Rechtsmediziner Klaus Püschel über den Tod

 
Teilen
 

Manage episode 295393916 series 2808975
Von RadioBremen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Er stand kurz vor dem verdienten Ruhestand, dann brach die Corona- Pandemie über das Land und Klaus Püschel obduzierte als erster Rechtsmediziner die Opfer, um Erkenntnisse für die Behandlung von Patienten zu gewinnen. Der Professor leitete von 1991 bis 2020 das Institut für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Er obduzierte die Leiche Uwe Barschels, um herauszufinden, ob es Mord oder Selbstmord war. Auslandseinsätze führten ihn zu Opfern von Naturkatastrophen und er half bei der Aufarbeitung des Völkermordes in Ruanda. Warum wir uns alle mehr mit dem Tod auseinandersetzen sollten, statt ihn zu verdrängen, erzählt er bei 3nach9.

89 Episoden