Veräußerungsgewinnsteuer und Vermögenssteuer – was passiert nach der Bundestagswahl?

31:05
 
Teilen
 

Manage episode 301372557 series 2847802
Von Prof. Dr. Michael Voigtländer, Hauke Wagner, Prof. Dr. Michael Voigtländer, and Hauke Wagner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Müssen Immobilien jetzt noch schnell vor der Wahl verkauft werden?

Gemeinsam mit dem Handelsblatt Inside Real Estate präsentieren wir Euch die 1a LAGE

Heute, in der #9 Episode der 3. Staffel geht es um die Veräußerungsgewinnsteuer und Vermögenssteuer – was passiert nach der Bundestagswahl?

  • Endlich wieder eine 1a LAGE zu Steuern. Warum heut zur Veräußerungsgewinnsteuer und zur Vermögenssteuer?
  • Wie ist der aktuelle Stand bei der Veräußerungsgewinnbesteuerung? 10 Jahre halten und dann steuerfrei verkaufen? Wie noch mal genau?
  • Sollten Immobilien nicht einfach wie Aktien besteuert werden? Ist die Veräußerungsgewinnbesteuerung wie sie aktuell gehandhabt wird richtig?
  • Wird es zu einer neuen Vermögenssteuer kommen, wie sie im Bundestagswahlkampf aktuell von einigen gefordert wird? Wenn Ihr eine Frage habt, dann schreibt uns unter hw@haukewagner.de
  • Und die wichtigste Frage: Worauf müssen sich Immobilienbesitzer einstellen? Sind kurzfristige Verkäufe nötig um noch in den Genuss der 10 Jahresregel zu kommen?

Die Antworten auf all diese Fragen und einige mehr in dieser Episode und nun wünschen wir spannenden Insights und gute Unterhaltung!

Wenn Ihr eine Frage habt, dann schreibt uns unter hw@haukewagner.de

82 Episoden