show episodes
 
Der Podcast rund um Rechtsthemen, insbesondere aus dem Bereich Familienrecht und Medizinrecht für alle Betroffenen, Interessierten und Neugierigen. Wer wissen will, wie Anwälte ticken, Fälle aus dem Anwaltsalltag, Tipps, Geschichten und Erfahrungen hören will ist hier genau richtig. Dabei geht es nicht um langweilige und trockene Darstellung von Paragraphen und Urteilen, sondern um Vermittlung der Rechtsmaterie für Nichtjuristen. Von und mit Rechtsanwalt Tobias Rist
 
Loading …
show series
 
SprinD - das ist das Kürzel der 2019 gegründeten Agentur für Sprunginnovationen. Sie hat ein großes Vorbild - die US-amerikanische DARPA - und ein großes Ziel: Deutschland wieder heranzuführen an die Weltspitze bahnbrechender neuer Technologien. Der SprinD hat begonnen - Zeit für eine erste Bilanz. www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt…
 
Insektengifte töten Insekten - allerdings sämtliche Insekten. Viel nachhaltiger wäre es, nur Fraßfeinden den Kampf anzusagen, indem man für sie überlebenswichtige Gene ganz gezielt abschaltet. Mit einer Methode namens RNA-Interferenz geht das. Ist das die Schädlingsbekämpfung der Zukunft? Von Joachim Budde www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Br…
 
Fast jeder zweite verkaufte Fisch stammt heute aus einer Zuchtanlage. Aquakultur boomt - und droht mit Nährstoffeinträgen, Chemikalien und überfüllten Becken ähnliche Probleme zu verursachen wie die Massentierhaltung an Land. Kann die Fischzucht aus den Fehlern der Landwirtschaft lernen? Von Tomma Schröder www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Br…
 
Die Labore geschlossen, Tagungen und Expeditionen abgesagt - was Corona-Pandemie und Lockdown für den Wissenschaftsbetrieb bedeuten, darüber haben wir vor einem Jahr berichtet. Jetzt sprechen wir unsere Protagonisten noch einmal - virtuell, versteht sich. Was ist aus ihren Projekten geworden? www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören…
 
23. Juni 2016: Die Briten entscheiden in einer Volksabstimmung zwischen "Leave" oder "Remain"; zwischen einem Verbleib in der EU oder einem Austritt. Für die Wissenschafts-Community scheint eigentlich von vornherein klar: Der Brexit ist eine Katastrophe. Haben sich die Befürchtungen bewahrheitet? Ralf Krauter (Moderation), mit Beiträgen von Anneke …
 
Schmerzensgeld und Schadensersatzanspruch gegenüber dem Krankenhaus Ich möchte Ihnen heute einen besonderen Arzthaftungsfall aus der Praxis zeigen. Wie würden Sie entscheiden? Bekommt die Witwe geltend? Wenn ja wieviel? Mehr Infos auch bei Fragen unter www.arzthaftung-stuttgart.de oder direkt per Mail rist@schick-schaudt.eu Ihr RechtsanwaltTobias R…
 
Schnelles Internet an jedem auch noch so abgelegenen Punkt der Erde - das ist die Vision von kommerziellen Projekten wie "Starlink" und "OneWeb". Im Monatsrhythmus werden ganze Satellitenschwärme in ihre Umlaufbahnen geschossen. Für Astronomen sind die "Megakonstellationen" ein einziger Albtraum. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft …
 
Der Mensch hat durch Erfindungen und Fortschritte immer wieder die Welt verändert und sich an veränderte Bedingungen angepasst. In ihren neuen Büchern beschreiben Stefan Klein und Tim Parks Innovationen aus der Vergangenheit und Aussichten für die Zukunft - immer auf der Suche nach dem menschlichen Bewusstsein. Ralf Krauter im Gespräch mit Dagmar R…
 
Schadensersatz und Schmerzensgeld bei einem Behandlungsfehler In Ergänzung zur Folge 4 spreche ich hier über Ansprüche die einem Patienten im Rahmen eines Behandlungsfehlers zustehen. Weitere Infos auch unter:https://arzthaftung-stuttgart.de Oder direkt rist@schick-schaudt.euVon Tobias Rist
 
Zehn Jahre sind seit der Havarie im Kernkraftwerk Fukushima Daiichi vergangen, ausgelöst durch den Tsunami am 11. März 2011. Im Vergleich zu Tschernobyl 1986 ist der Unfall glimpflich verlaufen - doch auch in Japan war die Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft immens. Welche Lehren lassen sich ziehen? Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.de, Wisse…
 
Wer braucht wann was, was kostet es, was kann ich regeln? In der heutigen Folge spreche ich mit dem Kollegen Herrn Rechtsanwalt Gall, ebenfalls Fachanwalt für Familienrecht in der Kanzlei Schick und Schaudt über den Ehevertrag und die Scheidungsfolgenvereinbarung. Weitere Infos unter www.schick-schaudt.eu oder auf www.scheidung-stuttgart.net. Weite…
 
Anfang Dezember ist eine Impfkampagne angelaufen, wie es sie noch nie gegeben hat: Weltweit werden Milliarden von Menschen gegen das Coronavirus geimpft. Sind den Zulassungsstudien möglicherweise extrem seltene Nebenwirkungen durchgerutscht? Was tun die Behörden, um sie zu entdecken – wenn es sie denn gibt? Von Joachim Budde und Edda Grabar www.deu…
 
Die Teilchenphysik steckt in der Krise. Im Grunde bräuchte sie neue, noch größere Beschleuniger. Nur wer soll die bezahlen? Ein alternatives Konzept, die Plasmabeschleunigung, bietet verlockende Perspektiven: Der Beschleuniger der Zukunft könnte in ein paar Hallen passen. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hör…
 
Wie läuft das Scheidungsverfahren ab? Was kostet eine Scheidung? Wann kann ich eine Scheidung einreichen? Was muss ich beachten In der heutigen Folge erläutere ich Ihnen den Ablauf des Scheidungsverfahrens vor dem Familiengericht. Hierbei gehe ich insbesondere auf das Thema Trennung, und die Scheidungsvoraussetzungen ein. Mehr Infos unter www.schei…
 
Zoom-Interview mit Dr. Daniel Gröschl Ich habe mich mit Dr. Daniel Gröschl über die Tücken und Fallstricke bei3 der Praxisgründung, Praxiskauf, Praxisübernahme, also bei der Niederlassung als Arzt/Zahnarzt unterhalten. Nähere Infos unterwww.schick-schaudt.eu oder per Email: rist@schick-schaudt.eu Die Kontaktdaten von Dr. Daniel Gröschl lauten:www.g…
 
Seit Ende Oktober ist Deutschland im Covid-Lockdown. Immer wieder wurden die Maßnahmen angepasst, verlängert oder verschärft. Die Impfungen geben Anlass zur Hoffnung, aber am Horizont ziehen die neuen Varianten des Virus auf. Wie können wir uns Freiräume schaffen, ohne die nächste Welle zu riskieren? Moderation: Arndt Reuning. Mit Beiträgen von Vol…
 
Erläuterungen für Patienten und Ärzte Sowohl als Arzt als auch als Patient stellt sich die Frage, wann ein Behandlungsfehler vorliegt. Dies erläutere ich in der vorliegenden Folge.Weitere Infos unter www.arzthaftung-stuttgart.de. Hier gibt es auch das Merkblatt zur Arzthaftung als download. Oder Sie kontaktieren mich direkt unter: rist@schick-schau…
 
Der Mars gilt als vielversprechender Kandidat für Leben außerhalb unseres Mutterplaneten. Gelingt es, dort biologische Formen nachzuweisen, wäre das höchst aufschlussreich. Aber eine Marsmission birgt auch erhebliche Risiken. Wie nähert man sich Außerirdischen, ohne sie mit Erdmikroben zu kontaminieren? Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Wissen…
 
Muttermilch enthält einen beeindruckende Vielfalt an Inhaltsstoffen - Stammzellen, gute Bakterien und Signalmoleküle. Was aber mit diesem Cocktail im Körper des Babys passiert, wie die positiven Effekte des Stillens genau zustande kommen - das ist längst nicht so klar, wie es Eltern oft verkauft wird. Von Sophia Wagner www.deutschlandfunk.de, Wisse…
 
Fallen Sie nicht mehr auf diese Fehler im Familienrecht rein! Wer hat dass schonmal gehört: Ohne Zustimmung des anderen wird man nicht geschieden!Wir brauchen nur einen Anwalt!Die Onlinescheidung ist billiger!Bei der Scheidung wird alles automatisch geregelt!Im Scheidungsverfahren werden Schulden und das Vermögen hälftig geteilt!Wir brauchen keinen…
 
Große Datenmengen verändern das wissenschaftliche Arbeiten. Algorithmen durchforsten das Erbgut von Krebszellen, generieren Fortschritt und entdecken dabei Dinge in den Modellen unserer Welt, die den Horizont des menschlichen Betrachters übersteigen. Doch schaffen sie auch wirklich Neues? Von Lydia Heller www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Bre…
 
Eine Checkliste für die Trennung Ein roter Faden und Orientierung für Fragen, die üblicherweise im Rahmen einer Trennung aufkommen. Für alle, die sich trennen wollen, getrennt sind, schon im Scheidungsverfahren sind oder nochmal nach einem Anwaltsbesuch die Fragen durchgehen wollen. Die Checkliste gibt esper Email an: rist@schick-schaudt.euoder zum…
 
Um was geht es hier - Was können Sie hier erwarten Eine kurze Einführung meines Podcasts zum Thema:Für wen ist der podcast?Von wem ist der podcast?Und was kann ich von dem Podcast erwarten. Mehr Infos über mich unter unter: www.schick-schaudt.euwww.scheidung-stuttgart.netwww.arzthaftung-stuttgart.de oder einfach rist@schick-schaudt.eu…
 
Im Moment sind sie die Hoffnungsträger im Kampf gegen die Corona-Pandemie: die mRNA-Impfstoffe von Biontech, Moderna und demnächst wohl auch Curevac. Aber das Wirkprinzip mit der eingeschleusten RNA könnte der Medizin ganz neue Behandlungsmethoden eröffnen - auch bei Krebs, Alzheimer oder Diabetes. Moderation: Arndt Reuning www.deutschlandfunk.de, …
 
Die Menschheit braucht dringend neue Nutzpflanzen, angepasst an eine sich verändernde Welt. Kann die noch junge Epigenetik dabei helfen? Ähnliche Ideen verfolgte zu Sowjetzeiten bereits Trofim Lyssenko. Seine Versuche führten allerdings zu katastrophalen Missernten. Kehrt Lyssenkos Geist nun zurück? Von Michael Lange www.deutschlandfunk.de, Wissens…
 
Die Entdeckung war eine Sensation und wurde 2014 mit dem Nobelpreis geehrt: Im Gehirn existieren Zellen, die widerspiegeln, wo und wohin wir uns bewegen. Inzwischen zeichnet sich ab: Das uralte Navigationssystem ist auch Grundlage für weitere wichtige Prozesse, vielleicht für das Denken an sich. Von Martin Hubert www.deutschlandfunk.de, Wissenschaf…
 
Es war ein rabenschwarzer Tag für das Leben auf der Erde, als vor 66 Millionen Jahren ein Asteroid in die Erde raste. Inzwischen lässt sich recht genau nachvollziehen, was passiert ist - von der letzten Sekunde des Erdmittelalters bis zu dem Moment, als sich die neue Welt aus den Trümmern der alten erhob. Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.de,…
 
Das Konzept „Rasse“ hält sich hartnäckig in den Köpfen. Doch wissenschaftlich begründet ist es nicht. Wer Menschen nach ihrer Hautfarbe einteilt, erfasst ein unwesentliches Merkmal von Individuen, entstanden an einem bestimmten Ort, zu einer bestimmten Zeit. Erkenntnis gewinnt man so nicht. Von Lydia Heller www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im B…
 
Wenn Europäer oder US-Amerikaner Studien in ressourcenarmen Ländern durchführen, legen sie oft andere Maßstäbe an als für ihr Heimatland: Probanden werden nicht vollumfänglich aufgeklärt, ihr Einverständnis wird stillschweigend vorausgesetzt. Können verbindliche Regeln so etwas in Zukunft verhindern? Von Thomas Reintjes www.deutschlandfunk.de, Wiss…
 
Zu Kolonialzeiten war es üblich, dass Forscher skrupellos mit Afrikanern experimentierten, allen voran die Deutschen. Auch Robert Koch zwang kranke Menschen in Konzentrationslager und testete an ihnen neue Gegenmittel. Die Gräueltaten der kolonialen Tropenmedizin wirken bis heute. Von Julia Amberger www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunk…
 
Afrikanische Geschichte – dabei denken wir an die Wiege des Homo sapiens, an Pharaonen, an die Kolonialzeit. Aber was ist mit den Jahrhunderten dazwischen? Im Mittelalter herrschten in Afrika mächtige Könige. Dass wir von ihnen nichts wissen, liegt am kolonialen Geschichtsverständnis. Es hält sich bis heute. Von Vera Pache www.deutschlandfunk.de, W…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login