Zukunftderarbeit öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Zu viele Meetings, überlastete Chefs, Burnout & Reporting-Wahnsinn - die Arbeitswelt nehmen viele als Belastung war. Gleichzeitig machen sich Pionierunternehmen und Solopreneure auf neue Wege und sind damit beneidenswert erfolgreich. Agile Organisationen, Moderne Führung, Lifestyle-Karrieren, New Work – das sind Schlagworte die den turbulenten Wandel begleiten, den wir aktuell erleben. Dieser Podcast gibt Orientierung, liefert praktische Werkzeuge, inspiriert und rüstet Dich aus – ob als Man ...
 
Loading …
show series
 
Was passiert, wenn ein Personalleiter zu dem Schluss kommt, dass seine eigene Rolle dem Erfolg seiner Abteilung im Weg steht? Dann macht er sich mit seinen Kolleg*innen auf den abenteuerlichen Weg, Personalmanagement neu zu gestalten. In dieser Praxisarena spricht Philipp Simanek (Mitgründer der Organeers) mit den Personalprofis Norbert Christlbaue…
 
Hat Euer Unternehmen genug Liquidität, um die Krise durchzustehen? Können die Gehälter gezahlt werden? Kann noch investiert werden, um kritische Innovationen zu ermöglichen? Das sind die entscheidenden Fragen, wenn es eng wird. Diese Fragen haben wir uns natürlich auch mit intrinsify gestellt. Bereits vor der Krise. Und unsere sehr speziellen und n…
 
In der Krise sind Unternehmer besonders gefragt – aber nur dann, wenn sie auch die Unternehmerrolle übernehmen und nicht im Management des Alltäglichen stecken bleiben. Es gibt also formale Unternehmer, die praktisch keine sind. Aber was genau ist mit der Unternehmerrolle gemeint? In der ersten Folge der Praxisarena beleuchtet Philipp Simanek (Mitg…
 
Dürfen Handreiniger 20€ kosten? Wer intrinsify folgt, der ist in der Regel auch von den Vorzügen der Selbstorganisation überzeugt. Doch sobald es um Selbstorganisation auf der makroökonomischen Ebene geht, gerät diese Überzeugung ins Wanken. Denn die makroökonomische Selbstorganisation hat einen Namen, der weniger wohlgelitten ist: Kapitalismus. Ei…
 
Unsere Gründer, Lars und Mark, fragen sich in dieser neuen Episode unseres Gründerplausch ob es noch so etwas wie eine neutrale Meinung geben kann? Kann man ausgewogene und gesunde Entscheidungen treffen? Wie wehrt man sich gegen die Beeinflussung der Massen? Ist das überhaupt möglich? Und wie schon letztes Mal, setzen sie sich wieder in die Nessel…
 
Durch einen falschen Umgang mit Komplexität machen viele Entscheider täglich verheernde Fehler. Gerade jetzt, in Zeiten von Corona, lässt sich das hervorragend beobachten. Da wir intuitiv versuchen, Komplexität zu vermeiden, begegnen wir ihr mit den falschen Strategien. Wir versuchen sie zu reduzieren oder zu kontrollieren – eine verführerische Fal…
 
Was muss eine Führungskraft heute nicht alles angeblich in sich vereinen: Authentizität, Stärke, Verbindlichkeit, Schnelligkeit, Charisma, ein Gefühl für Menschen und aktuelle Situationen,… so wird schnell das Bild einer Heldenfigur gezeichnet, die es so nicht geben kann. Noch deutlicher wird dieses schwierige Bild der kraftvollen Heldin, wenn man …
 
Dr. Gerhard Wohland auf dem work-X Festival Gerhard Wohland ist einer der wichtigsten Organisationstheoretiker unserer Zeit, Autor und ein Verfechter der Systemtheorie. Er legt dar, dass die Probleme aus der wachsenden Dynamik bisher drei Strömungen provoziert haben. Die stur tayloristische wie Industrie 4.0, die romantische wie New Work und eine w…
 
Schon seit vielen Jahren sieht Olaf Hinz, der „Lotse“ für Projektleiter und Führungskräfte, Trends, Moden und hilfreiche Werkzeuge durch das Projektmanagement ziehen – in diesem Vortrag spricht er hanseatisch gelassen, pragmatisch und substanziell darüber, wie Projektmanagement Spaß macht und wie Du mit großem Repertoire und dessen minimalistischem…
 
Stephan Grabmeier über nachhaltige Transformation, gemeinsamen Purpose und eine enkelfähige Wirtschaft In der 22. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Stephan Grabmeier, dem Autor des "Future Business Kompass". Stephan gehört schon seit vielen Jahren zu den Vordenkern von New Work und berät die Vorstände vieler namhafter Un…
 
Robert Ehlert auf dem work-X Festival 2019 Wie gewinne ich authentische Könner und Macher für eine Zusammenarbeit innerhalb einer Organisation? Employer Branding führt nicht zu diesem Ergebnis: Menschen die Könner und Macher sind, fallen heute nicht mehr auf die leeren Versprechungen des Arbeitgeber- Marken- Bildungs- Theaters herein. Menschen habe…
 
Maren Urner hat in Neurowissenschaften promoviert und ist fasziniert von der Frage, was Menschen motiviert und wie wir es schaffen, eine gerechte und nachhaltige Zukunft für alle zu schaffen. 2016 gründete sie »Perspective Daily«, das erste werbefreie Online-Magazin für Konstruktiven Journalismus. Sie hat mit ihrer Keynote beim work-X Festival 2019…
 
Robert Vogel über digitale Zusammenarbeit, Meetings und gemeinsames Lernen In der 21. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spreche ich mit Robert Vogel, Gründer der Unternehmen mit Zukunft GmbH. Robert ist Unternehmer, Informatiker, absoluter Open Space Experte und stetig unterwegs, um kollaborative Potenziale in die digitale Welt zu bringe…
 
Marilena Berends ist Podcasterin und Purpose Coach. Sie hat beim work-X Festival einmal anders auf die Zukunft unserer Arbeit geschaut: Wir haben eine große Freiheit und viele Optionen gewonnen – Wird dadurch „Selbstverwirklichung“ zu einem Diktat? Shownotes Direkt zum Youtubevideo des Vortrags Das work-X Festival Mehr über Marilena und ihren Podca…
 
Am Sonntagmorgen des Festivals zur Zukunft deiner Arbeit hat Ali Mahlodji uns aus seinem Leben erzählt: Die Internet-Berufsorientierungsplattform whatchado stieg unter seiner Führung als CEO in den ersten 3 Jahren zum Marktführer für Video-Employerbranding im deutschsprachigen Raum auf und wurde international mehrfach ausgezeichnet – unter anderem …
 
Gerhard Wohland und Pascal Biesenbach aus der "Vertiefungsgarage" des work-X Festivals Bei unserem work-X Festival in Essen gibt es auch das Format der „Vertiefungsgarage“ - Eine dieser angesetzten Vertiefungsgaragen war in diesem Jahr eine ganz besondere, denn wir haben zu der Thematik rund um „Künstliche Intelligenz” ein Zwiegespräch initiiert: E…
 
Stefan Kaduk und Dirk Osmetz sind besser bekannt als „die Musterbrecher“ und begleiten Unternehmen beim sinnvollen Experimentieren. Beim work-X Festival in Essen haben die beiden Managementberater in der Druckbetankung über genau diese Experimente gesprochen - und warum diese klüger sein können als das ein oder andere Projekt. Hier kannst Du den ga…
 
Dr. Tanja Prinzessin zu Waldeck ist ein echtes Role-Model für den Fortschritt in Wirtschaft & Gesellschaft: Von der Beraterin zur Kölner Startup-Unternehmerin und schließlich zur Unternehmerin innerhalb eines Konzerns. Und eines wird klar - Der Weg zur Unternehmerin ist nie geradlinig, vorhersehbar oder komplikationsfrei. Mehr über ihren Weg erfähr…
 
In der 20. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spreche ich mit Mariola Wittek Mourao und Stella Willborn von Tealfox - Unternehmensbegleiterinnen aus dem Münchener Raum. Der Titel dieser Episode ist natürlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen und zielt genau auf das Vorurteil, dass es beim Neuen Arbeiten zeitweise zu romantisch zugeht. …
 
Ob Nachfolgeregelung, der neue Gesellschaftervertrag oder Gemeinschaftliche Führung - der gesetzliche Rahmen muss stimmen In der 19. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Konrad Bechler, Fachanwalt für Handel- und Gesellschaftsrecht sowie Organisationsentwickler aus Berlin. Konrad Bechler ist daneben auch ausgebildeter syste…
 
Es war die Hoffnung auf das Ende von »Wir Herde - du Hirte«, die New Work erst populär gemacht hat. Doch auf gesellschaftlicher Ebene gibt es noch einen verdammt großen Widerstand gegen Selbstbestimmung, vor allem gegen die Selbstbestimmung der anderen, behauptet Lars Vollmer in seiner Keynote auf dem work-X-Festival 2019 - und geht nicht gerade zi…
 
Mark Poppenborg im Gespräch mit den ModeratorInnen nach dem work-X Festival in Essen Im Nachgang zum work-X Festival 2019, auf dem das neue Format des x-Space mit neuen Ideen wie einer festen Moderation genutzt wurde, hat unser Gründer Mark mit den eingesetzten ModeratorInnen diese Podcastepisode aufgezeichnet. Das dort zusammengetragene Resümee ka…
 
Torben Müller fasst in dieser besonderen Episode nicht nur seinen Artikel über Probleme mit Aktien, Anlagestrategien und "Strukturiert investieren in 6 Schritten" für Dich zusammen, er war auch im Interview mit dem Anlageexperten und sog. "Finanzwesir" Albert Warnecke. Hier gelangst Du zur Webseite von Albert…
 
Anfang September fand in Essen unser großes Festival zur Zukunft deiner Arbeit statt. Das work-X 2019 hat auch in diesem Jahr wieder unser Gründer Mark Poppenborg eröffnet. Hier hörst Du nun die Audioversion seiner Keynote, in der er unter anderem Impulse gibt, wie Du Konventionen als Vereinbarungen mit Dir selbst verwenden und aus dem Konventionsb…
 
Das IT-Dienstleistungsunternehmen und Softwarehaus DATEV hat dieses Jahr nicht nur quasi einen ganzen Bus von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum work-XFestival geschickt, sondern uns auch als Reisepartner durch ihr Sponsoring maßgeblich unterstützt. Die DATEV ist als eine Genossenschaft und als Wirtschaftsunternehmen mit über 7800 Angestellten m…
 
In der 18. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spreche ich mit Nadine Nobile, Prozessbegleiterin, Speakerin und Geschäftsführerin von CO:X. In einem persönlichen Austausch sprechen wir über den Leidens- und Leistungsdruck unserer aktuellen Arbeitsgesellschaft, ihre Beobachtungen neuer Ansätze Moderner Zusammenarbeit und über alternative Mö…
 
Über eine moderne Arbeitsplatzgestaltung, wirksame Zusammenarbeit und das Büro von heute Diese 17. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" ist eine ganz besondere, weil Lena sich mit gleich drei sogenannten "Workplace Consultants" unterhalten darf: Im Austausch mit Sina Lorenzen aus Köln, Udo Maar aus Berlin und Danny Hess aus Dresden haben wi…
 
Nicht zu bremsen - und dabei genial in seinem Drang nach Freiheit und Innovation. Das trifft den Kern unseres Gründers Mark Poppenborg ziemlich gut. Da verwundert es wenig, dass er auch mit seiner neuesten Idee sein eigenes Ding macht: Mit der work-X-Show steht Mark mit einem neuen Podcast in den Startlöchern, der bisherige Konventionen in Frage st…
 
In der 16. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Christian Kaiser und Alper Aslan von DATEV. In einem sehr knackigen, kurzweiligen Gespräch tauschen sie sich über fortwährende interne Kommunikation, die Weiterentwicklung ihrer Organisation und über Methoden wie interne Barcamps aus. Christian ist bei dem Softwarehaus und IT-…
 
In der 15. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" ist Lena im Gespräch mit Ralf Haase - Ralf ist Inhaber und Geschäftsführer der rhp, der Ralf-Haase-Group für Personalberatung aus Berlin. Ralf hat einen Leitgedanken: Er möchte seine Kunden als Arbeitgeber besser machen. Und mit dieser Maxime geht er mit seiner Personalberatung einen anderen u…
 
Bestimmt hast Du es auch schon raunen gehört: Die Krise kommt. Wann und wie heftig, weiß natürlich keiner so genau. Und bei manchen ist sie gefühlt sogar schon angekommen. Bei den Automobilisten zum Beispiel: So hört man von den ersten, die Mitarbeiter dürften seit Neuestem nicht mehr so ohne Weiteres auf Dienstreise gehen. Andere Unternehmen fahre…
 
Von heutiger HR-Arbeit, der modernen Rolle der Geschäftsführung, einer Kultur des Vertrauens und dem "Gründen mit Fallschirm" In der 14. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" bin ich im Gespräch mit Sarah Biendarra vom Team „People & Culture“ sowie Andreas Kämmer, dem Geschäftsführer von Comspace, der Digitalagentur aus Bielefeld. Wir Drei s…
 
Norddeutsches Understatement. Das trifft wohl ganz gut, was wir, die Freischwimmer, mit neuland verbinden. Als wir das Unternehmen und die Menschen darin kennenlernten, war einer unserer ersten Gedanken: Was wollen die von uns? Sie hatten uns als Beraterinnen angefragt. Normalerweise begleiten wir Unternehmen dabei, verkrustete Organisationsstruktu…
 
Welche agilen Spielräume gibt es bei der Arbeitsregelung und dem Arbeitszeitgesetz schon heute? Das Bedürfnis nach flexiblen Arbeitszeiten ist bei uns hoch: „Zeit“ wird für alle immer wertvoller. Dank der Technik kann zudem heutzutage – zumindest im Bürobereich – auch mobil von anderen Orten aus gearbeitet werden. Ein Gastbeitrag von Britta Redmann…
 
3 Fallen, die Dir als Beraterin und Dienstleister bei neuen Projekten begegnen, wie Du sie vermeidest und 4 konkrete Tipps - die intrinsify Gründer Lars Vollmer und Mark Poppenborg gaben während der Beraterausbildung live Einblick in ihre Beratungspraxis. Viel Spaß beim Nachhören! Shownotes: Direkt zum Youtubevideo der Aufnahme Unsere Beraterausbil…
 
Finde den für Dich passenden Aktienanteil! Wir Deutsche sind stolz auf unsere Wirtschaft, unsere Unternehmen, unsere Ingenieurskunst und vieles mehr. Aber wir beteiligen uns nicht daran: Nur jeder sechste ist in Unternehmen über Aktien und Aktienfonds investiert. „Von Aktien lasse ich lieber die Finger“, höre ich oft. „Ist mir zu riskant“, wird beg…
 
In der 13. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" unterhält sich Lena mit Hans-Peter Häberle, einem der drei Geschäftsführer der Ludwig Häberle Logistik GmbH. Hans-Peter erzählt seine persönliche Geschichte - vom Reinwachsen in den Familienbetrieb, dem plötzlichen Gefordertwerden bis hin zu seiner Vorstellung von Kollegialer Führung in der Lo…
 
Vanessa Kubek auf dem Pathfinder Festival Vanessa ist Forscherin, Beraterin und coacht zu neuen Arbeitswelten, auch als Vorstandsmitglied beim Institut für Technologie und Arbeit. Sie ist überzeugt, dass die Themen New Work, Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe gemeinsam betrachtet werden sollten - und warum, das erfährst Du hier in der Audiove…
 
Mit dem Podcastformat „Unternehmertum im Gespräch“ möchten wir Themen rund um Entrepreneurship, Unternehmertum und Gründung beleuchten. Heute erscheint die sechste und finale Folge dieser Serie. Du konntest Isabel Brandau in dem vergangenen Jahr über die Schulter schauen, während sie zusammen mit 70 anderen Absolventen den Jahreskurs der Stiftung E…
 
Digital-Deutschland ist noch nicht abgehängt! Deutschland ist für viele als digitales Entwicklungsland verschrien. Auch Bastian Wilkat sieht viele Bereiche, in denen unsere Gesellschaft und die Organisationen in denen wir lernen, leben und arbeiten, digitale Unterstützung benötigen würde. Heute möchte ich aber mal einige tolle und praktische digita…
 
Eine neue Folge „Gesichter der Neuen Wirtschaft“ mit Manuel Pistner In der 12. Episode der „Gesichter der Neuen Wirtschaft“ spreche ich gemeinsam mit meinem Kollegen Mark Poppenborg mit Manuel Pistner, Geschäftsführer der Bright Solutions GmbH. Gemeinsam werfen wir einen differenzierten Blick auf die Entwicklung von Freiberuflichkeit, die Zusammena…
 
Ob Kommunikation, Einkauf oder die Suche nach Informationen - alles lässt sich mit wenigen Klicks im Internet bequem vom Sofa erledigen. Um unsere Bequemlichkeit zu bedienen hat sich das Internet allerdings immer mehr von einem Netzwerk auf Augenhöhe hin zu einem Netzwerk weniger globaler Konzerne entwickelt, in dem wir nicht nur unsere Privatsphär…
 
Die »Merkel muss weg«-Rufe sind zeitweise verstummt, die Anti-AKK-Parolen sind noch im Prototyping, selbst die Schilder mit der blonden Haartolle stehen gerade in der Ecke. Wir Beobachter von politischen Massenveranstaltungen könnten fast den Eindruck gewinnen, dass die Schuld für alles Schlechte in Deutschland und der Welt gerade niemandem persönl…
 
Ob das Ziel nun der Aufbau eines Finanzpolsters für mehr Unabhängigkeit oder die Ergänzung der staatlichen Rente ist, wir tun uns schwer damit. In Torben Müllers Umfeld und in seinen Finanz-Coachings beobachtet er drei typische Probleme bzw. Fehler, die wir uns bei der privaten Altersvorsorge selbst einhandeln.…
 
Nico Korte von etabo über Agile in Old Economy, Weiterentwicklung und wie er als Chef eine Krise herbeiführte, um das alte Arbeiten abzuschütteln. In der 11. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Nico Korte, dem Geschäftsführer und Gesellschafter von Etabo Energietechnik und Anlagenservice GmbH. Gemeinsam mit Nico schaut sie…
 
Von dem anhaltenden „New Work“-Hype erhoffen sich die meisten vor allem eines: praktische Werkzeuge und Lösungen. Hier lauert allerdings eine Falle – denn die entscheidenden Herausforderungen der neuen Arbeitswelt sind oft zu komplex für einfache Lösungen „von der Stange“. Es kommt vielmehr darauf an, Komplexität zu begrüßen und darin einzutauchen,…
 
Jens Vogt ist Organisationsentwickler, Management Trainer und Leadership Coach. Er hat in seinem Vortrag auf dem ersten Festival einen neuen Blick auf mögliche Führungsstile geworfen und gefragt: „Brauchen neue Arbeitswelten auch eine neue Art der Führung?“ Shownotes Direkt zum Youtube-Video Jens auf LinkedIn…
 
Die Abrechnung über Stunden- und Tagessätze ist vor allem in der Beratung üblich. Dass es einen wesentlich wertschätzenderen Umgang mit dem Thema "Princing" gibt, das zeigt Gastautor Markus Hartmann in diesem Beitrag. Shownotes Zum intrinsify Beraterforum Zur Webseite von Markus
 
Tanja le Forestier auf dem pathfinder festival Tanja le Forestier ist Transformationsbegleiterin und System-Designerin für eine moderne Arbeitswelt - auf dem Pathfinder Festival hat sie über den Weg von Konkurrenz über Kooperation hin zu Co-Creation gesprochen und so auch aufgezeigt, wie sowas in einem Team aussehen kann. Hier hörst Du nun ihren Vo…
 
Ganze Unternehmen oder auch nur Teile davon zu verändern ist eine besondere Aufgabe – nicht umsonst beschäftigt sich eine ganze Branche damit: Unternehmensberater. Häufig werden sie beauftragt, für mehr Leistung und Produktivität zu sorgen. Genauso häufig werden sie auch belächelt, sobald sie sich umdrehen. Alle wissen ja bereits, dass das so nix w…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login