show episodes
 
Jeden Freitag spricht Horst von Buttlar mit hochrangigen Unternehmern, Gründerinnen, Ökonomen und Politikerinnen über Umbrüche in der Weltwirtschaft, neue Ideen und Geschäftsmodelle – und den Weg aus der Corona-Krise. "Die Stunde Null" wurde im März 2020 mit Ausbruch der Pandemie gestartet – daher der Name –, um diese tiefgreifende Zäsur durch alle Phasen und Fasern der Wirtschaft und Gesellschaft zu verfolgen. Längst hat sich der Podcast thematisch gelöst: Wir führen Gespräche direkt aus de ...
 
Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei. Jeden Dienstag neu. Feedback und Themenanregungen gern an presseteam ...
 
Im ECONtribute Wirtschaftspodcast beleuchten wir monatlich die spannendsten Themen aus der Wirtschaftsforschung und geben Einblick in die Arbeit unseres Exzellenzclusters. Aktuell in Staffel 2 zum #Bildung. ECONtribute ist der einzige wirtschaftswissenschaftliche Exzellenzcluster Deutschlands, getragen von den Universitäten Bonn und Köln, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Der Cluster forscht zu Märkten im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Ko ...
 
Loading …
show series
 
Personio ist eine dieser deutschen Erfolgsgeschichten: erst 2015 gegründet, hat es inzwischen mit 1000 Mitarbeitern in fünf Städten in Europa. Nach der letzten Finanzierungsrunde im Januar ist das Startup, das Software für Personal in Unternehmen anbietet, ein Einhorn und mit 1,7 Mrd. Dollar bewertet. Im Gespräch erzählt Mitgründer Hanno Renner, wi…
 
Folge 173 +++ Werbung +++ Mit der Consors Bank kannst Du als Neukunde in den ersten sechs Monaten Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und vieles mehr KOSTENLOS handeln. Und alle Young Trader – also Kunden im Alter zwischen 18 und 25 – können das Angebot sogar zwei Jahre lang kostenlos nutzen. Alle Infos findest Du im Netz auf www.consorsbank.de/deffner-z…
 
Spaltet der Immobilienboom die Gesellschaft? Wieso schießen die Immobilienpreise seit Jahren in die Höhe? Und wie wird Wohnen wieder bezahlbar?Moritz Schularick, Professor bei ECONtribute an der Universität Bonn, hat den Immobilienmarkt in Deutschland im vergangenen Jahrzehnt analysiert. Die Prognose: Auch 2030 wird der Wohnraum hierzulande knapp s…
 
Vor vier Jahren gründete er aus seiner WG mit Freunden die erste paneuropäische Partei Volt. Zwei Jahre später zog er als deren einziger Abgeordneter in das Europaparlament: Damian Boeselager. Nun streitet er im Bundestagswahlkampf mit seiner Partei für ein Thema, das im Wahlkampf nahezu untergeht: Europa. In dieser Folge erzählt Boeselager, wie er…
 
Folge 172 +++ Werbung +++ 68 % der befragten kleinen Unternehmen in der EU, die personalisierte digitale Werbung nutzen, sagten, dass diese effektiv sei, um neue Kunden zu finden. Facebook bringt Geschäfte und Menschen zusammen und hilft so kleinen Unternehmen in ganz Europa, weiterzuwachsen. Erfahre mehr darüber, wie Unternehmen in Europa über Fac…
 
Der Wahlkampf wird doch nochmal spannend, CDU und SPD liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das Momentum liegt bei der SPD. Sie hat die besseren und klareren Botschaften - oder? Wir sprechen in dieser Folge mit einem der bekanntesten Werber des Landes: mit Thomas Strerath, Geschäftsführer bei MediaMonks und davor Chef und Partner bei Jung von Matt …
 
Folge 171 Der Fernseh-Investor Frank Thelen legt einen Fonds auf, der Anlegern Gewinne aus der exponentiellen Disruption verspricht. Deffner und Zschäpitz erklären, ob das Konzept aufgehen kann. Außerdem liefern sich die beiden ein Aktien-Duell der Superlative. Weitere Themen: Deffner und Zschäpitz küren jeweils ihre fünf Aktienfavoriten, die in ei…
 
Jeder kennt sie, die knatschgrünen Busse von Flixbus - innerhalb von knapp einem Jahrzehnt haben drei Gründer Europas größten Fernbusanbieter aufgebaut. Längst ist Flixbus, da sich als Plattform versteht, mit Flixtrain auch auf der Schiene, hat sich in die USA gewagt und will in Brasilien angreifen. Die Pandemie aber hatte auch diese Wachstumsstory…
 
Folge 170 Dietmar Deffner ist zurück aus dem Urlaub und zusammen mit Holger Zschäpitz diskutieren sie die Zukunft der Indexfonds. Sind diese noch zeitgemäß im Zeitalter der exponentiellen Revolution, wo die breiten Indizes zu schwerfällig sind. Was müssen Anleger tun? Weitere Themen: Zschäpitz kürt den Volkssparplan zum Bullen der Woche. Deffner ve…
 
Ist unser Steuersystem gerecht? Sollten Besserverdienende mehr bezahlen? Und wie realistisch sind Steuersenkungen nach der Pandemie?Felix Bierbrauer, Professor bei ECONtribute an der Universität zu Köln, hat gemeinsam mit seinen Kollegen mögliche Steuerreformen für unser Einkommenssteuersystem analysiert. Das Ergebnis: Unser System könnte durchaus …
 
Hurtigruten ist bekannt für seine Schiffsreisen durch die Fjorde Norwegens. Längst bietet das Traditionsunternehmen, dessen Postschiffe seit 1893 fahren, Expeditionen bis nach Afrika und die Galapagos-Inseln an. Nach der Corona-Pandemie startet nächste Woche das erste Schiff von Hamburg gen Norwegen. Im Interview berichtet der Hurtigruten-Chef Dani…
 
Folge 169 In dieser Episode sprechen Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz mit Hendrik Leber, einem der klügsten Fondsmanager Deutschlands. Der Acatis-Gründer erklärt, wie man in Zeiten der Geldschwemme die Märkte schlagen kann und nennt den wichtigsten Erfolgsfaktor.Weitere Themen: Hendrik Leber verrät,warum er als einstiger Buffett-Jünger mit sein…
 
Der Umbau der Wirtschaft zu einer klimaneutralen Produktion ist ein historischer Kraftakt, eine Transformation, in die dreistellige Milliardensummen fließen miss und die Jahre dauern wird. Wie gelingt das einem Industrieunternehmen und Stahlhersteller? Darüber sprechen wir in diese Folge mit Martina Merz, seit Oktober 2019 Chefin von Thyssenkrupp. …
 
Johannes Vogel (FDP) In dieser Episode streiten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz mit dem stellvertretenden FDP-Vorsitzenden Johannes Vogel über die wichtigsten Zukunftsthemen Klima, Rente und Arbeitsmarkt. Er erklärt, warum er einen ETF auf den Nasdaq-100-Index hat. Weitere Themen:Der juvenile Polit-Star ist mit 39 Jahren so jung, dass er die S…
 
In seinem neuen Buch „Der entzauberte Staat“ geht der Bonner Ökonom Moritz Schularick kritisch mit dem Corona-Krisenmanagement ins Gericht. Der Staat habe in der Pandemie große Schwächen offenbart, war organisatorisch und auch intellektuell überfordert. Deshalb müsse man die Rolle des Staates neu denken, als „proaktiven Player”. Schularick, Jahrgan…
 
Folge 167 Die Schere zwischen Arm und Reich wird durch die Folgen der Corona-Pandemie immer größer und Vermögen ungleich verteilt. Braucht es eine Vermögenssteuer, um den Trend umzukehren? Darüber diskutieren die beiden Wirtschaftsjournalisten Deffner & Zschäpitz. Weitere Themen: Alphabet und Amazon legen Zahlen vor, welcher Big-Tech-Gigant macht b…
 
Gorillas, Flink, Getir… In den letzten Monaten kommen immer wieder neue Lieferdienste auf den deutschen Straßen und versprechen, Lebensmittel innerhalb von 10 Minuten nach Hause zu liefern. Doch kann ein solches Versprechen mit fairen Arbeitsbedingungen kompatibel sein, und ist das Geschäftsmodell dieser Start-ups überhaupt profitabel? Capital-Auto…
 
Folge 166 In Deutschland lässt die Impfbereitschaft nach. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, ob der Staat Bürger aktiv stupsen oder gar eine Pflicht einführen muss, um Wirtschaft und Gesellschaft vor Pandemie-Risiken zu schützen. Weitere Themen: Christian Lindner hat erklärt, wie er 10.000 Euro anlege…
 
Folge 165 - Hörerfragen Teil II Mindestens 164 Menschen sind durch die Unwetter in Deutschland gestorben. Eine bis dahin unvorstellbare Katastrophe. Deffner & Zschäpitz diskutieren darüber, welche Folgen das für Wirtschaft und Gesellschaft hat und erklären, ob man jetzt grüne Aktien kaufen sollte. Und sie beantworten weitere Fragen ihrer Hörer. Wei…
 
Funktioniert Integration in deutschen Schulen? Sollte das mehrgliedrige Schulsystem für mehr Bildungsgerechtigkeit abgeschafft werden? Und wie entstehen im Klassenzimmer soziale Netzwerke?Clemens Kroneberg, Professor bei ECONtribute an der Universität zu Köln, erforscht im Rahmen seines SOCIALBOND-Projekts, welche Faktoren die Integration von Kinde…
 
Folge 164 - Hörerfragen Die Kommunistische Partei Chinas hat die Schrauben bei heimischen Tech-Riesen angezogen. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz erklären, ob man alles verkaufen oder den Einbruch als Chance nutzten sollte. Daneben werden weitere Fragen der Hörer beantwortet. Weitere Themen: Italien-Urlauber Zschäpit…
 
Zinsen sind aktuell so niedrig, dass es sich fast lohnt, das eigene Geld unter der Matratze aufzubewahren. Deshalb bieten Internetplattformen wie WeltSparen einen Vergleich zwischen den Angeboten von Banken aus ganz Europa. Die Plattform, betrieben vom Unternehmen Raisin, tut sich nun mit dem Konkurrenten Deposit Solutions zusammen. Mitgründer und …
 
Folge 163 In dieser Folge interviewen die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz Europas erfolgreichsten Fondsmanager Jan Beckers, der mit seinem BIT Global Internet Leaders seit Auflage Jahr für Jahr durchschnittlich 100 Prozent abgeliefert hat.Von WELT
 
Während der Pandemie haben sich viele Deutsche ein Tier zugelegt – und das nicht nur, weil Tiere den Menschen helfen, durch schwierige Zeiten zu kommen. Auch die Arbeitswelt sei tierfreundlicher geworden, findet Cornelius Patt, Chef des Online-Tierbedarfshändlers Zooplus. In dieser Folge spricht er über den Boom seines Geschäfts, die wachsende Konk…
 
Bei der Hotel-Suchmaschine Trivago zieht das Geschäft nach harten Monaten allmählich wieder an. Doch das Buchungsverhalten der Kunden hat sich geändert: Gesucht werden bevorzugt Unterkünfte im eigenen Land, und die Storno-Bedingungen sind wichtig. Trivago-Chef Axel Hefer erklärt im Podcast, wie sein Unternehmen darauf reagiert, was seine Mitarbeite…
 
Folge 162 Deffner & Zschäpitz kommen vor den Sommerferien noch mal zur persönlichen Börsentherapiesitzung zusammen und diskutieren die passende Lektüre für den Strand. Alles könnte harmonisch sein, doch als es um die FDP geht, geraten die beiden Wirtschaftsjournalisten aneinander. Weitere Themen: Immer mehr Firmen gehen auch in Deutschland an die B…
 
Normalerweise sorgt McDonald’s mit Aktionen wie „Hüttengaudi“ und dem „Ostercountdown“ für Aufmerksamkeit und volle Restaurants. Mit der Öffnung der Gastronomie geht es für die Burgerkette vor allem um: Sicherheit und etwas Normalität. Große Erwartungen hat man auch an den Lieferservice McDelivery. In dieser Folge sprechen wir mit einem der Köpfe h…
 
Jeder Deutsche kennt die Schreiber von Edding. Doch der Bürowarenhersteller steht für viel mehr als diese Stifte: Sprays, unsichtbare QR-Codes, Tattoos… Edding-Chef Per Ledermann erklärt in dieser Folge, warum das Unternehmen jetzt auch Nagellack anbietet. Außerdem spricht er über die Folge der Krise für Edding: Wenn alle zuhause sitzen, braucht ka…
 
Folge 161Curevac hat sich halbiert, Varta haussiert und AboutYou einen passablen Börsengang hingelegt. Deffner & Zschäpitz verraten, wie es weitergeht. Außerdem diskutieren die Beiden, was das Wahlprogramm der CDU für Anleger, Verbraucher und Steuerzahler bietet.Weitere Themen: Deffner kürt drei bislang wenig bekannte Solarwerte zu seinem Bullen de…
 
Was wird aus dem Büro, wieviel Homeoffice bleibt? Eine Frage, die nach dem Sommer für viele Unternehmen noch drängender wird. In dieser Folge sprechen wir mit einer Expertin für den Markt von Gewerbeimmobilien: Sabine Eckhardt, Zentraleuropa-Chefin des Immobilienkonzerns Jones Lang LaSalle, kurz JLL. Eckhardt glaubt, dass der Tod des Büros zu früh …
 
Über zwei Millionen Deutsche sind 2020 neu an den Kapitalmarkt geströmt - und haben die Aktie als Anlageform entdeckt. Wie nachhaltig ist dieser Trend? Wie geht es weiter, angesichts immer neuer Rekordstände? In dieser Folge sprechen wir mit Erik Podzuweit, Mitgründer von Scalable, einst als Robo -Advisor gestartet, inzwischen eine der erfolgreichs…
 
Folge 160 Nach der Kursexplosion von Meme-Stocks wie GameStop oder AMC Entertainment greifen Reddit-Trader jetzt bei deutschen Pleite-Aktien zu. Binnen Stunden und ohne erkennbaren Grund steigen Kurse, bevor sie meist genauso schnell wieder fallen. Was gilt es gerade in Internetforen zu beachten? Und wie verbrennt man sich bei dieser Zockerei liebe…
 
Wie chancengerecht ist unser Schulsystem? Wie gelingt es, Kinder aus sozioökonomisch schwächeren Familien zu fördern? Und sind Gesamtschulen die Lösung für mehr Chancengleichheit?Pia Pinger, Professorin bei ECONtribute an der Universität zu Köln, hat gemeinsam mit ihren Kollegen erforscht, wie sich ein Mentoring-Programm für Grundschulkinder mit ni…
 
2020 wurden über fünf Millionen Fahrräder in Deutschland verkauft – erstmal seit 20 Jahren. Über diesen Boom eines Fortbewegungsmittels, aber auch über die Mobilität der Zukunft und den Verkehr in den Städten spricht der CEO von Canyon Bicycles Armin Landgraf in dieser Folge. // Weiteres Thema: Die Maskenpflicht Unsere allgemeinen Datenschutzrichtl…
 
Vor einem Jahr war Michael Käfer fest überzeugt: 2021 wird ein ganz besonderes Oktoberfest. Nun ist das Volksfest erneut abgesagt und Käfer macht sich neue Gedanken – darüber, was auf die Gastronomie nach Corona zukommt und zu der Frage, warum Fleisch an Bedeutung verliert. // Weiteres Thema: Börsenupdate mit n-tv-Expertin Katja Dofel +++ Intellige…
 
Folge 159 In dieser Folge streiten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die Zukunft des Münchener Autobauers, die Wahlchancen der Grünen und über das Portfolio des Techno-Kings.Weitere Themen: Deffner will erst mit 68 Jahren in Rente und gibt seinen Bullen dieser Idee. Zschäpitz ist optimistisch für den Biotech-Sektor und erwartet viele medizi…
 
Corona-Warn-App, Strategiewechsel und Kursabsturz: Die letzten Monate waren nicht leicht für den Softwarekonzern SAP. CTO Jürgen Müller erklärt, was die Warn-App im Kampf gegen die Pandemie geleistet hat, wie die Firma mit Home-Office umgegangen ist, und was er vom Stand der Digitalisierung in Deutschland hält. // Weiteres Thema: Die Wahlergebnisse…
 
Fritz-Kola ist eine deutsche Erfolgsgeschichte – auch nach 18 Jahren inszeniert sich die Marke immer noch als Angreifer und „mitteleuropäische Indie-Brand“. Die Pandemie war für das Hamburger Unternehmen ein Einschnitt und eine harte Prüfung, weil Umsätze in Bars und Cafés massiv wegbrachen. Im Gespräch erzählt der Mitgründer Mirco Wolf Wiegert, wi…
 
Folge 158In dieser Folge streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz leidenschaftlich darüber, wie man die Probleme unseres Planeten lösen könnte und ob das Klimaurteil gegen Shell verhältnismäßig ist.Weitere Themen: Zschäpitz vergibt seinen Bullen der Aktie von Porsche, die eine gehebelte Wette auf VW darstellt. Die M…
 
Seit dem 19. Mai wurde der Corona-Lockdown in Frankreich in den meisten Bereichen gelockert. Patrick Brandmaier, Geschäftsführer der deutsch-französischen Handelskammer, erzählt im Gespräch, wie es der Wirtschaft geht und was Frankreich in der Pandemie anders gemacht hat als Deutschland. // Weiteres Thema: Ursachen und Folgen der Inflation Unsere a…
 
Der Ledertaschenhersteller Picard wurde in der Corona-Krise von allen Seiten getroffen: Flughäfen dicht, Kaufhäuser geschlossen, kaum keiner brauchte Reisegepäck oder eine neue Aktentasche. Ab Mai ging das Obertshausener Unternehmen in ein Schutzschirmverfahren, später in die Insolvenz – die Bank gab keinen Kredit mehr. Die Rettung kam durch Kapita…
 
Folge 157 Der Bitcoin hat einen rasanten Fall hinter sich und stürzte vergangene Woche kurzfristig runter bis auf 30.000 Dollar. Was sind die Gründe und wie geht es jetzt weiter mit Bitcoin & Co.? Darüber diskutieren die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz im Thema der Woche.Immobilien-Riese Vonovia will Deutsche Wohnen übe…
 
Der Lockdown hat die Nachfrage nach Heimfitnessgeräten explodieren lassen. Die Geschäftsführerin von Kettler/Trisport, Melanie Lauer, spricht in dieser Folge über die Herausforderungen des Fitnessbooms und verrät ein paar Tricks, um die eigene Rudermaschine nicht verstauben zu lassen. // Weiteres Thema: der internationale Skandal um ein Ryanair-Flu…
 
Christoph Werner wurde einige Monate vor dem Beginn der Pandemie Chef von Deutschlands größter Drogeriekette dm – als Sohn des Unternehmensgründers. In dieser Folge spricht er über seine Vorstellung von Führung, das unternehmerische Modell seines Vaters und die Frage, wie man mit nervösen Kunden umgeht, die Jagd auf Toilettenpapier machen. // Weite…
 
Folge 156 In dieser Folge streiten die Wirtschaftjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz leidenschaftlich und vor allem lautstark darüber, ob man als ökonomisch denkender Anleger die Grünen wählen darf oder nicht. Weitere Themen: Zschäpitz vergibt seinen Bullen dem Dax-Rekord, der für Anleger zahlreiche Lehren bereithält. Die mögliche Rüc…
 
Dieser Tage öffnen in Großbritannien wieder die Kinos, in Deutschland könnte es im Juni so weit sein – nach vielen dunklen Monaten und einem ohnehin schon katastrophalen Jahr 2020, in dem die Branche rund 70 Prozent ihres Umsatzes verlor. Dazu kommt der Aufstieg der Streamingdienste, die Menschen haben sich ans Heimkino gewöhnt. Wie also geht es wi…
 
Die vielen neuen Elektroautos brauchen Stationen zum Laden – und sein Unternehmen will sie alle vernetzen: Jörg Reimann, Geschäftsführer von Digital Charging Solutions (DCS). Der CEO redet über die Hindernisse, die der E-Mobilität noch auf dem Weg stehen, und darüber, wie wir uns in Zukunft fortbewegen werden. // Weitere Themen: Die Absetzung von R…
 
Folge 155 Die Lockerung des Patentschutzes hätte nicht nur Folgen für die deutschen Impfstoffunternehmen wie Biontech oder CureVac, sondern weitreichende volkswirtschaftliche Auswirkungen. Da sind sich die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz ausnahmsweise einig. Weitere Themen: Die Zins- und Inflationsangst ist zurück und l…
 
Ist es Deutschlands Schulen gelungen, ein funktionierendes Konzept für Distanzunterreicht aufzubauen? Welche Perspektiven gibt es für Schüler:innen in den kommenden Monaten? Und driftet die Schere der Bildungsungleichheit durch die pandemiebedingten Schulschließungen weiter auseinander?Ludger Wößmann, Leiter des ifo Zentrums für Bildungsökonomik un…
 
Jimdo ist ein Anbieter für Websiten und Online-Shops nach dem Baukastenprinzip. 25 Millionen Seiten wurden mit der Software des Hamburger Unternehmens seit der Gründung 2007 erstellt. In der Krise wurde Jimdo zu einer Lebensader für Tausende Händler und Kleinunternehmen. Denn viele Bäcker, Handwerker oder Second-Hand-Laden brauchten plötzlich einen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login