show episodes
 
Die Story ist ein journalistisches und ein filmisches Produkt. Sie setzt auf gute Recherche, einen klaren Erzählstil und berührende Themen. Gerade bei jüngeren Zuschauern sind es die lebensnahen, bildstarken Geschichten, die höhere Akzeptanz finden.
 
Loading …
show series
 
Der "Black Friday“ bedeutet auch für den Online-Riesen Amazon jährlich enormen Profit. Doch eine aktuelle Nachricht lässt Amazon nicht gut dastehen: Der Konzern überwacht Mitarbeiter und Kritiker. Nicht nur online und am Arbeitsplatz, sondern teilweise weit darüber hinaus. Für viele Insider keine Überraschung. Digitalexperte Jörg Schieb weiß: In Sa…
 
Der Film beginnt da, wo unser Körper unwiderruflich fremden Händen ausgeliefert ist. Händen wie jenen von Tini und Markus. Ihre Arbeit als Thanatologen fängt da an, wo für andere das Leben endet. Tini und Markus bereiten Verstorbene für die Aufbahrung am offenen Sarg vor und begleiten Angehörige beim Abschiednehmen. Liebevoll sorgen sie für den tot…
 
Eintöpfe waren früher mächtig, üppig, schwer – heute sagt man dazu One Pot und auf einmal sind sie leicht, frisch und bunt – und duften nach den unterschiedlichsten Landesküchen. In jedem Fall passt alles in einen Topf, wie der Name schon sagt. Das spart Abwasch und Aufwand – auch geht alles ziemlich schnell. Und sie lassen sich gleich in großen Po…
 
Beim Lockdown wegen der Corona-Pandemie herrscht in Kliniken zeitweise ein totales Kontaktverbot. Patienten sind isoliert. So wie bei Familie Hucks in Duisburg. Wochenlang darf niemand aus der Familie Annemarie (83) besuchen. Nach sechs Wochen erhalten sie plötzlich die Todesnachricht aus der Klinik. Auch sie plagen Schuldgefühle: Haben sie ihre Eh…
 
Stahl, das war immer das Kerngeschäft von Thyssenkrupp. Doch in den vergangenen Jahrzehnten hat die aufwändige Produktion den Industriekonzern in die größte Krise seines Bestehens gestürzt. Seit Monaten gibt es aus der Essener Konzernzentrale unterschiedliche Signale, wie es weiter gehen könnte. Eine konkrete Aussage fehlt. Klar ist: die Coronakris…
 
Nach dem Film "Gott" die Abstimmung und Diskussion zur Frage: Wie frei ist der Mensch im Wunsch zu sterben? Hat er dabei ein Recht auf ärztliche Hilfe, auf Zuteilung der tödlichen Arzneien? Oder hat die Kirche Recht, die ihren Gott als alleinigen Richter über Leben und Tod sieht?
 
Mit Messengern wie WhatsApp, Signal, Telegram und Co., zu kommunizieren ist einfach und bequem – und auch sicher. Denn die populären Messenger verschlüsseln Nachrichten sicher und zuverlässig. Für Strafverfolgungsbehörden wie die Polizei ist das ein Problem. Darum fordern die EU-Innenminister nun eine Art Hintertür zum Messenger. Das sorgt für heft…
 
Im Herbst ist Muschelzeit – für die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz ein kulinarischer Lichtblick in dieser dunklen Jahreszeit. Und man bekommt sie zurzeit überall in bester Qualität. Martina und Moritz zeigen leckere Rezepte für Miesmuscheln und andere Varianten.Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer
 
"Menschen hautnah" begleitet zwei Familien während der Gründungsphase ihrer kleinen Bio-Bauernhöfe. Gemeinsam mit ihrem Mann Frank zieht Anja aufs Land, Schafe wollen sie halten und eine Frischkäserei gründen. Lukas und seine Frau Miriam wollen es mit der Bio-Haltung von Kühen und Hühnern schaffen. Drei Jahre später besucht "Menschen hautnah" die F…
 
Der Herd ist 7 Jahre alt und schon kaputt. „Das ist kein Zufall, sondern gewollt,“ sagt Heinrich Jung und krempelt die Ärmel hoch. „Die Dinge werden so gebaut, dass sie kaputt gehen. Sie sollen sich ja ein neues Gerät kaufen,“ sagt er und schraubt die Elektronik des Herdes auf. Vor 37 Jahren hat sich der Elektro-Meister mit seiner Reparaturwerkstat…
 
Noch vor fünf Jahren führten Diana Knigge und Phillip Alexander Schubert, beide Mitte 40, ein Leben im sogenannten Wohlstand: eigenes Café, schickes Auto und große Wohnung. Eines Tages bekommen sie unerwartet ein Kaufangebot für ihr Café. Die Entscheidung des Paares fällt erstaunlich schnell. Der Preis, sich täglich erschöpft zu fühlen, nur um die …
 
Seit fast sechs Monaten haben wir die Corona-Warn-App. In der Zwischenzeit hat die Wissenschaft eine Menge gelernt. Wie sich das Virus verbreitet, was man dagegen unternehmen kann und soll. Doch die App hat sich kaum verändert. Dabei könnte die App dabei helfen, sogenannte Cluster nachzuverfolgen. Digitalexperten Jörg Schieb erklärt, was dahinterst…
 
Manchmal hat man einfach Lust auf ein kerniges, saftiges Stück Fleisch. Zart und mürbe, aber herzhaft im Geschmack. So kann ein Steak nur sein, wenn es von einem gut gemästeten, anständig gehaltenen Tier stammt und ausreichend lange abgehangen wurde, beziehungsweise reifen konnte. Und es wäre jammerschade, wenn man das edle Stück Fleisch durch fals…
 
1990 ließen sich Gabriela und Martin in Königswinter ein 400 Quadratmeter großes Traumhaus bauen – sie konnten es sich leisten. Das Paar lebte mit den beiden Töchtern auf den oberen drei Etagen des Hauses. Unten im Bürobereich arbeiteten sie erfolgreich für ihren Büchervertrieb – bis das Internet kam.…
 
In der Küche des Sauerlandes spielen Kartoffeln eine sehr wichtige Rolle, ansonsten gibt es Kraut und Rüben, wie wohl in den meisten Gegenden Deutschlands. Die Wälder bieten Wild, die Flüsse Fisch und natürlich gehört Schweinefleisch auf den Speisezettel. Man liebt Herzhaftes, Deftiges und verwertet auch die sogenannten weniger wertvollen Teile der…
 
Nach der Reportage „Das will ich Dir noch sagen“ (WDR 2019) über Maria und ihren Mann Andrea Bizzotto, der in seinen letzten Lebensmonaten noch einen italienischen Bestseller schrieb, hat "Menschen hautnah" Maria und ihre Kinder ein weiteres Jahr mit der Kamera begleitet. Die Alleinerziehende ist neue Wege gegangen – ohne ihren Mann.…
 
Sie kommen gemeinsam, jeder steuert seine Straßenecke an, legt eine Decke über die Beine und harrt aus – in der Hoffnung, dass Passanten Geld in den Pappbecher werfen. Genauso schnell wie sie gekommen sind, verschwinden sie gemeinsam wieder. Wo gehen diese Menschen hin, wer sind sie, steckt organisierte Kriminalität dahinter?…
 
Die letzten Stunden vor einer Wahl, die für die USA und die Welt historisch ist. Schafft Trump im Endspurt zumindest ein Patt – und was hätte das für Folgen? Oder hat Biden genug Kraft für einen Sieg und dafür, die gespaltene Weltmacht wieder zu versöhnen? Die Diskussion nach der Dokumentation zum Thema.…
 
Ist die Corona-Warn-App effektiv genug, um die Bekämpfung der Pandemie zu unterstützen? Oder hat sie sich als "zahnloser Tiger" herausgestellt? Kritiker wie der Philosoph und ehemalige Kultur-Staatsminister Julian Nida-Rümelin sagen: Bei der App habe man zuviel Wert auf Datenschutz gelegt. Deshalb helfe sie in der aktuellen Krise viel zu wenig . Si…
 
Heute geht es wieder mal auf kulinarische Reise. Martina und Moritz nehmen Sie mit in den Norden unserer Republik, nach Niedersachsen und Bremen, wo im Herbst und Winter Stürme freie Bahn haben. Kein Wunder, dass es dort herzhaft zugeht. Die Küche ist handfest, einfach, aber immer würzig!Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer
 
Maria aus Weingarten am Bodensee und Gabriel aus Kerala in Indien lernen sich auf einer Studentenparty kennen und werden ein Paar. Nach acht Jahren Fernbeziehung über 7400 Kilometer wollen die beiden heiraten. Doch Gabriels Eltern sind entsetzt. Eine Heirat aus Liebe ist in Indien die Ausnahme. Noch immer werden 90 Prozent der Ehen von den Eltern a…
 
Cyberangriffe auf Home-Office-User nehmen zu - und es werden nicht weniger Menschen, die im Homeoffice arbeiten, sondern aufgrund der Infektions-Zahlen eher mehr. Heikel, denn die Mitarbeiter*innen haben ja Zugänge zur Firma, sensible Daten auf ihren Geräten... Wie ist der Trend? Welche Angriffe gibt es? Und: wie kann man sich schützen?…
 
Wenn im Herbst die Tage wieder kürzer werden, das Grün der Blätter an den Bäumen einem warmen Orangeton weicht und man die wohligen, gemütlichen Decken aus den Schränken hervorkramt – dann steigt auch wieder der Appetit auf wärmende, deftige Gerichte. So geht es jedenfalls den beiden WDR-Köchen Martina und Moritz, die sich darauf freuen, die kulina…
 
"Von der Nase bis zum Schwanz" bedeutet, dass alle Teile eines geschlachteten Tieres verwertet werden. Früher selbstverständlich – heute ist für viele der Gedanke Zunge, Leber und Niere eines Tieres zu essen, zumindest gewöhnungsbedürftig. Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer zeigen daher, wie aus den zu Unrecht verschmähten Teilen eines Tier…
 
Isoliert, ohne Trost der Angehörigen: So sind im Frühjahr tausende alte Menschen in unseren Pflegeheimen gestorben. Rollt jetzt im Herbst die zweite Infektionswelle auf die Heime zu? Wird sich das Sterben wiederholen? Wie können die Alten und das Personal besser geschützt werden?
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login