Impro-Podcasting mit der Scrum User Group Heilbronn

1:15:58
 
Teilen
 

Manage episode 318507685 series 2898466
Von Armin Schubert and Daniel Hommel entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Diese Aufnahme ist im Rahmen der Scrum User Group Heilbronn entstanden. Wir haben die Teilnehmer gefragt, was sie für Fragen oder Themen haben, über die wir reden sollen. Dann wurde gemeinsam priorisiert und in Lean Coffee Manier eine Gesprächsagenda erstellt. Und dann ging es gemeinsam los. Und wie beim letzten Mal durften die Teilnehmenden mitreden.

Es kam ein bunter Mix an Themen zustande: Nicht alle die sagen sie sind agile, sind auch wirklich agil. Was tun, wenn das Team „nicht mag“? Wie ehrlich ist das Team in der Retro? Feedbackkultur außerhalb der Retro, Delegation Poker, Umgang mit dominanten Menschen im Team, Scrum als Musikstück, Bedienungsanleitungen und Clowns… Über das alles haben wir knapp über eine Stunde geredet!

Über die Gruppe Scrum auf Xing bekommt ihr Eventankündigungen mehrerer Scrum User Groups mit.

Das Interview mit Marc Löffler findet ihr hier.

Die Scrum Master Workout Community von Emendare lebt hier.

Kommt in den #der_atc_podcast Channel in der Emendare Slack Community.

Das Buch Extreme Programming Explained findet ihr hier.

Wikipedia hat eine gute Erklärung zum Dunning Kruger Effekt.

Armin’s Artikel zu Feedback als Geschenk für eine gemeinsame Zukunft findet ihr hier.

Veit’s Artikel zu dem BAHN-Modell für Feedback könnt ihr hier lesen.

Die Feedback-Retrospektive (mit Feedback Canvas!) von Jürgen Hoffmann findet ihr hier.

Die erwähnte Retrospektive mit dem SCARF-Modell ist hier zu finden.

Unsere allererste Folge (mit dem Spruch über Bedienungsanleitungen) ist hier.

Die Core Protocols von Michele und Jim McCarthy könnt ihr euch hier holen.

Die Liberating Structure Appreciative Interviews ist hier dokumentiert.

Wie ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) für Alle funktioniert, beschreibt Armin hier.

Lego City kannst du Live erleben in Präsenztrainings von Emendare.

Das Delegation Poker aus Management 3.0 kannst du hier lernen.

Hier ein Artikel, warum Kümmerer zu Verkümmerten führen.

Die Passionate Scrum Master Podcast Folge über Positivität mit Armin kannst du hier bei Spotify anhören.

Eure Fragen, Erfolgsgeschichten und Themenwünsche per E-Mail an daniel@agileteamcoaching.de und armin@agileteamcoaching.de. Hinterlasst uns gerne einen Kommentar oder schickt uns Eure Sterne auf der Plattform Eurer Wahl.

Der Beitrag Impro-Podcasting mit der Scrum User Group Heilbronn erschien zuerst auf Agile Teamcoaching Podcast.

Kapitel

1. Start - Live Community Podcast SUG HN (00:00:00)

2. Highlights der Podcaster (00:02:26)

3. Nicht alle die "agil" sagen, meinen auch agil. (00:04:59)

4. Wie ehrlich ist ein Team in der Retro? (00:12:25)

5. Wie fördert Ihr Mut in virtuellen Retros zu fördern? (00:18:34)

6. Feedback - Nur durch Retrospektiven? (00:25:05)

7. Hast Du ein bestimmtes Modell für Feedback? (00:27:24)

8. Shitlist Retro ... (00:35:07)

9. Welches Musikstück wäre es, wenn Scrum Musik wäre? (00:37:22)

10. Was ist Deine Lieblingsbedienungsanleitung? (00:45:10)

11. Was ist der beste Eisbrecher für remote Meetings? (00:48:13)

12. Was tun, wenn das Team nicht mag? (00:54:25)

13. Erfahrungen mit Delegation Poker? (01:00:43)

14. Was tun bei einem stark präsenten PO? (01:05:39)

15. Wo ist der Clown? (01:09:45)

16. Outro und Danke! (01:14:29)

17. Ende (01:15:58)

38 Episoden