Westfalisch öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Rund 18.500 Sportvereine mit deutlich über fünf Millionen Mitgliedern: Als größte Personenvereinigung in Nordrhein-Westfalen treibt der Landessportbund NRW seit Jahrzehnten die Sportentwicklung im größten deutschen Bundesland erfolgreich voran – als verlässlicher Partner, wertvoller Förderer und echter Multiplikator. Mit seinen vielfältigen Sportangeboten und zeitgemäßen Konzepten versteht sich der LSB NRW dabei als starke Stimme für seine 125 Mitgliedsorganisationen, deren Unterstützung in ...
 
Dein Podcast für gutes Essen und Leben aus dem Herzen Westfalens. Autorin Maike Stutenbäumer liebt Kochen an kalten Wintertagen, essen mit der Familie und Freunden oder Ausflüge zu den vielen Wochenmärkten und Hofcafés im schönen Westfalen. In diesem Podcast nimmt sie dich und deine Familie überall mit hin, wo es gut schmeckt. Alle Rezepte und Ausflugstipps aus "Westfalen genießen" findest du auf www.hierzulande.de. Das Magazin "hierzulande" erscheint viermal jährlich. Es ist im Zeitschrifte ...
 
Der Menschenfresser von Duisburg, der Feiertagsmörder aus Essen, der Vampir von Düsseldorf – zahlreiche spektakuläre Verbrechen erschütterten in den vergangenen Jahrzehnten die Region. Unser Gerichtsreporter Stefan Wette kennt diese Fälle alle. Seit mehr als drei Jahrzehnten berichtet er für die Regionalzeitungen WAZ, NRZ, WP und WR aus den Gerichtssälen NRWs. Im Crime-Podcast rollt er die spannendsten Geschichten gemeinsam mit Moderatorin Brinja Bormann noch einmal auf. Wie wird jemand zum ...
 
Der landespolitische Podcast der Rheinischen Post für Nordrhein-Westfalen. Jede Woche geht es im Ländersache-Podcast um die Themen, die NRW bewegen. Am Mikrofon: Helene Pawlitzki, Projektleiterin Audio&Podcasts der Rheinischen Post, und Maximilian Plück und Kirsten Bialdiga, die beiden Chefkorrespondenten Landespolitik der Rheinischen Post. Jeden Freitagmorgen erscheint eine neue Episode dieses NRW-Politik-Podcasts. Max Plück und Kirsten Bialdiga erzählen darin von den wichtigsten zwei bis d ...
 
GeZu 4.0 steht für unternehmensübergreifende Lern- und Experimentierräume. Gemeinsam soll die Zukunft gemeistert und innovative Kooperationsformen für kleine und mittlere Unternehmen im Rahmen der 4.0 Transformation geschaffen werden. Das Projekt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, die vielschichtigen Herausforderungen des digitalen Wandels anzugehen und erste Lösungsansätze zu entwickeln. Die grundlegende Frage: "Was hat die Digitalisi ...
 
Loading …
show series
 
Rüdiger Lucassen, hat die Delegierten vor dem Präsenz-Bundesparteitag zur Einhaltung der Corona-Auflagen aufgerufen. "Die Auflagen sind hart. Das wird schwierig, sie für volle zwei Tage durchzuhalten. Aber wir müssen an die Disziplin unserer Parteimitglieder appellieren. Sonst scheitern wir", so Lucassen.…
 
Da kann der Hauptgang noch so üppig gewesen sein: ein Nachtisch geht doch immer noch rein, oder? In dieser Folge tauchen wir in die Welt des Puddings ein. Mit Anne Ridder aus Langenberg spreche ich über viele köstliche Sorten: von fruchtig-süß bis herb-schokoladig. Das Highlight, das die Pudding-Expertin zaubert: ein Apfelpudding mit eingelegten Ru…
 
Was Düsseldorf bewegt - erklärt von Arne Lieb & Helene Pawlitzki ||| Ihr wollt dem Rheinpegel-Team etwas sagen? Kein Problem! Rheinpegel-Anrufbeantworter: 0211 97634164 (powered by sipgate) ||| Whatsapp (auch Sprachnachricht): 0171 9038099 ||| Twitter: https://twitter.com/HelenePawlitzki oder https://twitter.com/ArneLIeb ||| Mail: rheinpegel@rheini…
 
Interview mit Prof. Dr. Anne MilekKontaktbeschränkungen, Schulschließungen, Home Office – die Corona-Pandemie hat unser Leben in vielen Bereichen verändert in den vergangenen Monaten und beeinflusst vor allem Paare und Familien. Dabei birgt die besondere Situation sowohl Chancen als auch Risiken. Welche das sind, erklärt Prof. Dr. Anne Milek, Inhab…
 
Weiteres Thema: Was hinter der Debatte um eine frühere Einschulung stecktNach der MPK ist vor der MPK - aber zunächst mal müssen die Beschlüsse sortiert, in Verordnungen gegossen und diskutiert werden. Welche Streitthemen sich nach dem jüngsten Bund-Länder-Gipfel ergeben werden, das analysieren Max Plück und Kirsten Bialdiga in dieser Folge. Außerd…
 
Dagmar Ziegler hat ihre Wahl als "ein großes Glück" bezeichnet. Dies sei "für viele Ostdeutsche, von denen ich jetzt Glückwünsche erhalten habe, auch noch mal ein Zeichen, dass man, wenn man sich so engagiert über so viele Jahre, dass das auch honoriert wird", so Ziegler.Von Uwe Pagels
 
Stefan Teltzrow fordert die Einführung des Hybridunterrichts nicht erst ab der achten Jahrgangsstufe: "Ich bin der Meinung, dass tatsächlich Schulen deutschlandweit durchaus zur Verbreitung [des Coronavirus] beitragen, denn einem Virus ist es egal, ob er in der Schule ist oder ob er hineingetragen wird. Von daher bin ich der Meinung - und das ist a…
 
Prof. Jonas Schmidt-Chanasit hat vor den Bund-Länder-Beratungen über weitere Corona-Maßnahmen dafür plädiert, auf die Wirksamkeit zu achten: "Wir müssen genau an die Punkte kommen, wo auch die Infektionen hauptsächlich auftreten, entstehen und dort gezielt schärfen anstatt breit quasi Maßnahmen zu erlassen, die sich schlecht durchsetzen und kontrol…
 
Gerd Müller zeigte sich tief besorgt über die Lage in Afrika: "Wir gehen allein auf dem afrikanischen Kontinent leider davon aus, dass innerhalb eines Jahres, zusätzlich zu dem Tod durch das Virus, zwei Millionen Menschen sterben würden, weil keine Medikamente mehr zu den Menschen in den Dörfern kommen."…
 
Bodo Ramelow hält ein Ende des teilweisen Lockdowns für verfrüht. "Ich gehe davon aus, dass wir die eingeleiteten Maßnahmen vom 28.Oktober noch eine ganze Zeit weiter verlängern müssen - dass wir weiter auf Abstand achten müssen, dass wir weiter die AHA-Regeln in den Mittelpunkt stellen."Von Uwe Pagels
 
Richtig scheitern Hast Du Lust, einmal selbst an einem Lern- und Experimentierraum in Lübeck, Westmecklenburg, Saarland, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg oder bundesweit rein virtuell teilzunehmen?Hier mehr Informationen dazu: https://gezu4punkt0.de/ Folge unsGeZu 4.0Facebook: https://bit.ly/2EPnN3EInstagram: https://bit.ly/3gBFDoc Anne Koark…
 
Was Düsseldorf bewegt - erklärt von Verena Kensbock, Nicole Lange & Helene Pawlitzki Stadt Düsseldorf räumt berüchtigtes Schaustellergelände Großeinsatz in Düsseldorf: Die Polizei setzt auf dem sogenannten Schaustellergelände an der Straße Mühlenbroich einen Räumungsbeschluss der Stadt durch. Die verlangt schon seit Jahren den Abriss einer illegale…
 
Außerdem: Was für die Schulen in der Pandemie als nächstes ansteht Lehrer wollen Lehrpläne kürzen Aufgrund der Pandemie haben viele Schüler Stoff versäumt. Beim digitalen Schulgipfel der Opposition wird der Ruf nach einer Ausdünnung der Lerninhalte deshalb lauter. https://rp-online.de/politik/corona-folgen-in-nrw-werden-forderungen-laut-lehrplaene-…
 
Daniel Caspary kritisiert die Haltung der EU-Staaten Ungarn und Polen: "Ich kann verstehen, dass Polen und Ungarn ein Problem mit dem Rechtsstaatsmechanismus haben. Das kann man vor dem Europäischen Gerichtshof klären, aber deswegen den Haushalt oder unser Coronahilfspaket als Geisel zu nehmen, ist nicht in Ordnung."…
 
Was sagt die Herkunft aus? Über Menschen oder über Impfstoffe? Gibt es bessere Impfstoffe, weil sie aus den USA kommen? Oder ist der aus China besser? Und wie verhält es sich mit den Forscherinnen und Forschern? Satirikerin Sarah Bosetti erklärt es - ganz langsam. Und bitte ganz genau hinhören.Von Sarah Bosetti
 
Jens Spahn bewertet besonders die Regelungen zum Impfen im neuen Bevölkerungsschutzgesetz positiv. "Was mir mit am Wichtigsten ist, dass wir auch Regelungen zum Impfen jetzt treffen." Dabei gehe es etwa um die Finanzierung von Impfzentren, die Verantwortung von Bund und Ländern oder die Priorisierung, wer zuerst geimpft werde, so der Minister.…
 
Masken sollen uns selbst sowie die anderen vor einer Ansteckung mit Covid 19 schützen. Worauf bei der Verwendung der verschiedenen Mund-Nase-Bedeckungen geachtet werden sollte, erklärt der Lungenfacharzt Dr. Dominic Dellweg von der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin im Notizbuch.…
 
Der Münchner Soziologe Armin Nassehi sieht die Politik in der derzeitigen Corona-Pandemie einem "großen Stresstest" ausgesetzt. "Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich tatsächlich niemanden darum beneide im Moment Entscheidungen zu treffen unter Bedingungen, unter denen es keine eindeutigen Entscheidungskriterien gibt", so Nassehi.…
 
Betrug mit geschönten Lebensläufen. Mein Auto, mein Haus, meine Yacht. Wer so auftrumpft, ist entweder Erbe, erfolgreicher Krimineller oder Inhaber eines perfekten Lebenslaufes. Denn der entscheidet oft über den beruflichen Aufstieg. Dass diese Tatsache dazu reizt, die eigene Biografie fantasievoll zu frisieren, zeigen die Lebensläufe eines Doppeld…
 
Ministerpräsident Söder hat vor dem Bund-Länder-Treffen zur Bewertung des Teil-Lockdowns die Corona-Maßnahmen als wirksam bezeichnet. Die Frage sei aber, wie nachhaltig diese Wirkung sei. "Fakt ist, wir müssen eigentlich auf die berühmte Zahl 50 der Inzidenzwerte, denn nur dann lässt sich auf Dauer Corona eindämmen und durch die Gesundheitsbehörden…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login