show episodes
 
Die “GesundZeit” mit den Gesundheitsexperten Florian Sauer und Andreas Paffrath ist der Podcast für Dein gesünderes, vitaleres und glücklicheres Leben. Lehne Dich entspannt zurück und gönne Dir Deine “Gesundzeit-Pause”. Lass Dich faszinieren von den zahlreichen Möglichkeiten, die uns die Natur in den Bereichen Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bietet. In diesem Podcast findest Du viele inspirierende Geschichten, Anleitungen und Tipps für Deinen gesünderen Alltag. Du lernst, wie eine ges ...
 
Wir bringen die Natur zurück zu dir. Egal ob du einen eigenen Garten auf dem Land hast oder einen Stadtbalkon. Egal ob du schon ein erfolgreicher Hobbygärtner bist oder es noch werden willst. In „GrünStadtMenschen – Dein Stück Natur für die Ohren“ unterhält sich Journalistin Nicole mit Experten aus dem Gartenbereich. Dazu gibt sie jede Menge Tipps und Anregungen, wie auch ihr euren Alltag grüner gestalten könnt. Hört rein und werdet selbst zu einem Grünstadtmenschen!
 
Kontakt: radio@derive.at Web: www.derive.at, facebook, Newsletter, Kostenloses dérive-Probeheft Die Stadt als Lebensraum nimmt weltweit eine immer bedeutendere Stellung ein. Der Stadtraum ist ein Ort der Verdichtung und deshalb der Platz, an dem sich gesellschaftspolitische Entwicklungen am deutlichsten und schnellsten zeigen. dérive – Radio für Stadtforschung bringt ausgehend von einem multiperspektivischen und interdisziplinären Ansatz Beiträge, die diesem Umstand Rechnung tragen und analy ...
 
Loading …
show series
 
Grünstadtmenschen Im Spätsommer und Herbst sind die Erntekörbe so voll wie nie – Äpfel, Birnen, Brombeeren, Kürbisse und vieles mehr landen jetzt frisch aus dem Garten auf unseren Tellern. Aber wohin mit dem ganzen Obst und Gemüse, wenn die Ernte etwas üppiger ausgefallen ist als geplant? Na, ganz einfach! Man kocht oder macht es ein und kann es so…
 
Grünstadtmenschen Während viele Sommerfrüchte ihre Erntezeit bereits hinter sich haben, ist im Spätsommer die Zeit für Brombeeren gekommen. Die blauschwarzen Früchte schmecken nicht nur köstlich, sondern lassen sich auch mit wenig Aufwand anbauen. Aus diesem Grund hat sich Nicole mal wieder mit MEIN SCHÖNER GARTEN-Redakteur Folkert Siemens getroffe…
 
Grünstadtmenschen Hortensien gehören mit ihren imposanten Blüten zu den absoluten Lieblingen in Deutschlands Gärten. In der aktuellen Folge von Grünstadtmenschen dreht sich daher alles um die hübsche Pflanze. Als Gast hat Nicole mal wieder Folkert Siemens eingeladen. Der MEIN SCHÖNER GARTEN-Redakteur ist Spezialist für Sträucher und weiß daher ganz…
 
Soundscapes aus der Ferne Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist im Sommer 2020 Zurückhaltung gefragt, was Urlaubspläne betrifft. Radio dérive schickt Sie dennoch auf eine Reise – und zwar anhand einer Toncollage von Teresa Schwind, die am 5. Jänner 2016 erstmals ausgestrahlt wurde. Sie versammelt unterschiedliche Tonaufnahmen, die die Redaktion in den…
 
Grünstadtmenschen Ihr Balkon oder Ihre Terrasse steht voller Pflanzen und Sie wollen demnächst in den Urlaub fahren? Dann könnte die neue Podcast-Folge interessant für Sie sein! Denn diesmal unterhält sich Nicole mit Leonie Hellbach: Sie arbeitet als Redakteurin bei MEIN SCHÖNER GARTEN und hat auf ihrem Balkon unzählige Topfpflanzen. Da Sie das Ges…
 
Grünstadtmenschen Spätestens wenn die kleinen roten Früchte mit den vielen Wölbungen reif sind, ist der Sommer da! Nicht umsonst gehören Himbeeren zu den beliebtesten Obstsorten, die im Garten angebaut werden: Denn nicht nur dass sie durch ihre angenehme Süße einfach köstlich schmecken – Himbeersträucher sind dazu selbst für Anfänger gar nicht schw…
 
Radio dérive beim Wohnstraßenfest Hula-hoop, ein Klapptisch für eine Runde Schach, ein gemütliches Wohnzimmer-Ambiente auf einem Parkplatz, Laufen, Spielen, Tanzen. Tatsächlich ist das alles auf einer Wohnstraße erlaubt. Gekennzeichnet durch ein blaues Schild mit einem Haus, einer Straße und einer kleinen und großen Figur, die Fußball spielen, wiss…
 
Grünstadtmenschen Straßen, Wohngebiete und auch die moderne Landwirtschaft machen zunehmend den natürlichen Lebensraum von Insekten zunichte. Die Folge: Wildbienen, Käfer und Co haben es heutzutage immer schwerer, Nistplätze zu finden. Umso wichtiger ist es, im eigenen Garten etwas für den Naturschutz zu tun – zum Beispiel mit Blumenwiesen oder Nis…
 
Grünstadtmenschen Wer in ein Haus oder eine Wohnung mit Garten zieht, hat meist viele Ideen und Träume. Doch damit diese auch Wirklichkeit werden, ist vor dem ersten Spatenstich eine gute Planung wichtig. In der neuen Podcast-Folge unterhält sich Nicole deshalb mit Karina Nennstiel. Die MEIN SCHÖNER GARTEN-Redakteurin hat Landschaftsarchitektur stu…
 
Grünstadtmenschen In der neuen Folge von Grünstadtmenschen ist Nicole zu Besuch im Naturgarten von Ursula Rücks und Friedhelm Selke. Die beiden haben eine eigene Marmeladen Manufaktur (marmeladenmanufaktur-wunstorf.de) und jede Menge Wildpflanzen in ihrem Garten. Was man aus denen leckeres zaubern kann, erklärt Ursula im Podcast. Link zur Reportage…
 
Grünstadtmenschen Kaum ein anderes Insekt ist so wichtig für unser Ökosystem wie die Biene – denn ihr Beitrag geht weit über die Honigproduktion hinaus. In der neuen Folge von Grünstadtmenschenerfahren die Hörer und Hörerinnen daher alles über das kleine Insekt. Zu Gast ist diesmalAntje Sommerkamp: Die Diplom-Biologin und MEIN SCHÖNER GARTEN-Redakt…
 
Grünstadtmenschen Barfuß über einen sattgrünen Rasen laufen oder spontan die Picknickdecke auf dem weichen Gras ausbreiten – für viele gibt es kaum etwas schöneres im Sommer. Doch wie gelingt es, den eigenen Garten in eine gepflegte Rasenfläche zu verwandeln? Genau darum geht es in der neuen Folge von Grünstadtmenschen.Zu Gast bei Nicole ist dieses…
 
„Schau auf dich, bleib zu Hause“ lautete ein Slogan der Kampagne der österreichischen Bundesregierung während der Zeit der Ausgangsbeschränkungen. Was jedoch bedeuten diese Einschränkungen für Menschen, die von Wohnungslosigkeit betroffen sind, die z.B. in Wohneinrichtungen unterkommen oder für jene, die auf der Straße leben? Welche Probleme bestan…
 
Grünstadtmenschen Die Eisheiligen sind vorüber und endlich kann man auch den Balkon mit zahlreichen Pflanzen verschönern. Doch was für Blumen eignen sich besonders gut für Töpfe und Kästen? Was muss man beim Anpflanzen beachten? Und wie gestaltet man das Beet besonders harmonisch? Genau darum geht es in der neuen Podcast-Folge von Grünstadtmenschen…
 
Grünstadtmenschen Bereits Albert Einstein wies mit folgendem Zitat daraufhin, wie wichtig die Insekten für unser Leben sind: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“ Doch nicht nur die Biene is…
 
Grünstadtmenschen Wer an Feigen denkt, hat meist mediterranes Klima, Sonnenschein und Sommerurlaub im Kopf. Doch auch hierzulande wachsen die süßen Früchte im Topf oder in milden Lagen sogar im Freien. Folkert selbst hat zwar noch keinen eigenen Feigenbaum gepflanzt – doch in seinem Schrebergarten in Frankreich, den er sich mit einem Freund teilt, …
 
Grünstadtmenschen Blattläuse, Schnecken oder Mehltau: Mit Schädlingen oder Krankheiten wie diesen hat wohljeder Hobbygärtner schon mal zu kämpfen gehabt. Doch wie wird man sie los, ohneChemikalien einzusetzen? Genau darum geht es in der neuen Folge von Grünstadtmenschen. In der Podcast-Folge erfahren die Hörer, wie er zu seinem außergewöhnlichen Be…
 
Grünstadtmenschen Nicole und Folkert klären unter anderem, welche Sorten sich am besten für ein Hochbeet eignen, ob die Pflanze auch im Topf auf dem Balkon oder der Terrasse gezüchtet werden kann und welche Bedingungen der Standort bezüglich Sonneneinstrahlung erfüllen sollte. Anhand anschaulicher Erklärungen erfährt der Hörer, wie der Boden am bes…
 
Grünstadtmenschen Milde Winter und außergewöhnlich heiße Sommer in den vergangenen Jahren lieferten bereits einen Vorgeschmack auf das, was in Zukunft auf uns zukommen wird: Der Klimawandel ist in vollem Gange. Doch während sich viele Gärtner vermutlich darüber freuen, dass die Gartensaison im Frühjahr zeitiger beginnt und im Herbst länger andauert…
 
Grünstadtmenschen Egal ob grün, gelb, rot, klein, groß, oval oder rund: Tomaten sind eine der beliebtesten Gemüsesorten für den eigenen Anbau. Kein Wunder: Nicht nur, dass sie recht pflegeleicht sind und sich daher auch für Anfänger gut zum Anbau eignen. In der Sonne auf dem Balkon oder im eigenen Garten gereift schmecken sie meist auch um einiges …
 
Grünstadtmenschen Lange schon ist die Kartoffel eines der Hauptnahrungsmittel der Deutschen. Und das nichtohne Grund: Nicht nur, dass sie köstlich schmeckt und voller gesunder Nährstoffe steckt –auch im eigenen Garten oder auf sogar auf dem Balkon lässt sich die Knolle ganz einfachselbst kultivieren. Anpflanzen Je nach Wohnort kann man Kartoffeln A…
 
Grünstadtmenschen Klar, nicht jeder hat einen eigenen Garten zur Verfügung, in dem er nach Lust und Laune eigenes Gemüse anbauen kann. Doch auch auf dem Balkon oder der Terrasse lassen sich auf kleinem Raum viele Gemüse- und Obstsorten anpflanzen. So holt man sich nicht nur ein Stück Natur direkt zu sich nach Hause – sondern hat auf diese Weise auc…
 
Grünstadtmenschen Der einfachste Weg, selbst Gemüse anzubauen ist es, vorgezogene Jungpflanzen im Supermarkt oder im Gartencenter zu kaufen. Noch schöner ist es jedoch, wenn man auch die Samen schon selbst einsät und so den Pflanzen von Anfang an beim Wachsen zusehen kann. Denn je mehr Zeit, Arbeit und Mühe man investiert, umso besser schmeckt die …
 
Grünstadtmenschen Draußen scheint die Sonne, die Vögel zwitschern und überall sprießen die Pflanzen nur so aus dem Boden. Am liebsten möchte man den ganzen Tag draußen verbringen. Doch eine Sache macht uns gerade ganz schönen einen Strich durch die Rechnung und bestimmt unser Leben: Das Corona-Virus. Folkert lebt in Frankreich, wo bereits eine Ausg…
 
Wie fange ich an? Knackiger Salat aus dem Hochbeet, sonnengereifte Tomaten vom Balkon oder aromatische Kartoffeln aus dem Garten: Wer einmal selbst angebautes Gemüse probiert hat, möchte so schnell nicht mehr darauf verzichten. Denn nicht nur, dass der Geschmack kaum mit dem Gemüse aus dem Supermarkt zu vergleichen ist. Auch etwas mit eigenen Hände…
 
Grünstadtmenschen Wir bringen die Natur zurück zu dir. Egal, ob du einen eigenen Garten auf dem Land hast oder einen Stadtbalkon. Egal, ob du schon ein erfolgreicher Hobbygärtner bist oder es noch werden willst. In „GrünStadtMenschen – Dein Stück Natur für die Ohren“ unterhält sich Journalistin Nicole Edler mit den verschiedensten Garten-Experten. …
 
Int. Festival für urbane Erkundungen, 9.-13. Okt. 2019, Wien-Favoriten urbanize! wird 10 und lädt mit fettem Programm in sein Stadtlabor zur Wohnungsfrage. Ein Schwerpunkt am Samstag bildete WARE WOHNEN: WAS HAT UNS BLOSS SO RUINIERT? Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung thematisierte, dass die soziale Wohnraumversorgung für alle durch den fr…
 
Int. Festival für urbane Erkundungen, 9.-13. Okt. 2019, Wien-Favoriten urbanize! wird 10 und lädt mit fettem Programm in sein Stadtlabor zur Wohnungsfrage. Radio dérive hat die Ausstellung #closedforever besucht, welche sich mit der Ästhetik, Ökonomie und dem Alltag der Leerstände in Favoriten beschäftigt. Des Weiteren erzählt Hanna Burkart von ihr…
 
Int. Festival für urbane Erkundungen, 9.-13. Okt. 2019, Wien-Favoriten urbanize! wird 10 und lädt mit fettem Programm in sein Stadtlabor zur Wohnungsfrage. Zum Auftakt der Jubiläumsausgabe wurde die Wohnungsfrage mantraartig vom Construction Choir Collective in den Raum getragen. Auf die Begrüßungsworte von Gastgeber Harald Krejci, Chefkurator des …
 
Int. Festival für urbane Erkundungen, 9.-13. Okt. 2019, Wien-Favoriten urbanize! wird 10 und lädt mit fettem Programm in sein Stadtlabor zur Wohnungsfrage. Radio derive hat die Aufbauarbeiten und Proben für die Festivaleröffnung im Belvedere 21 besucht. Lars Moritz berichtet über seine Auftakt Lecture-Performance in der er die Fragen behandelt: „Wa…
 
Radio dérive geht auf Kräuterwanderung! Man könnte meinen, der urbane Raum sei zu voll, zu dreckig, zu verdichtet und versiegelt, um Wildpflanzen den richtigen Platz und Nährboden bieten zu können. Auf der Suche nach essbaren Schmankerln und Heilpflanzen in der Stadt durchstreifen die RadioredakteurInnen Lene Benz und Sandra Voser eine der größten …
 
Über die Entstehung von urbanen Hitzeinseln und die Notwendigkeit der Klimawandelanpassung in dicht verbauten Städten. Hitzewellen haben sich in den letzten Jahrzenten in ihrer Anzahl und Dauer vermehrt. In stark versiegelten und dicht bebauten Städten führen die Hitzeperioden zur Überhitzung und Hitzeinseln. Der Stadtklimatologe Simon Tschannett s…
 
Die unabhängige Interessensgemeinschaft IG Nordbahnhalle setzt sich für die Zukunft der Nordbahnhalle und des benachbarten Wasserturms als gemeinwohlorientiertes Modellprojekt für Nachbarschaft, Kultur und Soziales ein. Sie fordert den Erhalt der Nordbahnhalle, statt des geplanten Abriss, und eine transparente, partizipative Weiterentwicklung des w…
 
Über selbstbestimmtes Leben, Empathie und die Rolle von KünstlerInnen in urbanen Veränderungsprozessen Immer mehr Menschen leben mit Demenz. Die Wahrscheinlichkeit daran zu erkranken, steigt mit dem Alter. Die zunehmende Lebenserwartung macht Demenz zu einem ganz großen Thema für das Leben in Städten. Schnelllebigkeit und Veränderung gehören zum We…
 
Was darf es heute sein? Diese Frage stellen uns viele Menschen, wenn sie das Thema Ernährungsumstellung angehen wollen. Darum lassen wir Dich heute mal in unsere „Kochtöpfe“ schauen, um zu zeigen, dass vitale Ernährung im Alltag längst nicht so kompliziert oder langweilig ist, wie sie sich anhört. Das wichtigste Puzzleteil in Deiner Ernährungslehre…
 
Was hat Fett mit Zucker zu tun? Und warum bringen so wenige Menschen heute Diabetes – auch Zuckerkrankheit genannt – folgerichtig mit der süßen Droge in Verbindung? Aus aktuellem Anlass laden wir Dich heute zu einem Podcast Spezial ein, denn vor kurzer Zeit habe ich bei Grün und Gesund ein ausführliches Interview mit Prof. Dr. Spitz veröffentlicht,…
 
Pulver, Shakes und dicke Muskelpakete – diese Bilder entstehen beim Thema „Proteine“, wobei es eigentlich um Eiweiße geht, die essentiell für unsere körperliche Leistungsfähigkeit stehen. Doch was steckt hinter den viel propagierten Nährstoffen, die uns diese wichtigen Aminosäuren liefern und damit groß und stark machen sollen? Darüber reden wir in…
 
Wo liegen die Ursachen für Unverträglichkeiten, Darmkrankheiten und Fettleibigkeit in unserer Gesellschaft? Und warum muss ein einziges Eiweiß, nämlich das Gluten, für all diese Probleme herhalten? Werfen wir also zunächst einen genaueren Blick auf die Entstehungsgeschichte des Hauptnahrungsmittels und entdecken dabei uralte Tricks der Brotherstell…
 
Ist Dir schonmal aufgefallen, dass es immer mehr Zahnärzte gibt, die sich auf Kinder spezialisiert haben? Das bedeutet doch, dass mittlerweile Karies und andere Zahnprobleme von Kindesbeinen an zu unserem Alltag gehören; muss das sein? Wie viel Aufmerksamkeit schenkst Du Deiner täglichen Zahnpflege? Im heutigen Podcast werden Florian und ich dieses…
 
Wir sind umgeben von Überfluss! Überfordert Dich das auch manchmal? Vom fließenden Wasser bis hin zu exotischen Früchten aus aller Welt sind eigentliche Luxusgüter – zumindest waren sie das noch für unsere Großeltern – fast immer und überall verfügbar. Was macht das mit uns? Und was macht diese exzessive Konsum- Orientierung mit unseren Nahrungsmit…
 
Ab morgen ernähre ich mich gesund! – Wenn der Tag gekommen ist, an dem aus der bloßen Floskel ein echtes Projekt wird, stoßen die meisten Menschen auf Unverständnis, Sorge oder sogar Ablehnung. Wie gehst Du damit um? Sicherlich ist dieses Thema zunächst eine Frage Deiner Motivation. Denn es macht allein schon einen Unterschied, ob Du aus Intelligen…
 
Milch macht munter – aber wen? Während Landwirte stolz immer neue Liter- Rekorde ihrer Kühe feiern, machen wir uns heute mal Gedanken, was eigentlich der Unterschied ist zwischen der frischen Heumilch des Alpenbauern – die uns von den Werbeplakaten suggeriert wird – und der H- Milch, die es letztlich im Supermarkt zu kaufen gibt, und die so viele D…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login