viel Glück bei deinem Weltrekordversuch! WERBUNG: Ab 1. April: Sky Comedy und Sky Crime. Dein neues Zuhause für Comedy und True Crime. Mit über 3800 Episoden, 56 Sky Neustarts, 17 Sky Originals sowie zahlreichen deutschen Erstausstrahlungen in 2021. Mehr auf sky.de Mit „O₂ Select & Stream“ - dem neuen Entertainmentangebot von O2 - bekommst du einen Streaming-Anbieter deiner Wahl für 12 Monate inklusive. O₂ Select & Stream kombiniert Tarife für unterwegs und zuhause mit Video-und TV-Streaming. Du entscheidest, ob Netflix, Sky Ticket oder O2 TV powered by waipu.tv dein Streaming-Partner sein soll. URL: www.o2.de/tarife/select-stream/

127 Episoden