Wiener Radiobande öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
(!) Das PROGRAMM DIESER WOCHE (ab Jänner 2020 jeden 2. und 4. Montag im Monat um 11.00 Uhr) ist immer auf -> DIESER SEITE zu finden! In der WIENER RADIOBANDE gestalten Wiener SchülerInnen im Alter von 6 bis 19 Jahren ihre eigenen Sendungen. Die SchülerInnen sind ModeratorInnen, kritische BerichterstatterInnen, TalkmasterInnen, SoundingeneurInnen ihrer Sendungen, die zweimal monatlich on air (siehe oben) und auf diesem Archiv online gehen. Die Wiener Radiobande wurde 1995 gegründet und erhiel ...
 
Loading …
show series
 
Diesmal wiederholen wir einen Klassiker aus dem Jahr 2014 – so passend, dass wir ihn jedes Jahr um diese Zeit senden könnten. Die Schüler:innen des BRG Theodor Kramer-Straße geben „KEKSALARM“. Hautnah erfahren wir mehr über das Schicksal und bewegte Leben von Keksen, die wir über Weihnachten in Hülle und Fülle verdrückt haben. Aber das ist noch nic…
 
Der erste Beitrag dieser Sendung ist eine Wiederholung aus dem Jahr 2013. Flott und witzig geht’s in die schönste (oder verrückteste) Zeit im Jahr. Mit dieser Weihnachtssendung meldet sich die 2B der NMS Neubaugasse: Es geht u.a. darum, wie die Schüler:innen Weihnachten und Silvester feiern, was sie in der Weihnachtszeit und im Winter alles so tun.…
 
Die Kinder der FB-Klasse (OVS 14., Zennerstraße 1) erzählen aus ihrer Klasse: Was sie gerne machen, wie der Alltag in der Schule aussieht, wer aller in der Klasse dazugehört und mehr. Diese Sendung gibt einen Einblick in eine integrative Mehrstufenklasse, die von Stadtpolitik und Schulverwaltung gerade kaputt gespart werden.…
 
Im vergangenen Schuljahr hat die 6B in der OMS Dietmayrgasse im Musikunterricht ein Projekt zum Thema „Komponistinnen“ durchgeführt. Warum KomponistINNEN? Jede und jeder kennt Komponisten, also Männer, die Musik komponieren: Mozart, Bach, Beethoven … die Liste ist sehr lang. Aber wer kennt Komponistinnen? Deshalb haben die Schüler:innen im Internet…
 
Wir wiederholen eine spannende und zeitlose Sendung aus dem Jahr 2018. Sprachbiografien und Sprachenvielfalt on air – Im Rahmen des Projektes „Ein Europa – viele Sprachen“ gestalteten Schüler:innen des BRG Henriettenplatz eine Radiosendung, in der sie sich mit ihrer eigenen Sprachbiografie und Sprachenvielfalt auseinandersetzten. Zu hören sind auße…
 
Wir wiederholen drei Sendungen, in denen sich Schülerinnen und Schüler mit Problemen der globalisierten Welt auseinandersetzen: Terrorismus sowie den unmenschlichen Zuständen in der Produktion von Smartphones und Bekleidung. In ihrer Kurzsendung aus dem Jahr 2015 ‚Terror – unsere Gedanken dazu‘ diskutieren Schülerinnen der 3d der AHS Theodor Kramer…
 
Den Anfang machen Schülerinnen und Schüler der OVS Zennerstraße, die von ihren Erlebnissen in den heurigen Sommerferien erzählen. Danach folgt die Wiederholung einer Sendung aus dem Jahr 2017. Schüler:innen der P7 der Polytechnischen Schule Burggasse sprechen über Themen zu Freizeit und Schule. In den Radiotalks geht es Urlaubsländer, Filme, Sport …
 
Wir wiederholen eine Sendung aus dem Jahr 2015. Radiostimmen aus dem neuen OE – Statements, Gesprächsrunden und Sprachen-Beiträge. Zunächst melden sich Schülerinnen der 5.Klasse Handelsakademie des Schulzentrums Ungargasse mit einer neuen Sendung zu Wort. Zu hören sind typische Phrasen zur Flüchtlingssituation aus dem Alltag an einem Herbsttag 2015…
 
Wiederholung einer Sendung aus dem Jahr 2017. Zunächst geben uns SchülerInnen der NMS Hainburgerstraße einen Vorgeschmack auf den Sommer. Dabei geht es aber nicht nur um die angenehmen Seiten der heißen Jahreszeit. Die Sendung bietet auch einen Einblick in die Welt jener winzigen Insekten, die ganz versessen auf unser Blut sind. Trotzdem soll niema…
 
Der erste Beitrag der heutigen Sendung ist eine Gastsendung von Radiopoly, des Schüler*innenradios der Polytechnischen Schule Wien 3, Meiselstraße. Schülerinnen und Schüler erzählen erlebte und erfundene Geschichten. Unter anderem geht es um einen Einbruch in der Schule, einen Unfall und seine Folgen und eine Lebensfreundschaft. Den Abschluss bilde…
 
Erzähle mir deine Geschichte – Teil 4 Wie sieht die Welt aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen aus? Das ist von Anfang an die Leitfrage der Wiener Radiobande gewesen. Wir sammeln jeden Monat spannende Geschichten, die von Kindern und Jugendlichen erzählt werden. In dieser Sendung erzählen Kinder aus der VS Zennerstraße selbst geschriebene Gesc…
 
Diese Woche kommen die Kinder der OVS 14., Zennerstraße live ins Studio! Das war das ganze Jahr wegen Corona leider nicht möglich. Wir bringen heute: Podcast „Fragen an die Welt“ mit Fragen und Antworten von Kindern Die Kinder eines Kindergartens in Wien 2 stellten Fragen, die sie interessierten und nahmen diese auf. Sie schickten ihre Fragen als A…
 
Das Schulradio des BRG 18 stellt sich vor – mit Corona-Schwerpunkt FM-U18 gibt es schon seit mehr als fünf Jahren, der Name steht für unter 18-Jährige, die Radio machen, gleichzeitig sind wir auch im 18.Bezirk Wiens zuhause. Normalerweise dauern unsere Sendungen weniger als eine Viertelstunde, sodass sie auch in unserer großen Pause gehört werden k…
 
Dritte Folge der dreiteiligen Sendereihe der HLW19 Straßergasse/Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit der Fachrichtung Sozialmanagement über die acht Handlungsfelder der sozialen Arbeit, durchgeführt von der Klasse 4HSF. Stefan, Berkan und Nail stellen kurz das Handlungsfeld MIGRATION UND INTEGRATION vor, das im 4. und 5. Jahrgang im Fa…
 
Zweite Folge der dreiteiligen Sendereihe der HLW19 Straßergasse/Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit der Fachrichtung Sozialmanagement über die acht Handlungsfelder der sozialen Arbeit, durchgeführt von der Klasse 4HSF. Viktoria und Klara beschäftigen sich mit dem Handlungsfeld GESUNDHEIT und haben eine Schülerin der 3HSE zu ihren Erfa…
 
Start der dreiteiligen Sendereihe der HLW19 Straßergasse/Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit der Fachrichtung Sozialmanagement über die acht Handlungsfelder der sozialen Arbeit, durchgeführt von der Klasse 4HSF. Faye und Kathi stellen kurz die HLW19 mit ihren unterschiedlichen Fachrichtungen und Ausbildungsangeboten vor. Ein ausführli…
 
Zum internationalen Frauentag waren die Mädchen am Wort, heute sind es die Buben der FB-Klasse, OVS 14, Zennerstraße 1, die einander wichtige Fragen stellen, aus ihren Geschichten-Heften vorlesen, gemeinsam Namen von Buben gesammelt haben und sich mit Männer-Biographien von Männern, die anders sind, beschäftigt haben. Viel Spaß beim Zuhören und Ein…
 
Die „Mädchensendung“ der Volksschule Zennerstraße zum Internationalen Frauentag hat schon eine langjährige Tradition. Bisher wurde die Sendung immer live aus dem Orange-Studio ausgestrahlt, heuer musste sie vorproduziert werden. Die Mädchen der FB-Klasse der OVS Zennerstraße haben mit Ewa Ernst-Dziedzic ein Interview geführt. Außerdem haben sie Mäd…
 
„Servus!“ – So beginnt die Sendung von SchülerInnen des Deutschkurses der NMS Schäffergasse. Die jungen RadiomacherInnen interviewen einander. Sie erzählen über ihren Lieblingssport – zum Beispiel Fußball, Basketball, Völkerball oder Schwimmen – und was sie daran besonders mögen. SchülerInnen der 3d des BRG Diefenbachgasse geben uns anschließend Ei…
 
SchülerInnen der Berufsschule Handel und Reisen in der Hütteldorferstraße beschäftigen sich mit dem Thema Grenzen – zum Beispiel persönliche, sportlich-körperliche Grenzen und emotionale Grenzen, Grenzenlosigkeit, Grenzen in der öffentlichen Wahrnehmung. Zu hören sind Stellungnahmen, eine gespielte Umfrage mit unterschiedlichsten Antworten, Themenb…
 
Wieder erzählen Schülerinnen und Schüler der OVS Zennerstraße selbsterfundene Geschichten. Diesmal geht es unter anderem um Halloween, Tiere im Wald erleben Abenteuer, böse Teufel werden besiegt, es gibt einen Besuch auf einem Ritterfest, und eine fantasievolle Krimigeschichte – mit Science Fiction-Elementen – endet mit einem Cliffhanger; Fortsetzu…
 
SchülerInnen des BRG Waltergasse starten mit Beiträgen zu selbstgewählten Themen. Es geht um Vorschläge für Änderungen des Lehrplans, um Tipps, falls SchülerInnen gemobbt werden, um das Thema Winter. Weiters wird eine spontan erfundene Story im „3-Worte-System“ präsentiert sowie ein Call-Show, in dem der Planet Kirango eine wichtige Rolle spielt. Z…
 
Heute wiederholen wir zwei Sendungen über Weihnachtsbräuche und die Bedeutung dieses Festes. Den Anfang macht eine Sendung der Radiobande Loquaiplatz aus dem Jahr 2011. Wir hören ein Gespräch zwischen zwei einheimischen und einem eben aus Äthiopien eingewanderten Jugendlichen, erfahren die Geschichte der Entstehung von Stille Nacht, Heilige Nacht, …
 
Am Anfang begeben wir uns in den Westen Wiens. Die Schülerinnen und Schüler der Mehrstufenklasse des Lernraums 14 erzählen Wissenswertes über ihren Bezirk Penzing. In einem Expertinnen-Interview werden Sehenswürdigkeiten und die Teile des Bezirks vorgestellt, die auch im Bezirkswappen erscheinen. Es gibt unter anderem einen Spaziergang durch’s Grät…
 
Wie sieht die Welt aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen aus? Das ist von Anfang an die Leitfrage der Wiener Radiobande gewesen. Im Schuljahr 2020/21 sammeln wir jeden Monat spannende Geschichten, die von Kindern und Jugendlichen erzählt werden. In dieser Sendung erzählen Kinder aus der VS Zennerstraße spannende Geschichten rund um tierische H…
 
Geister und Vergangenheit – die Lobau und andere Orte werden mit Stimmen zum Leben erweckt. In einem Remix-Special aus der AHS Theodor Kramer-Straße setzen sich SchülerInnen auf kritisch-kreative Weise mit der geplanten Untertunnelung des Nationalparks Wien-Lobau auseinander und präsentieren Hörspielszenen. Beim Bau des Lobau-Tunnels stoßen die Arb…
 
Wir wiederholen eine Sendung aus dem Jahr 2014. Blinde und sehbehinderte SchülerInnen des Bundesblindeninstituts stellen unter dem Titel ‚Life and Lyrics‘ lyrische Hörszenen zu ihrer Alltagserfahrung vor. Dabei verwenden sie außer Deutsch auch ihre Muttersprachen Bosnisch, Serbisch, Albanisch und Türkisch. Weiters fließen Dialoge, Reflexionen und S…
 
Wie sieht die Welt aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen aus? Das ist von Anfang an die Leitfrage der Wiener Radiobande gewesen. Im Schuljahr 2020/21 sammeln wir jeden Monat spannende Geschichten, die von Kindern und Jugendlichen erzählt werden. Den Anfang machen Schülerinnen und Schüler der OVS Zennerstraße, die über ihre Ferien im Sommer 202…
 
Zunächst ist die zweiteilige Sendung „Alle Menschen haben gleiche Rechte …“ von SchülerInnen der Islamischen Fachschule für Soziale Bildung in Wien zu hören. Die beiden Sendungsteile sind im Rahmen des Comenius-Projekts „Bekämpfe Rassismus und Xenophobie mit Radio“ entstanden. Teil 1 bringt Info, Statements & Gedanken zum hochaktuellen Sendungsthem…
 
Im Sommer wiederholen wir Beiträge der letzten Jahre zu den Themen Natur, Umwelt, Lebensraum. Zunächst heißt es „Unsere Sicht von Technologie. Logisch und technologisch – immer und überall?“ Zu hören gibt es verschiedene Beiträge von SchülerInnen der Freiarbeitsklasse 1c des BRG Theodor Kramer-Straße zu Erfindungen von heute und früher, Technik in …
 
Im Sommer wiederholen wir Beiträge der letzten Jahre zu den Themen Natur, Umwelt, Lebensraum. In dieser Sendung aus dem Jahr 2009, live aus dem Orange-Sendestudio, fragen sich die SchülerInnen der VS Zennerstraße, was „Wald“ für sie bedeutet. Die Kinder tragen selbst geschriebene Gedichte vor und erzählen abenteuerliche Geschichten rund um die Pfla…
 
Im Sommer wiederholen wir Beiträge der letzten Jahre zu den Themen Natur, Umwelt, Lebensraum. Zunächst zu hören ist die zweiteilige Sendung „Projekt BEDROHTE UMWELT“. Am Wort sind die SchülerInnen des GRG Auf der Schmelz. In mehreren Beiträgen präsentieren sie Themen aus ihrem Schulprojekt. In den Gesprächsrunden geht es um Regionen der Erde, wo di…
 
Im Sommer wiederholen wir Beiträge der letzten Jahre zu den Themen Natur, Umwelt, Lebensraum. Den Anfang macht eine Sendung aus dem Jahr 2014. Die SchülerInnen der Stammgruppe J der ILB Brigittenau sind gemeinsam ihre Schulwege nach Hause gegangen und haben dabei den Bezirk und ihr Grätzl bewusst wahrgenommen. Weiters wurde die FußgängerInnenbeauft…
 
Das Team von Radiopoly hat sich in der aktuellen Sendung die Frage gestellt, wie Jugendliche YouTube und TikTok nutzen und warum die Plattformen unter Jugendlichen so beliebt sind. YouTube dient nicht nur der Unterhaltung, sondern ist auch Suchmaschine und Informationsquelle. Neben Zusammenfassungen einiger Studien werden Ergebnisse einer Straßenbe…
 
Der Klimastreik von Greta Thunberg, eine Straßenbefragung zum Thema Umweltschutz und welche Auflagen eine Schule erfüllen muss, um mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert zu werden – das sind einige Themen dieser Sendung. Die Sendung soll zum Nachdenken und Diskutieren einladen. Jeder ist angehalten, seinen Beitrag zum Umweltschutz zu l…
 
Wochenlang hat kein Schulunterricht stattgefunden, nahezu von einem Tag auf den anderen musste auf Distance Learning umgestellt werden. Plötzlich war es nicht mehr möglich, Freundinnen und Freunde zu treffen und gemeinsam etwas zu unternehmen. Wie haben sich Kinder und Jugendliche auf diese neuen Lebensumstände eingestellt? Wie funktioniert selbsto…
 
Wochenlang hat kein Schulunterricht stattgefunden, nahezu von einem Tag auf den anderen musste auf Distance Learning umgestellt werden. Plötzlich war es nicht mehr möglich, Freundinnen und Freunde zu treffen und gemeinsam etwas zu unternehmen. Wie haben sich Kinder und Jugendliche auf diese neuen Lebensumstände eingestellt? Wie funktioniert selbsto…
 
Solidarität zwischen den Generationen – ein Thema, das in den letzten Wochen noch wichtiger geworden ist. Diese Sendung ist 2012 im Rahmen eines Schulprojektes zum Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen entstanden. Die SchülerInnen-Radiogruppe des Lycee Francais de Vienne besuchte das SeniorInnenzentrum im Wi…
 
Weil viele von uns in dieser Zeit nicht viel hinaus gehen können, holen wir in dieser Sendung das Draußen herein. SchülerInnen der 4B der WMS Kauergasse beschreiben Straßen und Orte in ihrem Schulbezirk Rudolfsheim-Fünfhaus auf kreative Weise. Zu hören sind Infos, Hörszenen und Gesprächsrunden u.a. über den Auer Welsbach-Park und Schwendermarkt, üb…
 
Die angehenden Kindergartenpädagoginnen der BAKIP Kenyongasse, die bereits reichlich Praxiserfahrung haben, äußern sich zum Thema Kindergarten und Migration. Zu hören sind u.a. Diskussionsrunden zu Kommunikation, Interkulturalität, kulturelle Unterschiede, Diskriminierung im Kindergarten, Verständigungsprobleme mit Kindern, Lösungsansätze und Infor…
 
Junge Menschen machen sich über Lern- und Lebensräume Gedanken. Zunächst präsentieren SchülerInnen des BRG Theodor Kramer-Straße Themen rund um Schule und Freizeit. So geht etwa um (nach Meinung einiger fehlende) Politikvermittlung in der Schule, um Fußballkarriere außerhalb der Schule, um Social Media und Fastfood ebenfalls außerhalb der Schule so…
 
DI, 17.12.2019, 12.30 Uhr: Zunächst sind SchülerInnen der Klassen 4b und 4a der Wilhelm Engerth-Volksschule on air an den Radiomikrofonen. Die SchülerInnen haben spannende und informative Beiträge gestaltet und sprechen über Safer Internet, über das Robo-Wunderkind, über Tiere (zum Teil auch in mehreren Sprachen). Auch geht’s um das wichtige Thema …
 
In dieser Sendung ist die 4a der Volksschule Engerthstraße an den Radiomikrofonen. Die SchülerInnen präsentieren in ihren Beiträgen unterschiedliche Themen. Es geht um Zootiere und Tiere auf dem Bauernhof, danach hören wir Interessantes über Pferde. Aber auch von Fahrzeugen (und ihren Motoren) wird gesprochen. Weiters stellen sich die Kinder die Fr…
 
Die 4b der Volksschule Engerthstraße ist an den Radiomikrofonen. Die SchülerInnen haben spannende und informative Beiträge gestaltet und sprechen über Safer Internet, über das Robo-Wunderkind und über gesunde Ernährung (wobei sie auch Tipps geben). Danach hören wir von typischen Bauernhof-Tieren in mehreren Sprachen (die HörerInnen können mitraten,…
 
In unserer Sendung ist das Thema die Zeit. Eine kleine Übersicht: Zeit im All, Jugendzeit, Freizeit, Zukunft, Gegenwart, Vergangenheit sowie Moderniesierungen Sie werden die schönen Stimmen der Klasse F5 in der FMS an der PTS im Zentrum hören; inklusive Hintergrundmusik, die von uns ist. Es kommen auch Gedichte und Sprüche vor, die wir geschrieben …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login