Deutsche Post DHL, Covestro, Fresenius, FMC, Allianz u.v.m. | Ausblick KW31

16:53
 
Teilen
 

Manage episode 335811719 series 2936255
Von © Börsen-Zeitung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
30. Juli - 5. August 2022

Im ersten Quartal hatte die Deutsche Post mit ihren Quartalszahlen für gute Stimmung am Markt gesorgt: Der Konzern hatte die Erwartungen vieler Analysten übertroffen. Kann das am kommenden Freitag mit den Zahlen für das zweite Quartal wieder gelingen? „Inzwischen sind die Erwartungen an das Unternehmen und an seine Ergebnisse deutlich gestiegen“, gibt Martin Dunzendorfer, Redakteur im Unternehmensressort der Börsen-Zeitung, zu bedenken. Ergebniszuwächse werde es aber wohl auch im zweiten Quartal geben. Den seit Jahresbeginn stark gesunkenen Aktienkurs sollen Rückkäufe stützen. Liquidität ist vorhanden: „Die Post sitzt auf einem Geldberg“, bilanziert Dunzendorfer. Wie der Konzern davon auch Umweltmaßnahmen finanziert, um dem Ziel der Nettonullemission näherzukommen, erklärt Dunzendorfer in der aktuellen Episode. Eine negative Überraschung gab es zuletzt von Fresenius. Was es mit der Prognosekorrektur auf sich hat und welche Themen im Vorfeld der Quartalszahlen Covestro und die Allianz bewegen, diskutieren Sabine Reifenberger und Franz Công Bùi im Ausblick auf weitere anstehende Termine. Außerdem bietet die aktuelle Episode von #7TageMärkte den Überblick über die wichtigsten Ereignisse in der kommenden Kalenderwoche 31.

Highlights aus dem Informationsangebot der Börsen-Zeitung:

Hören Sie nicht nur in "Nachhaltiges Investieren – Der Podcast von Börsen-Zeitung und Union Investment für die Investmentbranche" sowie "#Volatility – Der Anlagepodcast von QC Partners und Börsen-Zeitung" rein, sondern auch in "Nachgefragt – Der Podcast der Börsen-Zeitung in Partnerschaft mit pwc zum Corporate Finance Award".

Folgen Sie uns auf diesen Social-Media-Plattformen:

98 Episoden