show episodes
 
Sie stehen vor deiner Tür, in der Fußgängerzone, vor Bahnhöfen und in Parks: Jeder kennt die Zeugen Jehovas, aber nur wenige wissen wirklich etwas über sie. Mein Name ist Misha Verollet und ich war Zeuge Jehovas. Im Podcast und Buch "Goodbye, Jehova!" spreche ich über diese Zeit, erzähle noch mehr Geschichten und Anekdoten und berichte von aktuellen Entwicklungen. Ein kurioser, lustiger, trauriger, aufklärender Blick hinter die Kulissen einer sonderbaren Parallelwelt, von einem, der dabei war.
 
Loading …
show series
 
Wenn der Partner, die Freundin oder ein Familienmitglied psychisch erkrankt, ist das auch für einen selbst eine Herausforderung. In der Klinik von Psychiater Bastian Willenborg bekommen Angehörige Hilfe. Er erklärt, wie wir nahestehende Menschen unterstützen können - und uns dabei selbst schützen. Denn Depressionen können auch ansteckend sein.…
 
In dieser Folge sprechen wir mit einer Krankenpflegerin, die derzeit in der Intensivpflege arbeitet. Sie spricht über ihren Alltag im Krankenhaus, ihre Ausbildung, den Umgang mit Patient*innen, den Pflegenotstand uvm. Wir haben sehr viele Einblicke erhalten und wir würden uns niemanden lieber Wünschen, uns zu betreuen, wenn wir selbst einmal krank …
 
Jule bekommt 2015 die Diagnose: Multiple Sklerose. Sie ist zu diesem Zeitpunkt Mitte 20 und hat seit ein paar Monaten einen neuen Freund. Zu ihm sagt sie: "Wenn Du gehen willst, dann gehe jetzt." Heute sind die beiden verheiratet.Von Deutschlandfunk Nova
 
Heute sprechen wir mit Dr. Jens Otte über Ästhetik, Schönheit und natürlich sein Handwerk. Welche Patient*innen kommen denn zu Herrn Dr. Otte in die Praxis? Wie viel kostet ein Lifting oder eine Brustvergrößerung und wie laufen diese Eingriffe ab? Was bedeutet "Schönheit" überhaupt? Warum wollen sich Menschen auf diese Art und Weise verändern? Werd…
 
Immer nur befristete Stellen, keine Planungssicherheit, viel unbezahlte Arbeit: Jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Deutschland reicht es. Sie fordern bessere Arbeitsbedingungen für sich und ihre Forschung. Einer von ihnen ist Gordon Feld.Von Deutschlandfunk Nova
 
In dieser Folge sprechen wir mit Lori, sie ist u.a. an einer schizoaffektiven Störung erkrankt, das ist eine Mischung aus einer bipolaren Störung und einer Schizophrenie. Was das genau bedeutet, erzählt uns Lori und spricht u.a. über ihre Stimmungsschwankungen, die Stimmen, die sie hört, den Prozess zur Diagnose, ihren Aufenthalt in der Psychiatrie…
 
Eine Covid-19-Erkrankung kann sich auf die psychische Gesundheit auswirken. Vor allem bei schwersten Verläufen können Traumata entstehen wie nach einem Krieg. Gleichzeitig sind Therapie-Plätze schwer zu bekommen. Psychologin Christine Knaevelsrud forscht zur Wirksamkeit von Online-Therapie und sagt: Digitale Angebote können eine gute Ergänzung sein…
 
Viele von Euch haben sich die 95-jährige Oma Inge als Gast bei uns gewünscht und jetzt haben wir sie endlich in ihrer Wohnung besucht. Wir unterhalten uns über Sport, all Eure tollen Fanbriefe, Klatsch und Tratsch, die 50er Jahre, Inges Mann, Flirten, ihre Morning-Routine, Feiertage, Oma Inges Flucht, Urlaub, Vorbilder und natürlich über das alltäg…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login