#32 - Bettine Schmitz über Diversität und systemischen Missstand in der Investor:innenlandschaft

31:15
 
Teilen
 

Manage episode 329855173 series 3329083
Von Isabelle Gardt & Kira Schubert, Isabelle Gardt, and Kira Schubert entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Missstand in der Gründerszene kann einem nicht nicht bewusst sein.

Bettine Schmitz ist Mitgründerin der Beteiligungsfirma Auxxo, mit der sie ausschließlich in von Frauen mitgegründete Unternehmen investiert. Sie macht auf den systemischen Missstand in der Investor:innenbranche aufmerksam und arbeitet mit der Vision, mehr Diversität zu schaffen und Investorinnen zu stärken. Wieso gibt es so wenig Frauen in der VC- und Business-Angel-Landschaft und was verändert sich dahingehend? Wie reagieren die männlichen Investoren auf diese female power und wird eine Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Wirtschaft möglich sein? Bettine gibt Insights, welche Vorteile die Fonds-Strategie hat, wie, wann und in was investiert werden sollte, wann der richtige Zeitpunkt für Gründer:innen ist, Geld aufzunehmen und von wem.

Mehr Informationen zu Auxxo hier: https://www.auxxo.de

48 Episoden