show episodes
 
Der MoTcast ist das inspirierende Audiomagazin zur Transformation von Gesellschaft, Organisationen und Arbeit. Das Magazin bietet ein Kaleidoskop überraschender Perspektiven auf Veränderungen und den konstruktiven Umgang damit. Der Themenmix von Audiograf Ingo Stoll beinhaltet seit 2014 Facetten aus Digitalisierung, Zukunftstechnologie, Organisationsentwicklung, Leadership, Innovationskultur, Persönlichkeitsentwicklung, New Work, Kommunikation, Philosophie und gesellschaftlichem Wandel. Der ...
 
Loading …
show series
 
Wie wir nach der Pandemie arbeiten werden New Work + Home Office = Hybride Arbeitswelt? So einfach, wie diese Formel klingt, so falsch wäre es vermutlich, dieser Einfachheit zu vertrauen. In Wahrheit ist es wieder einmal etwas komplizierter. Und die Rahmenbedingungen verändern sich wieder - nach Corona. "Die spannende Frage für mich ist, was bleibt…
 
Tiny House, Eco Village und die Zukunft des Wohnens Max lebt seit über drei Jahren in zwei umgebauten Überseecontainern im Süden Portugals. In seinen #FL1 Containern hat er für sich und seine kleine Familie das Wohnen in der Reduktion und nahe der Natur verprobt. Mit seiner Firma mlab.design und einem Kompetenznetzwerk hat er daraus das #FL2 Konzep…
 
Wie eine neue Führungshaltung die Autorität von Unterordnung, Angst und Gehorsam entkoppelt "Die neue, transformative Autorität in der Führung ist kein neuer Führungsstil. Sondern eine verkörperte Führungshaltung, die Autorität von Unterordnung, Angst und Gehorsam entkoppelt. Und die dennoch die Verantwortung für Orientierung, Führung und Grenzenwa…
 
Inside Out - Ein Unternehmen lässt die Hüllen fallen Mit dem Buch "Inside Out - Ein Unternehmen lässt die Hüllen fallen" haben die Firma Germerott und ihr prägender Unternehmer, Wolfgang Germerott, Einblicke in ihr Innerstes gewährt. Der Hirnforscher Gerald Hüther sagt darüber: "Es macht Muster verstehbar, die als innere Haltungen das Denken, Fühle…
 
Sehnsucht nach Veränderung Was braucht es eigentlich, um seinen Traum von einem anderen Leben in die Tat umzusetzen? Filmemacher Valentin Thurn versucht in seinem neuen Dokumentarfilm "TRÄUM WEITER!" dieses Geheimnis zu lüften, in dem er fünf Menschen bei der Realisierung ihres ganz persönlichen Traums begleitet. Im MoTcast mit Audiograf Ingo Stoll…
 
Unsere Zeit ist jetzt! "Wir gewinnen gar nichts, wenn wir Frauen passend machen für Systeme, die wir unbedingt verändern müssten." (Robert Franken) Genau in diesem Geist hat das ungleiche Autorinnenpaar, Ute Hamelmann und Martina Hesse, Innovationsmanagerin und Schauspielerin, sind an das gemeinsame Buchprojekt "Unsere Zeit ist jetzt - Das Actionbo…
 
Scoyo, Unterricht und Lernen der Zukunft "Corona war ein satter Tritt in den Hintern eines verkrusteten Bildungssystems," sagt Scoyo CEO Daniel Bialecki. Mit seiner Lernplattform arbeitet er seit 2007 daran, das Lernen für Kinder anders zu gestalten. Mit dem ersten Lockdown war er am Start und seit dem ist für ihn und Scoyo nichts mehr, wie es war.…
 
Welches Gesundheitssystem wollen wir? Das deutsche Gesundheitssystem wird oft als eines der besten der Welt bezeichnet. Aber in Wahrheit ist es krank. "Eigentlich sollte es so gestaltet sein, dass der Patient im Mittelpunkt steht. Wir sind aber zu Unmündigen und Abhängigen geworden". Diese vernichtende Diagnose stellt Mina Luetkens im MoTcast. Mit …
 
Transformationsdruck in der Luftfahrtbranche Die Luftfahrtbranche verkörpert für Berufspilot Michael Marchetti wie kaum eine andere den Geist des "Höher. Schneller. Weiter!". Er ist seit 2005 ein Teil davon und lebt den Traumjob des Piloten. Mit dem ersten Lockdown kam die erste Zwangspause und Zeit zum Nachdenken. Hoffen auf die Erholung der Branc…
 
Über den Umgang mit den Herausforderungen des Lebens Wie gehst du mit den großen Herausforderungen im Job, den Hürden auf deinem Ziel und den ungefragten Prüfungen des Lebens um? Auf ihrem Weg hat Marion Bender mehrfach erlebt, was viele als einen Schicksalsschlag bezeichnen würden: Sie wurde mit einer sichtbaren Behinderung geboren und im Alter vo…
 
Zukunftsinvestments jenseits des Turbokapitalismus "Deutschland hat ein Mentalitätsproblem. Wenn du weder verlieren, noch gewinnen darfst, spielst du defensiv auf Unentschieden - und damit gewinnst du keine großen Spiele." Andreas Haug, Gründer und Kopf des globalen Venture Capital Funds e.ventures hat in seinem Buch "DEUTSCHLAND, STARTUP!" viele g…
 
Die neue Schule der Zukunftsgestalter Die Welt von morgen besteht aus Software und Algorithmen - und Softwareingenieure werden dringend gebraucht. Doch was sollten sie lernen? Wie? Und wie vermittelt man parallel Verantwortung, Life Long Learning und Teamwork? Dr. Max Senges ist CEO und Headmaster der neuen 42 Wolfsburg - "der coolsten Schule für z…
 
Das verborgene Potenzial der Audioreflexionen Zwei Freundinnen Mitte Zwanzig beschließen, ihre Gespräche über das Leben und alles, was sie bewegt, auf Kassette aufzunehmen. Das war vor 23 Jahren. Seit diesem Moment treffen sie sich alle paar Monate. Und sie hören sich ihre Erzählungen gemeinsam an, um darüber zu reflektieren. Alle zehn Jahre nehmen…
 
Eine Retrospektive für die Zukunft "Kennt jemand von euch das Unterrichtsfach Utopie? Nein? Schade, denn da könnte man die vermutlich wichtigste Eigenschaft für neues Unternehmertum lernen: Vorstellungskraft." Mit diesem Gedanken beginnt die Rede von Tandemploy-Gründerin und CEO Anna Kaiser, gehalten bereits 2015 auf der DCLASS CONFERENCE. Im MoTca…
 
Ein zu gut gehütetes Geheimnis anderen Wirtschaftens Kann ein Modell aus dem 19. Jahrhundert ein Zukunftsmodell sein? "Absolut", sagt André Dörfler, Innovation Manager der R+V und Mitinitiator des MakerCamp Genossenschaften. "Genossenschaften sind vielleicht eines der am besten gehüteten Erfolgsgeheimnisse, aber wir wollen das es nicht so bleibt. E…
 
Auf dem Weg zu einem Masterplan 2030 für Deutschland "Wir haben kein Erkenntnisproblem. Wir wissen doch, was zu tun ist." In der Tat greift Verena Pausder in ihrem Spiegel-Bestseller 'Neues Land' viele Konzepte auf, die bekannt sind und geeignet erscheinen, unser Land zum besseren zu verändern. Aber: Wo sind die Köpfe, die den Mut zur Konsequenz ha…
 
Als erste Deutsche Akademie für digitale Transformation hat dier SHIFTSCHOOL neue didaktische Wege beschritten und echte Basisarbeit geleistet. Seit nunmehr 5 Jahren führen Tobias und Christina Burkhardt das Pionierunternehmen mit zukunftsweisender Bildung und Praxiserfahrung. Im MoTcast mit Audiograf Ingo Stoll spricht Tobias Burkhardt über seine …
 
Wir transformieren die Lebensmittelindustrie Fair Trade ist uns für Produkte aus Übersee bekannt, aber was bedeutet es, wenn wir im heimischen Supermarkt einen Liter Milch für deutlich unter einem Euro kaufen? Wie fair ist das System der Lebensmittelindustrie? Und was würden wir Verbraucher wollen, wenn man uns die Chance zur Abstimmung gäbe? Genau…
 
Über die Folgen einer künstlerischen Begegnung Wie viel Wert hat eine Fliege? Als Hans-Dietrich Reckhaus sich diese Frage vor 8 Jahren zum ersten Mal stellen musste, wurde sein Weltbild erschüttert. Mit seinem Insektizid-Unternehmen tötete er Insekten - über ihren Wert hatte er sich nie Gedanken gemacht. Gemeinsam mit dem Konzeptkünstlern Frank und…
 
Haltung entscheidet Haltung entscheidet: "Wir Menschen müssen unser Bewusstsein weiterentwickeln, um in der Transformation zu bestehen" - und damit wird die Haltung zum entscheidenden Element bei der Gestaltung von Transformation in Unternehmen, aber auch in der Gesellschaft und für die eigene Persönlichkeitsentwicklung. SHORT CUTS Geschäftsführer,…
 
Von Design Thinking und Design Being "Wir können die Zukunft nicht verwalten - wir können sie nur gestalten", sagt Prof. Jan-Erik Baars, der mit seinem Ansatz des Design Managements zwei Denkwelten zusammenbringt. Als Designer hat er über 20 Jahre für große Brands gestaltet. Als Professor mit Standbeinen in den beiden Disziplinen Design und Wirtsch…
 
Was Unternehmen von den Kogi-Indianern lernen sollten Was können Unternehmen und Manager von einem uralten Indianervolk für die Zukunft lernen? Lucas Buchholz zeigt im MoTcast auf, wie eine Hinwendung zu Natürlichkeit und Lebendigkeit uns Zugänge zu natürlichem Erfolg in unseren Unternehmungen ermöglicht. Auf Einladung eines Kogi-Ältesten verbracht…
 
Öko-sozialer Wandel und Menschlichkeit "Mein Leben ist kurz. Ich habe keine Zeit mehr für faule Kompromisse. Ich möchte für das einstehen, was ich für richtig halte." Nach der digitalen Transformation ist die soziale Transformation unsere nächste Herausforderung. Philosoph, Unternehmer und beinahe Jesuit Mathias Behrens geht es darum, Organisatione…
 
Eine ehrliche Zwischenbilanz New Work - ist dazu nicht schon alles gesagt? Vielleicht. Aber es ist definitiv noch nicht alles getan. Und es lohnt, darüber zu reden, wenn es um eine ehrliche Zwischenbilanz eines Unternehmens und CEOs geht, die diesen Weg in radikaler Form gegangen sind und immer noch gehen. "Wir stehen bei New Work noch ganz am Anfa…
 
Ein radikaler Weg für neue Zukunftsbildung "Was mich stört und auf die Palme bringt ist, dass wir den Menschen so unglaublich wenig zutrauen." Die Wirtschaft ist das Feld, auf dem sich Gesellschaft wirklich neu entscheiden kann. Aber das vorherrschende ökonomische Denken ist nach wie vor von Weltbildern und Glaubenssätzen geprägt, die aus dem 18. u…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login