show episodes
 
Die Live-Sendung auf Radio SRF 1 am Vormittag ist ein radiophoner Treffpunkt, der Meinungen, Geschichten, Erfahrungen und Emotionen aus dem Alltag und dem Leben des Publikums aufgreift. Wir sind dort, wo Menschen sich treffen und bringen Menschen zusammen. Das Publikum kann während der Sendung etwas lernen, sich unterhalten und sich selbst beteiligen: direkt in der Sendung und im Internet.
 
TOMorrow ist das Instagram der Podcasts. Hier kommen die Stars und Love-Brands zusammen, die wir liken und die uns inspirieren. Willkommen in der Welt des Luxury Lifestyles. Als GQ-Chefredakteur und Gastgeber der legendären GQ Men Of The Year Awards hat Tom Junkersdorf die spannendsten Persönlichkeiten unserer Zeit kennengelernt. In TOMorrow spricht er mit den Stars, CEOs, Designern und Disruptor der berühmtesten Luxusmarken der Welt über ihr außergewöhnliches Leben. Wie sich ihr Business ve ...
 
Loading …
show series
 
Es ist ein historischer Ort. Einer, an dem immer wieder Geschichten und Geschichte geschrieben wird.Der Bayerische Hof in München ist so viel mehr als ein Hotel. Es ist eine eigene Welt. Schauplatz großer gesellschaftlicher Ereignisse wie dem Münchener Filmball, Gourmet-Tempel und gleichzeitig Parkett für die Weltpolitik. Bei der Münchener Sicherhe…
 
Das internationale Genf ist UNO-Hauptsitz und immer wieder Treffpunkt der Mächtigen, doch der Gipfel zwischen Joe Biden und Wladimir Putin diese Woche übertraf alles: Das Sicherheitsaufgebot war riesig, Journalist:innen aus aller Welt berichteten live aus Genf. Ein grosser Erfolg für die Rhonestadt. Weitere Themen: * Tessiner Schüler:innen sind sch…
 
In Genf findet der russisch-amerikanische Krisengipfel statt. Der «Treffpunkt» zeigt, warum die Schweiz schon seit Jahrzehnten gefragte Gastgeberin internationaler Treffen ist. 1985 stand Genf zuletzt im Zentrum eines russisch-amerikanischen Treffens: Der sowjetische Generalsekretär Michail Gorbatschow und der US-Präsident Ronald Reagan kamen im No…
 
Der außenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Gregor Gysi, erhofft sich vom G7-Gipfel „große und wirksame Ziele“, um den Klimawandel zu verhindern. Außerdem wünsche er sich, dass die G7 begriffen, dass die soziale Frage seit der Erfindung des Smartphones nicht mehr eine nationale, sondern eine Menschheitsfrage geworden sei, sagte Gys…
 
Anlässlich des 20jährigen Biosiegel-Jubiläums hat die ehemalige Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast (Grüne) die Verdienste des Gütezeichens gelobt. „Ich bin immer noch hellauf begeistert, nicht nur weil es mein Baby ist, sondern es hat damals Sinn gemacht, und es macht heute Sinn. Bio macht einfach Sinn“, sagte die Grünen-Politikerin im S…
 
Hunde raufen sich, Katzen klettern auf den Baum und fallen allenfalls runter und verletzen sich. Es gilt einen Druckverband anzulegen oder zu sehen, wenn der Vierbeiner einen Hitzschlag hat. Nur, wie geht das? In der Sendung «Treffpunkt» reden wir über die Erste Hilfe bei Tieren. Lena-Rosa Flückiger weiss wie diese für Hunde funktioniert. Sie sagt,…
 
Mehr als 100 Fälle "gewaltsamer Rückführungen türkischer Staatsbürger aus vielen Ländern", haben die Vereinten Nationen dokumentiert. Die türkische Regierung brüste sich sogar mit den Entführungen und weite sie aus, sagen Menschenrechter - weil die internationale Staatengemeinschaft nicht interveniere. Von Susanne Güsten www.deutschlandfunk.de, Eur…
 
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat das Wahlprogramm der Union als sozial und ökologisch ausgeglichen gelobt. "Sie kriegen bei uns eine Politik für die Umwelt und für das Klima, aber so, dass Sie die Gesellschaft mitnehmen und es bezahlen können“, sagte Ziemiak im SWR2 Tagesgespräch. Es handele sich um das Programm einer echten Volkspartei.…
 
Das Internet und die mobile Kommunikation dringen in alle Lebensbereiche ein. Ein Teil der Gesellschaft läuft allerdings damit Gefahr, vom Informationsfluss und von der Kommunikation teilweise abgehängt zu werden. Bis zum Alter von 40 Jahren sind die Menschen in der Schweiz praktisch zu 100 Prozent digital unterwegs. Nachher gibt es Lücken. Eine vo…
 
Die Co-Vorsitzende der Linkspartei, Susanne Hennig-Wellsow sieht keinen Anlass zur Sorge, ihre Partei könnte bei der Bundestagswahl an der fünf-Prozent-Hürde scheitern. Vor dem Wahlparteitag der Linken am Wochenende sagte Hennig-Wellsow im SWR Tagesgespräch: "Der Wahlkampf hat gerade erst begonnen und wir stellen uns gerade erst auf."In der Kontrov…
 
Das internationale Genf ist UNO-Hauptsitz und immer wieder Treffpunkt der Mächtigen, doch der Gipfel zwischen Joe Biden und Wladimir Putin diese Woche übertraf alles: Das Sicherheitsaufgebot war riesig, Journalist:innen aus aller Welt berichteten live aus Genf. Ein grosser Erfolg für die Rhonestadt. Weitere Themen: * Tessiner Schüler:innen sind sch…
 
Grillieren ist ein grosses Sommerhobby für Herr und Frau Schweizer; auch für Frauen. Auch wenn uns die Werbung und Medienberichte erzählen, dass Grillieren eigentlich vor allem eine Sache der Männer sei. Die Sendung «Treffpunkt» schraubt an dieser Vorstellung und kommt ins Gespräch mit Frauen, die gerne und gut grillieren.…
 
Immer mehr Menschen fliehen weltweit - vor Gewalt und politischer Verfolgung. Im vergangenen Jahr waren es laut einem Bericht des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) insgesamt 82,4 Millionen. Das ist einer neuer Höchstwert - nach Europa kommen aber immer weniger. Von Marc Engelhardt www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 1…
 
Daniela Schmitt, die neue FDP-Wirtschaftsministerin in Rheinland-Pfalz geht davon aus, dass Handwerksbetriebe und Mittelständler überwiegend gut durch die Pandemie gekommen sind. Im SWR Tagesgespräch sagte Schmitt mit Blick auf die Wirtschaftsministerkonferenz von Bund und Ländern, jetzt gehe es darum, die Weichen richtig zu stellen: „Am Schluss is…
 
Quer durch die Alpen, entlang von Flüssen und Seen oder durch Felder und Wälder im Flachland. In der Schweiz gibt es rund 12 000 Kilometer ausgeschilderte Velorouten. Steigen Sie diesen Sommer auf den Velo-Sattel und entdecken die schönsten Velo-Touren von SRF 1 Outdoor- Reporter Marcel Hähni. Velofahren mit Unterstützung Lieber gemütlich und per E…
 
Vor 30 Jahren haben Deutschland und Polen den Nachbarschaftsvertrag unterzeichnet. Bei allen politischen Differenzen - die persönlichen Beziehungen hätten sich seitdem massiv verbessert, sagte Agnieszka Lada vom Deutschen Polen-Institut im Dlf. Auch wirtschaftlich laufe es derzeit gut zwischen beiden Ländern. Agnieszka Lada im Gespräch mit Manfred …
 
Der baden-württembergische Innenminister Strobl (CDU) hat im SWR Tagesgespräch darauf hingewiesen, dass die Sicherheitsbehörden schon seit Jahren einen Anstieg bei antisemitischen Straftaten beobachteten. Das habe sich seinem Eindruck nach durch die Corona-Pandemie verstärkt: "Offensichtlich vergiftet das Virus nicht nur Lungen, sondern auch Hirne.…
 
Der Rechtsextremismus wird immer mehr zu einer Bedrohung der Sicherheit in Deutschland. Das hat Verfassungsschutz-Präsident Haldenwang aus Anlass der Vorstellung des Verfassungsschutzberichts für das vergangene Jahr im SWR Tagesgespräch betont. Ein wichtiger Grund dafür sei ein verändertes Kommunikationsverhalten in der Szene: "Vieles an Austausch …
 
Vor rund 40 Jahren ist erstmals über Aids berichtet worden – eine damals unbekannte Krankheit. Seither hat sich viel getan. Wie leben Betroffene heute mit dem HI-Virus? Am 5. Juni 1981 wurde erstmals in einem US-Journal über Aids berichtet. Seit dann ist viel passiert: Das Schreckgespenst, das tödliche HI-Virus, ist heute dank Therapien zu einer ch…
 
Der ehemalige Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat es im SWR Tagesgespräch als „Glücksfall für die NATO“ bezeichnet, dass nach dem Republikaner Donald Trump jetzt der Demokrat Joe Biden Präsident der USA sei: "Joe Biden hat nie einen Zweifel an seinem Engagement für die NATO gelassen."
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login