show episodes
 
G
Ganz offen gesagt

1
Ganz offen gesagt

Ein Podcast von Missing Link

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
„Ganz offen gesagt“ ist der erste regelmäßige, unabhängige Podcast für Politikinteressierte in Österreich (2017 gegründet von Eva Weissenberger, Julia Ortner und Sebastian Krause). Die Journalistinnen Barbara Kaufmann, Solmaz Khorsand, Alexandra Wachter und der Strategieberater Stefan Lassnig diskutieren mit Expertinnen und Experten tiefgehend und konstruktiv über Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. „Ganz offen gesagt“ ist unabhängig, transparent und rein subjektiv.
 
Loading …
show series
 
Franz Hörl polarisiert wie kaum ein anderer. Der ÖVP-Nationalrat, Wirtschafts- und Seilbahnlobbyist fällt immer wieder mit seinen markigen Sprüchen auf. Mit Stefan Lassnig spricht er über die dramatischen Stunden des Corona-Ausbruchs in Ischgl im Jahr 2020, die Bedeutung von Wintertourismus und Schifahren für Tirolerinnen und Tiroler und ob dieses …
 
Irmgard Griss war Präsidentin des Obersten Gerichtshofs und genau bei diesem Wissen setzt diese Folge an. Alexandra Wachter spricht mit Griss über die politischen und gesellschaftlichen Folgen der Corona-Impfpflicht und über die juristischen Möglichkeiten. Irmgard Giss spricht sich für die Verpflichtung aus und unterstreicht, dass die Freiheit des …
 
Wolfgang Feistritzer lebt in einem kleinen 23-EinwohnerInnen-Ort in Kärnten als Biobauer und hat von dort eine beachtliche Karriere als Kabarettist und Influencer gestartet. Seine Kunstfigur, der Wutbauer Hons Petutschnig, kritisiert die Regierenden vor allem aus der Perspektive der Landwirt_innen und spricht so vielen aus dem Herzen. Über 100.000 …
 
Joe Kalina ist ein erfahrener PR-Stratege und Politik-Insider. Im Gespräch mit Stefan Lassnig beleuchtet er die strategischen Optionen der Parteien nach dem Rücktritt von Sebastian Kurz. Kalina beschreibt unter anderem das Dilemma der ÖVP und warum er glaubt, dass sich die ÖVP von türkis verabschieden wird müssen. Interessant auch Kalinas Einschätz…
 
Knapp eine Woche nach dem Wiener Terroraranschlag vor einem Jahr fand in Österreich die größte Anti-Terroraktion der Zweiten Republik statt: die Operation Luxor. 930 Beamte waren in vier Bundesländern im Einsatz, um im Auftrag der Staatsanwaltschaft Graz mutmaßliche Anhänger der Muslimbruderschaft und der Hamas aufzuspüren. Der Politikwissenschafte…
 
Vielfach glauben wir, dass die Ereignisse, die wir in der Politik sehen, neu wären. Doch bei genauerer Betrachtung zeigt sich, dass sich Dinge stetig wiederholen. Die Intervention der Politik bei den heimischen Medien etwa, die hat eine lange Geschichte, die die promovierte Politikwissenschaftlerin Astrid Zimmermann sehr gut kennt. Seit 50 Jahren b…
 
Es waren wieder einmal turbulente Tage in der österreichischen Innenpolitik. Stefan Lassnig und Christian Nusser, Chefredakteur der Tageszeitung "Heute", blicken nochmal zurück auf die entscheidenden Tage, die die gesamte österreichische Innenpolitik und vor allem die ÖVP nachhaltig verändern werden. Nusser beschreibt, welche Faktoren nach seiner E…
 
Es waren ungewohnt turbulente Tage, selbst für die österreichische Innenpolitik. Innerhalb weniger Stunden gab es Hausdurchsuchungen in der ÖVP Zentrale und im Bundeskanzleramt, deren Ursache schnell öffentlich wurde: Vorwürfe der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft gegen einige enge Mitarbeiter von Sebastian Kurz und gegen den Kanzler s…
 
Seit dem Fall Kabuls Mitte August, herrschen wieder die Taliban in Afghanistan. Und die Welt schaut gebannt auf das Land am Hindukusch. Zumindest für die ersten Wochen. Mittlerweile ist Afghanistan wieder aus den Schlagzeilen verschwunden. Der Journalist, Kriegsreporter und Buchautor Emran Feroz versucht mit seiner Arbeit dem Desinteresse eines int…
 
Es ist die Angst, die dafür sorgt, dass Menschen sich aus Kriegsgebieten auf den Weg in ein besseres Leben machen. Menschen, für die viele in unserer Gesellschaft keine Empathie mehr empfinden können, ganz egal wie groß der Schrecken ist, den wir in ihren Heimatländern feststellen können. Aber warum ist das so? Sind wir kälter geworden und abgestum…
 
Nils Minkmar gehört zu den profiliertesten Kennern der deutschen Innenpolitik. Im Jahr 2013 veröffentlichte er das Buch „Der Zirkus. Ein Jahr im Innersten der Politik.“ für das er den SPD Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück ein Jahr im Wahlkampf begleitete. Er vergleicht seine Lehren aus dem Wahlkämpfen mit dem aktuellen Bundestagswahlkampf und kommt…
 
Hermann Glettler ist Bischof der Diözese Innsbruck und hat sich im letzten Jahr mehrmals kritisch zu politischen Entscheidungen der Bundesregierung geäussert, insbesondere zum Umgang mit Flüchtlingen. In dieser Episode erklärt Glettler seine Beweggründe, wie er seine teilweise harte Kritik auch direkt beim Bundeskanzler vorgetragen hat und warum er…
 
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, und so ist es tatsächlich schon so weit: Unsere allererste Staffel bekommt hiermit ihre allerletzte Episode. Wir freuen uns, sind stolz und sogar ein bisschen wehmütig. Und zur Feier des Tages blicken wir zurück. Nicht nur auf jetzt 26 Episoden, sondern auch auf 15 herausfordernde Monate, in denen Coron…
 
Alfred Noll ist Anwalt und war von 2017 bis 2019 Abgeordneter der „Liste Pilz/ JETZT“ im Nationalrat. In diesen zwei Jahren hat er vieles im parlamentarischen Alltag beobachtet, das Grund für mehrere kritische Einlassungen seither ist. Er sieht ein Manko in der Debattenkultur, weil kaum etwas je besprochen werden würde, das nicht längst entschieden…
 
Jedes Land hat die Politiker, die es verdient, heißt es so schön. Daher sind Anamnesen nach dem Anstand und dem moralischen Verständnis einer politischen Elite, auch Fragen über den Zustand einer gesamten Gesellschaft. Wie steht es um die Moral in der österreichischen Gesellschaft? Und vor allem um ihre Doppelmoral? Darüber spricht Solmaz Khorsand …
 
Martin Kreutner ist heute weltweit als Berater für Compliance- & Antikorruptions-Fragen tätig. Zuvor leitete der Jurist acht Jahre lang die International Anti-Corruption Academy (IACA) und führte das Büro für Interne Angelegenheiten im damals ÖVP-geführten Innenministerium, dem heutigen Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung.…
 
Walter Geyer war der erste Chef der 2009 gegründeten Anti-Korruptions-Staatsanwaltschaft und ist einer der Initiatoren des aktuellen Anti-Korruptions-Volksbegehrens. Mit Stefan Lassnig spricht er über die Besonderheiten, die korruptive Vorgänge so gefährlich machen und warum es problematisch ist, wenn sich eine gesamte politische Partei an den Angr…
 
Maria Todorovič ist 18 Jahre alt und zum Zeitpunkt der Aufnahme frische Maturantin. Kassandra und Maria sprechen über den Medienkonsum junger Menschen: Warum Medien oftmals auf diese Generation vergessen, wo die Interessen der Generation Z liegen, welche Vorurteile gegenüber dieser Generation und ihrem Medienkonsum bestehen und wie man als 18-Jähri…
 
Michaela Huber ist Vorständin der ÖBB Personenverkehr AG und damit gemeinsam mit ihren Kollegen für über 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantwortlich, die täglich zirka einer Million Österreicherinnen und Österreichern zu mehr Mobilität verhelfen. Im Gespräch mit Stefan Lassnig erzählt Huber, warum Klima- und Mobiltitätspolitik untrennbar …
 
Was gilt heute eigentlich als Arbeit? Und wie passen die Gesetze und Rahmenbedingungen eigentlich noch zur Realität der Covid-Krise? Julia Herrnböck spricht mit der Sozioökonomin Schifteh Hashemi über neue Konzepte für Arbeit und Gesellschaft, über Probleme von Langzeitarbeitslosigkeit und die Notwendigkeit anderer Arbeitszeitmodelle. Hashemi ist G…
 
Florian & Sven sind dieses Mal unter sich und besprechen den "Boy Code" des Autors und Leiters des Center for Men and Young Men & Assistant Clinical Professor (Psychologie) am Department of Psychiatry der Harvard Medical School. In seinen Studien fand Pollack einige grundlegende ungeschriebene Gesetze, denen sich Jungen beim Heranwachsen meist unbe…
 
Vor knapp einem Jahr erstickte der US-Amerikaner George Floyd unter den Knien eines Polizisten. Tausende weltweit gingen aus Solidarität mit der Black Lives Matter-Bewegung auf die Straße und rückten das Thema Rassismus ins Zentrum der Debatten. Ein kurzlebiger Trend, kritisiert die Übersetzerin Daphne Nechyba. Im Gespräch mit Solmaz Khorsand erklä…
 
Paula Fyans hätte nie gedacht, dass sie mal ein Buch schreibt. Schon gar nicht über ein Thema wie den "Invisible Job". Wir haben mit ihr ein Experiment gewagt: es ist unser erstes Gespräch auf Englisch! Zum Warmwerden reden wir trotzdem erst einmal Deutsch... Es geht in dieser Folge um Mental Load, den Weg zu mehr Gleichberechtigung und das himmels…
 
Ende April 2021 berichtete die deutsche Wochenzeitung „Die Zeit“ von einem Fall mutmaßlicher sexueller Belästigung und Diskriminierung in der österreichischen Medienbranche, der für viel Aufmerksamkeit sorgte. Eine Moderatorin warf einem bekannten Medienmanager vor, sie belästigt zu haben und als sie sich gegen die Übergriffe zur Wehr gesetzt hat, …
 
Seit 2013 ist Ingrid Felipe Landeshauptmannstellvertreterin in Tirol und mit den Grünen in einer Koalition mit der ÖVP. Mit Stefan Lassnig diskutiert sie die in der Coronakrise stark beschädigte Reputation Tirols und einen möglichen Widerspruch zwischen Regierungsverantwortung und grünen Grundwerten sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene. Feli…
 
Eben hat die Bundesregierung ihren wirtschaftlichen Comeback-Plan für den Wiederaufbau nach der Pandemie vorgestellt. 3,5 Milliarden Euro will Österreich aus dem EU-Topf dafür holen - doch wie nachhaltig sind die Maßnahmen? Julia Herrnböck spricht mit Lukas Schretzmayer-Sustala über die volkswirtschaftlichen Baustellen, den Journalismus in Österrei…
 
Daniel ist promovierter Padägoge, zertifizierter Transaktionsanalytiker (CTA-C), psychologischer Berater, Unternehmens- und Institutionsconsultant und ausgebildeter Entspannungstrainer. Unter anderem leitet er die Trans*LG-Gruppe und steht für die Beratung für trans*ident fühlende Menschen im Checkpoint Queer. Wir haben mit ihm über die schwierige …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login