show episodes
 
Die Protagonisten Fabian Maier, Jessica Witte-Winter und Christiane Winkelmann kennen sich seit 10 Jahren als Radioprofis. Eingespielte Rollen, lieb gewonnene Macken und immer Lust auf neues sind der Sprit für die nächste Runde. Jede Woche ein neues Thema, von A wie Adventskarnz bis Z wie Zahnarzt ist alles dabei. Jeden Donnerstag gibts ne neue Folge von unseren Superhelden.
 
Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.
 
In 25 Folgen stellen wir Berlinerinnen vor, die das Zeug zum Role Model haben. Feministische Vorbilder wie: - Jutta Limbach, die erste Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts - Brigitte Helm, ein Stummfilmstar, der sich lautstark gegen Rollenklischees gewehrt hat - Käte Frankenthal, Ärztin und Vorkämpferin für Abtreibung und sexuelle Selbstbestimmung Starke Frauen aus der Geschichte der Hauptstadt treffen auf Politikerinnen, Gender-Aktivistinnen und Künstlerinnen von heute. Denn die letzte ...
 
Das ist der Antidiskriminierungspodcast von Nils Witt und Janik Kühn von Zuhause Weltweit e.V. als Beitrag für ein Gutes Leben für alle Wir scannen aktuelle Themen durch die Brillen von Nachhaltigkeit, DIversitätsbewusstheit und MAchtsensibilität. Wir blicken kritisch auf diskriminierende Umstände und Verhaltensweisen, die vielen gar nicht bewusst sind. So wollen wir aufrütteln, zum Nachdenken und Handeln anregen für eine Welt, in der soziale Inklusion immer realer werden kann, eben ein Gute ...
 
Ich bin Katrin Witt von HundKatzeLeidenschaft. Als ausgebildete Tierarzthelferin beschäftige ich mich schon seid Jahre mit der Ernährung von Hunden und Katzen. In meinem Beruf erlebe ich immer häufiger Menschen, die sich ein Haustier anschaffen, aber sich nicht der Bedürfnisse Ihres Vierbeiners im Klaren sind oder von der Informationflut so überschwemmt werden, dass sie im Endete gar nicht wissen was sie machen sollten. In meinem Podcast möchte ich über unterschiedliches Themen von der Ansch ...
 
Bei “Tourgespräche“ hörst du Gespräche mit Instrumentalisten, Backlinern oder Tontechnikern vieler nationaler Top-Bands. In diesem Podcast geht es nicht um die Stars selbst, sondern um die Menschen, die hinter ihnen stehen! Die Gespräche finden immer on tour statt, mal im Backstage, mal im Café oder wo es gerade passt. Geführt werden sie von Markus Vieweg, Bassist von Glasperlenspiel! Wir wünschen euch gute Unterhaltung!
 
Im CRM Podcast mit Nico Zorn erfährst Du, wie Du aus Deinen Kundenbeziehungen mehr herausholst: Aktuelle Best Practices, neue Tools und Technologien, erprobte Strategien und wichtige Impulse für erfolgreiches Customer Relationship Management. Nico ist Mitgründer der CRM und E-Mail-Marketing Agentur Saphiron (www.saphiron.de) und seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig. Nico ist als Referent, Lehrbeauftragter und Speaker aktiv. Seit 2003 veröffentlicht er den Branchendienst EmailMarketing ...
 
Mit diesem Podcast helfen wir gestressten Berufstätigen und Eltern, endlich mehr Klarheit, Energie und Erfüllung in ihr Leben zu bringen, statt es immer nur allen anderen rechtzumachen und dabei selbst auf der Strecke zu bleiben. Potentialperlen sind die Fähigkeiten, verborgenen Talente und ungenutzten Kapazitäten, die in jedem von uns stecken, von denen viel zu viele Menschen aber gar nicht glauben, dass sie welche hätten. Doch Selbstbestimmer wie Du wissen es besser und suchen ganz bewusst ...
 
„Aus dem Nähkästchen“ wird im Freien Radio Innsbruck Freirad gesendet und wird an geraden Monaten am letzten Samstag um 11:06 Uhr ausgestrahlt. In der Sendung wird jedes Mal jemand eingeladen, oft mit Tirolbezug aber nicht immer, um in einem Gespräch „aus dem Nähkästchen“ von seinem/ihrem individuellen, vielleicht künstlerischem Leben zu erzählen. Begleitet wird das Gespräch von Musik, die der Gast bzw. die Gästin selbst wählt. Das Nähkästchen soll Inspiration für alle Zuhörer_innen sein. Im ...
 
Sprechzimmer. Der Podcast für junge Medizinerinnen und Mediziner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im deutschen Gesundheitswesen. Für alle, die sich zwischen Ausbildung oder Studium und Einstieg in den Beruf befinden und ihre Fähigkeiten für eine zukunftsfähige Entwicklung der Gesundheitsfürsorge einsetzen. Mein Name ist Nicolas Conze und ich spreche mit meinen Gästen aus verschiedensten Bereichen des Gesundheitssystems über die Jahre des Berufseinstiegs, Meilensteine im Werdegang und i ...
 
Loading …
show series
 
PP75 "Den Traum erfüllt ich mir, wenn die Kinder groß sind" - so oder so ähnlich schieben viele Menschen Dinge auf, die ihnen wirklich am Herzen liegen. Stattdessen bleiben sie im Hamsterrad aus Arbeit und Alltag hängen. So ging es auch Ella und ihrem Mann Jonas - bis sie es nicht mehr ausgehalten haben, dass Jonas so unglaublich viel arbeitete, da…
 
Eine Frau steht vor der Tür und bittet um ein Dach über dem Kopf. Sie ist Jüdin und soeben knapp der Deportation in ein Konzentrationslager entkommen. Susanne Witte nimmt die verfolgte Regina Kirschbaum bei sich auf. Teilt in den knapp drei Jahren bis zum Kriegsende mit der untergetauchten Frau ihre Wohnung, die Lebensmittelmarken und auch die seel…
 
Dieter Guldin hat einen Buchladen geführt, als Archäologe Ausgrabungen betreut und eine preisgekrönte Handytasche entworfen. Hauptberuflich ist er aber Kampfmittelräumer. Ein bekennender Pazifist, der die Hinterlassenschaften von Kriegen aufräumt. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Mehr als 1200 illegale Autorennen hat die Polizei innerhalb von drei Jahren allein in Berlin registriert. Deutschlandweit gibt es immer wieder schwere Unfälle mit Verletzten und Toten als Folge von Raserkriminalität – trotz verschärfter Gesetze. Woran das liegt, wie ermittelt wird und was gegen solche Rennen helfen würde, erklärt Amtsanwalt Andreas…
 
In dieser Folge des CRM Podcast unterhalte ich mit Stefan Vetter über sein Unternehmen Friendly und über die Frage, welche Vorteile Open Source-Technologie im Marketing bietet. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr Marketing Automation für euer Unternehmen nutzen könnt und typische Fehler bei der Einführung vermeidet. Mehr über Friendly: https://friendly.i…
 
Niemand darf wegen seiner Rasse benachteiligt oder bevorzugt werden, sagt das Grundgesetz (noch) in Artikel 3, Absatz 3. Damit soll Diskriminierung ausgeschlossen werden. Veronika Lipphardt, Biologin und Wissenschaftshistorikerin, sagt: Der Begriff "Rasse" gehört da nicht hin.Von Deutschlandfunk Nova
 
Sie ist der Lichtblick in diesen düsteren Corona-Zeiten: Die Impfung. Mehrere Wirkstoffe stehen vor der Zulassung; deutschlandweit werden in Windeseile Impfzentren aufgebaut. Doch in die Begeisterung mischen sich auch Fragen. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Turnerbewegung – und Bewegung überhaupt - war Anfang des 20. Jahrhunderts reine Männersache. Frauen durften nur einen kleinen Teil der Übungen mitmachen: auf keinen Fall Kopfstand oder Sprünge mit gespreizten Beinen! Els Schröder war 1929 der erste weibliche Turnwart und gewann 1936 als Trainerin beim Damenturnen die Goldmedaille bei den Olympi…
 
Seine erste Million verdiente Hamid Djadda Jahre mit Glasfiguren. Zwei Pleiten später ist er wieder Millionär: mit Immobiliengeschäften. Zugleich engagiert er sich in Berlin gegen zu hohe Mieten. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Bilder des Leipziger Malers David Schnell haben einen eigenen Sog: Sie spielen mit Nähe und Distanz, mit der Wirkung von Farbe und Bewegung. Das habe auch etwas mit seiner Begeisterung für den BMX-Radsport zu tun, erzählt der Maler. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Er leitete die größte Arktis-Expedition aller Zeiten: der Potsdamer Physiker Markus Rex. Eingeschlossen im Eis driftete sein Schiff durch das Nordpolarmeer. Kälte, Dunkelheit, Eisbären forderten alles von den Forschern – und dann kam Corona. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
In ihren Adern fließt zwar kein echtes Zirkusblut, aber dank einer Adoption kam Jana Lacey-Krone zum Circus Krone. Heute leitet sie das Unternehmen, das durch die Pandemie hart getroffen wurde. Denn die Tiere fressen auch, wenn sie nicht auftreten. Moderation: Marco Schreyl www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Raus aus den roten Zahlen: Topmanagerin Sigrid Nikutta will das Sorgenkind der Deutschen Bahn, den Güterverkehr, auf Vordermann bringen. Modernisierung, Digitalisierung und eine entsprechende Imagepolitur sollen dabei helfen. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Computerspiele können süchtig machen. Da sind sich Forschende mittlerweile einig. Und auch Social Media kann berauschend wirken – was aber oft noch vergessen wird. In ihrem Vortrag berichtet Psychologin Tagrid Leménager davon, wie das Belohnungssystem im Gehirn dann anfängt auf Hochtouren zu laufen.Von Deutschlandfunk Nova
 
Präsenzunterricht mit Lüften, Schüler im winterlichen Zwiebellook und mit Maske? Oder doch Wechsel von Schul- und Heimunterricht? Wie können Lehrkräfte und Schüler die nächsten Corona-Monate überstehen? Diskutieren Sie mit! Moderation: Gisela Steinhauer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
Seit 1999 ist der 25. November der "Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen". Der Hintergrund ist nach wie vor brisant, denn jeden 3. Tag stirbt allein in Deutschland eine Frau an den Folgen häuslicher Gewalt. Die Frauenhäuser sind seit Jahren überbelegt. Während der Coronakrise beobachten die Beratungsstellen noch eine Zunahme d…
 
Als Herzchirurgin kämpft Dr. Dilek Gürsoy oft um das Leben ihrer Patienten. Und als Frau ringt sie um Anerkennung in einem typischen Männerberuf. Vom Gastarbeiterkind zur Topmedizinerin – für Dilek Gürsoy war das nicht immer eine Bilderbuch-Karriere. Moderation: Marco Schreyl www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Als Generalmusikdirektorin in Nürnberg ist Joana Mallwitz eine Frau in einer Männerwelt. Für Musiker aber seien solche Zuschreibungen nicht wichtig, sagt sie. Beim Dirigieren komme es auf gute Ohren an. Und auf die Kommunikation, allerdings ohne Worte. www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Rollstuhlfahrer, Türke und dann auch noch Hildesheimer: Der Comedian Tan Çağlar reißt auch Witze, die für andere tabu wären. Dass er heute so erfolgreich ist, hat auch mit einem düsteren Lebensabschnitt zu tun. Moderation: Tim Wiese www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
2008 trat der gebürtige Österreicher Matthias Steiner für Deutschland an. In Peking wurde der Gewichtheber Olympiasieger - trotz seiner Diabetes-Erkrankung. Jetzt hat er ein besonderes Brot auf den Markt gebracht und Gewichte sind nur noch ein Hobby. Moderation: Marco Schreyl www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Lars Kraume dreht "Tatorte" und Fernsehserien, verfilmt aber immer wieder auch historische Stoffe, wie etwa "Der Staat gegen Fritz Bauer". Die neueste Arbeit des Regisseurs zum Thema Sterbehilfe ist durch das jüngste Gerichtsurteil hochaktuell. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Den Volkstrauertag sollen wir in aller Stille begehen, um der Kriegstoten zu gedenken. Es gibt noch andere Tage im Jahr, an denen der Staat einen sogenannten Stilleschutz verhängt hat. Doch ist der noch zeitgemäß? Tanzen statt Trauern heißt die neue Devise, berichtet die Rechtswissenschaftlerin Antje von Ungern-Sternberg.…
 
PP74 Es gibt Dinge, für die wir Menschen zu verkopft sind, um sie tatsächlich wahrzunehmen oder zu erkennen. Tiere sind da oft viel feinfühliger! Das ist auch der Grund, weshalb Franziska Müller mit Pferden arbeitet, um ihren Kunden den Spiegel vorzuhalten. Was passiert in solchen Coachings?Was können gestresste Menschen von Pferden lernen?Und wie …
 
1918 - Deutschland ist kein Kaiserreich mehr und wird zur parlamentarischen Demokratie: Erst ruft Philipp Scheidemann am 9. November die Republik aus, dann dankt am 28. November Kaiser Wilhelm II. ab. Der Historiker Martin Sabrow erzählt, wie sich die Hohenzollern seither in der Öffentlichkeit präsentieren.…
 
Diesmal gehts um Jazz! Obwohl ich das früher selbst wahnsinnig viel gespielt habe, ist mir aufgefallen, dass diese Musik in meinem Podcast noch garnicht so viel vorgekommen ist. Ein Missstand,... Der Beitrag #38 Stephanie Lottermoser (Saxofonistin & Podcasterin) erschien zuerst auf Tourgespräche.Von Tourgespräche Podcast
 
Etwa acht Millionen Menschen in Deutschland leben mit Diabetes, zwei Millionen von ihnen sind erkrankt, ohne es zu wissen. Mit Folgen: Diabetiker sterben fünf bis zehn Jahre früher – meist aufgrund einer zu späten Diagnose. Moderation: Vladimir Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Sie wollte sich nicht damit abfinden, dass ihr Bruder Jura studieren durfte und sie nicht. Nach ihrer Ausbildung als Kindergärtnerin ergreift sie jede Chance, die sich ihr als Frau in der Weimarer Republik bietet: studiert in Städten, die ihr eine juristische Ausbildung ermöglichen und schreibt 1911 ihre Doktorarbeit. Eine der ersten Frauen in Preu…
 
Joseph Beuys prägt das Leben des Künstlers Johannes Stüttgen bis heute. Er war Beuys' Meisterschüler und engster Mitarbeiter. Zuvor studierte er beim späteren Papst Joseph Ratzinger. Heute engagiert sich Stüttgen auch für die Direkte Demokratie. Johannes Stüttgen im Gespräch mit Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01…
 
Mit seiner Kamera und ungeschöntem Blick dokumentierte Harald Hauswald den Alltag in der DDR. Das brachte die Stasi auf den Plan. Nach der Wende war er Mitbegründer der Agentur der Fotografen "Ostkreuz" und wurde durch seine zahlreichen Schwarz-Weiß-Aufnahmen berühmt. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.0…
 
Der deutsche Kunsthistoriker Eike Schmidt leitet seit 2015 eins der bedeutendsten Museen Europas: die Uffizien in Florenz. Er führte das altehrwürdige Haus in ein neues, digitales Museumszeitalter – und das trotz Corona mit beträchtlichem Erfolg. www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ob illegale Waffenexporte, HIV-verseuchte Blutkonserven oder schwarze Kassen Helmut Kohls – über 60 Filme hat Investigativjournalist Egmont R. Koch fürs Fernsehen gemacht. Einige sind preisgekrönt, andere als Buch erschienen. Auch mit 70 macht er weiter. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
Downloads: 975Timm (@lordampersand) – “Roboter & Pilze” ist ein Podcasttitel, der für sich genommen ja schon Neugier weckt. Was haben diese beiden Worte miteinander gemein? Timm (@lordampersand), unser Gast auf der Gartenbank, weiß davon zu erzählen, da es sein neues Projekt ist. Aber mehr noch als Titel und Inhalt, ist der Veröffentlichungskanal i…
 
Sie hatte bereits die höchsten Berge sämtlicher Kontinente bestiegen, als Anja Blach zu einem größeren Abenteuer aufbrach: Sie wanderte 58 Tage allein zum Südpol, 1400 Kilometer mit umgeschnalltem Schlitten. Zur Vorbereitung hatte sie Grönland durchquert. Moderation: Tim Wiese www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Corona verändert die Einkaufswelt: Die Deutschen – bisher Bargeldfans – shoppen immer mehr online. An den Ladenkassen wird vermehrt digital bezahlt, mit Karte oder Smartphone. Klingt einfach, hat aber auch Folgen: Wir geben dabei viele Daten preis. Moderation: Gisela Steinhauer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 D…
 
Singen könnte sie eigentlich nicht, sagt Barbara Thalheim. Sie verstehe sich mehr als „rhythmische Ruferin“. Trotzdem hat die Liedermacherin mehr als 20 Alben veröffentlicht. Ihr neues Programm war für den "geschichtsträchtigen" 9. November geplant. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dire…
 
Seit 18 Jahren ist der Notfall- und Intensivmediziner Tankred Stöbe für Ärzte ohne Grenzen im Einsatz. Er hilft Menschen in Krisengebieten wie dem Sudan, Syrien oder aktuell dem Jemen: Erfahrungen, die ihm wichtiger sind als Geld und Karriere. Moderation: Tim Wiese www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Der Politikwissenschaftler Torben Lütjen hat drei Jahre in Tennessee gelehrt und die USA als polarisiertes Land erlebt. In seinem aktuellen Buch erinnert er sich auch an seine Nachbarn, die glaubten, dass in Deutschland die Scharia gilt. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Seit den 1970er-Jahren verkörpert Alice Schwarzer den Kampf der Frauen für Gleichberechtigung. Ob bei den Debatten über Abtreibung, Prostitution oder das Kopftuch: Schwarzer mischt sich bis heute ein. Dabei wollte sie in den 60ern Innenarchitektin werden. Alice Schwarzer im Gespräch mit Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören b…
 
Ulrich Tukur ist ein vielseitiger Schauspieler und leidenschaftlicher Musiker. Außerdem hat er zwei Romane geschrieben. Ein Gespräch mit einem Mann, der von sich selbst sagt, dass Geschwindigkeit für ihn zur Sucht geworden sei. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
PP73 Was würde es mit Dir machen, wenn Du dem Tod ganz knapp entkommen wärst?Wie würde sich die Sicht auf Deine eigenen Bedürfnisse verändern?Und wie würde Dein Leben danach aussehen? Tamara hatte in kurzem Abstand zwei Herzstillstände, nachdem sie ihre körperlichen Grenzen ignoriert und Warnsignale übersehen hatte, weil sie als ehrgeizige Powerfra…
 
Mehr als sechs von zehn Deutschen würden ihre Stimme für Joe Biden abgeben, wenn sie in den USA wählen dürften: So das Ergebnis einer Umfrage des Forschungsinstituts Ipsos. Warum das so ist, erklären der Historiker Ludovic Roy und der Wirtschaftsexperte Matthias Kruse.Von Deutschlandfunk Nova
 
Aus ökonomischer Sicht ist es wesentlich nachhaltiger, Bestandskunden zu halten, als Neukunden zu gewinnen. Insbesondere für Abo-basierten Geschäftsmodelle hat deshalb die Churn Prevention eine hohe Relevanz: Wie lassen sich abwanderungswillige Kunden frühzeitig identifizieren? Und mit welchen Maßnahmen kann die Kundenbeziehung aufrechterhalten wer…
 
Warum kommen viele Paare einfach nicht miteinander aus? Wenn es in einer Beziehung oft kracht und keine wirkliche Nähe entsteht, liegt die Ursache dafür oft in unserer Kindheit, sagt die Psychologin Ursula Nuber. Diskutieren Sie mit! Moderation: Gisela Steinhauer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Ein Fallschirm kann Leben retten, aber nur wenn er sich verlässlich öffnen lässt. Die Luftakrobatin Käthe Paulus entwickelte für ihre tollkühnen Absprünge aus dem Ballon einen "Paket-Fallschirm". Ihr Patent war so brillant, dass das Preußische Kriegsministerium gleich eine Großbestellung aufgab. Über die Rolle von Frauen in der Luftfahrt(geschichte…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login