Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Im Tagebuch des 1961 verunglückten Dag Hammarskjöld, damals Generalsekretär der Vereinten Nationen, wurde ein Zitat des Theologen Meister Eckharts gefunden: "Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch immer der, der dir gerade gegenübersteht, und das notwendigste Werk ist immer die Liebe". Willibert erzählt von Hammarskj…
 
"Und wenn du ertrinkst, werde ich dir nicht die Hand reichen", singt Phil Collins in seinem Song "In The Air Tonight". Die Wut über unsere Feinde ist berechtigt und völlig natürlich, sagt DOMRADIO.DE-Diakon Willibert Pauels – aber sie muss ihre Grenze an der Würde des Nächsten finden. Mit Richard David Precht wagt sich Willibert an eine Neuübersetz…
 
"Früher war mehr Lametta", "Männer und Frauen passen nicht zusammen", "ich will einfach nur hier sitzen" – Loriot hat es mit den Sprüchen aus seinen Sketchen bis in unsere Alltagssprache gebracht. Anlässlich seines zehnten Todestages ehrt Willibert den genialen Komiker und fragt sich, wie er es mit der Religion gehalten hat...…
 
Angesichts der politischen Lage in Afghanistan und der Machtübernahme der Taliban, stelle man sich die Frage, wer sie sind: die selbst ernannten "Gotteskrieger", die im Namen der Religion handeln. Benedikt XVI. sagte mal: "Wir müssen uns im Klaren sein, dass Relgion zu einer inneren Freiheit, in die Weite, führen kann." Andererseits könne sie auch …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login