#02: Polizistenmord an Heiligabend

22:49
 
Teilen
 

Manage episode 333200089 series 3367224
Von Katharina Petermeier und Thomas Schmidt, Katharina Petermeier, and Thomas Schmidt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Eigentlich ist es ein Routineeinsatz, zu dem Christoph R. und sein Kollege an Heiligabend 2015 gerufen werden. Ein Mann ist ohne Fahrschein unterwegs, randaliert im Zug und scheint alkoholisiert zu sein. Er muss den Zug am Herborner Bahnhof verlassen. Dafür sollen Christoph und sein Kollege sorgen. Keine große Sache für die erfahrenen Beamten.

Was die Polizisten nicht wissen: Der Schwarzfahrer ist ein notorischer Gewalttäter mit grausamen Fantasien. Auf seinen Knöcheln eine Tattoowierung: ACAB - die englische Akürzung für Alle Polizisten sind Bastarde. In seiner Tasche: Ein neun Zentimeter langes Messer.

Im Zug geht alles rasend schnell: Die Polizisten betreten den Waggon, gehen auf den Betrunkenen zu und es entwickelt sich eine handfeste Auseinandersetzung. An deren Ende wird geschossen, überall ist Blut und Christoph tot.

Auf VRM Stories erzählen wir noch weitere ungelöste Mordfälle nach

13 Episoden