show episodes
 
Mit Bärbel Fening Inseln, Watt und Meer entdecken. Die Journalistin Bärbel Fening dreht seit vielen Jahren Filme an der Nordseeküste. In dieser Zeit ist ein dichtes Netzwerk zu den Einheimischen entstanden. Im Nordsee Podcast nimmt sie Nordsee-Liebhaber auf der ganzen Welt einmal die Woche mit ans Meer und stellt ihnen einen interessanten MeerMenschen vor: Jemanden, der an der Küste zuhause ist, der im Rhythmus von Ebbe und Flut arbeitet, der im Herbst mit den Stürmen und im Sommer mit den v ...
 
Herzlich willkommen zu den "Eiderperlen". In unserem Urlaubspodcast dreht sich alles rund um euren Aufenthalt im Ferienhaus Eiderperle in Lunden. Es ist der ideale Erholungsort für Famlien und Gruppen. Von dort aus könnt ihr viele Ausflüge in die Umgebung starten. In diesem Podcast stellen wir das Haus vor und die Region zwischen Nordsee und Flusslandschaft. Dazu geben wir euch regelmäßige Updates über neue Entwicklungen und nützliche Tipps. ©www.eufoniker.de
 
Gesellschaft und Brauchtum, Alltag und Freizeit, Kultur und Lebensart – das sind nur einige der Themenfelder über die wir berichten. In unserer monothematischen Live-Sendung präsentieren wir Reportagen und Interviews, für die wir zuvor durch Deutschland gereist sind. Aktuelle Themen finden in unserer 50-minütigen Sendung genauso Platz wie die zeitlosen und charmanten Themen aus einer Region. Das Wochenendjournal spiegelt Befindlichkeiten einer komplexen und vielschichtigen Gesellschaft – nic ...
 
Loading …
show series
 
Günter Klever aus Großheide ist der Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft der Küstenfischer der Nordsee. Einst war er selber Krabbenfischer, heute vertritt er in der Erzeugergemeinschaft viele Krabbenfischer an der Küste. Er erzählt im NORDSEE Podcast von ihrer aktuellen Situation, vom Nachwuchs und von der immer wieder gestellten Frage, wie die…
 
"Schwesterherzen" - es gibt Schwestern, die eng miteinander verbunden sind, Vertraute auf Lebenszeit. Doch Nähe und Distanz, Solidarität und Rivalität liegen nah beieinander. Das wissen Lisa und Pia Rauschenberger nur zu gut - sie sind selbst Schwestern. Gemeinsam treffen sie andere Schwesternpaare: die zusammen arbeiten, die sich erst im Alter ken…
 
Jan Krüger ist ein Genießer. Er ist Sylter, auf der Insel geboren und dort heute als leidenschaftlicher Wattführer unterwegs. Dabei macht der das noch gar nicht so lange. Vorher war er 25 Jahre Gastronom, hatte ein Restaurant mit 180 Grad Nordseeblick. Auch das hat er mit Herzblut betrieben. Ein entspannter Mann, der den Norden genießt und seine Le…
 
Aus Hessen kommen viele Negativmeldungen über rechtsextreme Umtriebe und Gewalttaten. Der Mord am CDU-Politiker Walter Lübcke, das Attentat von Hanau, die Affäre rund um Drohmails von NSU 2.0 mit Daten von Polizeicomputern. Doch in dem Bundesland gibt es ebenfalls Menschen, die sich mit aller Macht gegen Rechtsextremismus wehren. Ludger Fittkau hat…
 
Arved Fuchs ist seit 44 Jahren immer wieder zu Expeditionen auf den Weltmeeren unterwegs und hat dort so manchen Superlativ erlangt: Er war 1989 als erster Deutscher zu Fuß am Nordpol und hat als erster Mensch innerhalb eines Jahres zu Fuß den Nordpol und auch den Südpol - diesen zusammen mit Reinhold Messner - erreicht, er hat mehrere Hundeschlitt…
 
Bekannte, Freunde, Familienmitglieder sprechen nicht mehr miteinander – oder sparen ein Thema aus: Die Corona-Krise. Je länger die Pandemie andauert, desto schwieriger scheint der Dialog zu fallen: Zwischen jenen, die härtere Maßnahmen für richtig halten und jenen, denen die aktuelle Aussetzung der Grundrechte schon viel zu weit geht. Manfred Götzk…
 
Auf Neuwerk leben zur Zeit 25 Menschen. Einer von ihnen ist Steffan Griebel. Er fährt Gäste mit dem Wattwagen von Cuxhaven auf seine kleine Insel und beherbergt sie im "Hus achtern Diek". Die Wintermonate waren ruhig, nun bereitet er alles für die bevorstehende Saison vor, auch wenn noch unklar ist, wann sie startet. Zwischen Oktober und April verk…
 
Kinder, Küche, Corona? Der Lockdown stellt Familien vor große Herausforderungen. Wer kümmert sich um die Kinder, wenn Kita oder Schule geschlossen sind? Meist sind es die Mütter. Die Soziologin Jutta Allmendinger warnt vor den negativen Auswirkungen der Corona-Krise für die Gleichstellung von Männern und Frauen. Claudia Hennen hat bei Müttern nachg…
 
Annegret Bommelmann lebt seit 2003 in Ditzum und liebt den Charme des kleinen Fischerdorfes im Rheiderland, in dem jeder ohne große Worte mit anpackt und in dem man sich einsetzt für die Gäste. Sie erzählt von der besonderen historischen Fähre, die Ditzum mit dem Emder Stadtteil Petkum verbindet, von der bekannten Bültjer Werft direkt am Hafen, in …
 
Landeskorrespondentin Katharina Thoms reist vor der Landtagswahl durch das Bundesland, das als einziges von einer grün-schwarzen Koalition regiert wird. Sie hat erfahren, wie konservativ Grüne und wie progressiv Konservative sein können. Sie trifft einen Tüftler für autonomes Fahren auf der Schwäbischen Alb und besucht im Süden des Landes das Mekka…
 
Virginia Karau lebt auf der Ketelswarf auf Hallig Langeness, dort betreibt sie mitten im Meer ihr Café Kookenstuv, in dem sie die Gäste mit selbstgebackenem Kuchen verwöhnt - an den legendären Halunkenabenden spielt sie auf dem Akkordeon Lieder zum Mitsingen.# Virginia Karau kennt die Hallig Langeness seit Kindertagen und ist dort seit fast 20 Jahr…
 
Darin: Holgis Covid 19 Update – Fyydiverse – Hass und Hörsturz – Nachzahlungen – Wasserdruck – Bruchbude Kakenstorf Update – Nudeln und Industriefleisch – Holgis Firma mit Podcast hintendran: Omnibus FM – Firmengründung – Dorfladen – Onomotion – Fußball – WR911: TeBe, WR970: Schalke – Kultursterben – Bassverstärker Minimark – On Sale bei Toby: Hart…
 
Es ist der radikalste Eingriff in den Mietenmarkt in der Geschichte der Bundesrepublik: der Berliner Mietendeckel. Seit genau einem Jahr ist das Gesetz in Kraft, das die Mieten fünf Jahre lang einfriert. Bei Neuvermietungen dürfen sie einen bestimmten Satz nicht übersteigen, überhöhte Mieten müssen gesenkt werden. Manfred Götzke fragt: Was hat der …
 
Kein Deich, kein Land, kein Leben - noch heute schützen die Deiche Tag für Tag Mensch und Tier vor jedem Hochwasser, sie schützen vor schweren Sturmfluten und sie schützen vor dem Anstieg des Meeresspiegels. Entlang der Nordseeküste gibt es knapp 1000km Deiche, um deren Zustand sich die Deichachten / Deichverbände kümmern. Deichgrafen - so wie früh…
 
Es war ein Paukenschlag, als Tesla-Chef Elon Musk 2019 ankündigt, im brandenburgischen Grünheide ein Autowerk zu bauen. Hier sollen ab Juli 2021 bis zu 12.0000 Menschen arbeiten. Trotz fehlender Baugenehmigungen und Umweltschutzbedenken: Landeskorrespondent Christoph Richter beobachtet, wie rasend schnell das umstrittene Vorhaben vorangeht und die …
 
Johann Petersen ist der einzige Postschiffer Deutschlands. Er versorgt die Halligen Oland, Langeneß, Gröde und in den Sommermonaten auch die Hallig Habel mit Briefen und Paketen und allem, was auf die Halligen muss. Sechs Tage die Woche ist er unterwegs, das ganze Jahr hindurch. Kein Sturm hält ihn davon ab, die Fracht vom Festland auf die Warften …
 
Das Wattenmeer an der Nordseeküste gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Der Lebensraum ist geprägt von den Gezeiten, Heimat von 10.000 verschiedenen Tier- und Pflanzenarten und in großen Teilen streng geschützt. Doch der Klimawandel bringt das fragile Ökosystem durcheinander, der Massentourismus ebenfalls. Vanja Budde und Imke Oltmanns fragen: Wie kann…
 
Christine Freytag arbeitet seit elf Jahren als Diakonin beim Bordbesuchsdienst der Seemannsmission Bremerhaven und ist eine wichtige Kontaktperson. Da viele Seeleute gerade nicht von Bord dürfen, kommt Christine Freytag und versorgt sie an Bord mit Telefonkarten und anderen wichtigen Dingen des täglichen Bedarfs. Und natürlich hat sie ein Ohr, wenn…
 
Der Heimtiermarkt boomt: Im Corona-Jahr 2020 wurden zwanzig Prozent mehr Hundewelpen als im Jahr zuvor gekauft. Die Menschen sitzen im Lockdown zu Hause, viele fühlen sich einsam, da ist die Sehnsucht nach einem kuscheligen Gefährten groß. Henning Hübert beleuchtet auch die Schattenseite: Es gibt illegalen Tier- und Welpenhandel, und viele Tiere kö…
 
Darin Gelaber über Folsäuremangel, Coronafrustration, Holgis Gründung, ein Sion-Update, Tobys Brauereigenossenschaft, Holgis Brauereigenossenschaft, der eBussy, teures GAS bei Toby, günstigeres GAS bei Toby, Tobys 5 schönste Januarbilder, Schlagzeilen & Wetter. Toby unterstützen? Hier entlang!Von Holger Klein
 
Klaus Peter Wolf lebt in Norden und schreibt dort seit vielen Jahren Ostfrieslandkrimis - am 11. Februar erscheint der 15. in dieser Reihe: "Ostfriesenzorn". Klaus Peter Wolf ist in Gelsenkirchen geboren, hat aber seit frühester Kindheit eine enge Beziehung zu Ostfriesland, weshalb er vor einigen Jahren an die Küste zog. Seitdem genießt er die Schö…
 
Chemnitz hat nicht den besten Ruf: Im Sommer 2018 gingen Bilder von einem rechtsextremistischen Mob um die Welt, der nach einer Messerstecherei durch die Innenstadt zog. Entsprechend erstaunt reagierten viele, als die sächsische Stadt im Oktober zur Kulturhauptstadt Europas 2025 erklärte. Warum Chemnitz? – rieb sich mancher verwundert die Augen. Al…
 
Martin Elsen ist Luftbildfotograf und liebt die Nordsee. Deshalb steigt er regelmäßig in einen kleinen Flieger und fotografiert die gesamte Nordseeküste - Festland und Inseln - aus der Luft. Aus der Luft sieht Altvertrautes überraschend neu aus - das macht seine Bilder so besonders. Die Fotos von Martin Elsen erscheinen heute in vielen bekannten de…
 
Normalerweise herrscht in den Bergen jetzt Hochsaison: In den Skiorten tummeln sich den gesamten Winter über viele Millionen Ski- und Snowboardfahrer. Doch die Corona-Pandemie verdirbt den Menschen den Spaß: In Deutschland, Frankreich und Italien sind alle Skilifte geschlossen. Tobias Krone erzählt, welche Auswirkungen die Corona-Krise auf den Wint…
 
Joke Pouliart ist leidenschaftlicher Wattführer und hat in den letzten Jahren in Harlesiel das Wattwanderzentrum Ostfriesland aufgebaut. Hier bietet er die unterschiedlichsten Wattführungen für verschiedene Altersgruppen und Bedürfnisse an. Im NORDSEE Podcast erzählt Joke von seiner Liebe zum Watt, von seinem Respekt vor dieser einzigartigen Landsc…
 
Das Corona-Virus macht vor keiner gesellschaftlichen Gruppe halt - auch nicht vor den Ärmsten der Armen, den Menschen, die auf der Straße leben. Allein in Berlin leben schätzungsweise zwischen 2000 und 5000. "Zuhause bleiben" als Empfehlung für einen Schutz vor Ansteckung schließt diese Menschen komplett aus. Anja Nehls beleuchtet, wie es den Schwä…
 
Am 15. Januar 1362 wütete die 2.Marcellusflut an der Küste, eine starke Sturmflut, die für Mensch und Tier verheerend war. Das Meer drang über viele Kilometer ins Land ein, bis südlich von Wittmund. Sturmfluten haben im Laufe der Jahre immer wieder viel Unheil angerichtet und die Küstenlinie verändert, das Meer hat sich Land geholt, doch die Ostfri…
 
Die CDU ist die einflussreichste Regierungspartei der Bundesrepublik - sie stellte fünf der bislang acht Bundeskanzler. Doch mit dem angekündigten Abschied von Angela Merkel sind turbulente Zeiten angebrochen. Merkels Nachfolgerin als Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer hat ebenfalls ihren Rücktritt angekündigt. Moritz Küpper beobachtet den Machtka…
 
Peter Kuchenbuch-Hanken erzählt vom Jahreswechsel fast ohne Gäste auf der ostfriesischen Insel Wangerooge, von leeren Straßen und einsamen Stränden, er spricht über das Leben der Insulaner im Winter und über das Leben der Schulkinder - für die ist nämlich einiges anders als für Schulkinder auf dem Festland, so der Lehrer. Im Netz informiert Peter K…
 
Mona Harry ist eine erfolgreiche norddeutsche Poetry Slamerin, sie stand 2015 im Finale der deutschsprachigen Meisterschaften. In Ahrensburg geboren, hat sie seit Kindertagen viel Zeit an Nord- und Ostsee verbracht und liebt den Norden aus tiefstem Herzen. Dies hat sie in einer Liebeserklärung an den Norden kundgetan und in vielen anderen Gedichten…
 
Frauke Rose ist eine echte Juisterin und ist bekannt für ihre Backbücher. Die leidenschaftliche Hobby-Bäckerin hat ihre liebsten Rezepte gesammelt und veröffentlicht, auch Insel-Spezialitäten wie die Juister Sanddorntorte. In diesem Sommer ist ihr erstes Kinderbuch erschienen, in dem Frauke Rose sich mit der Juister Inselbahn beschäftigt, die die G…
 
Dr. Rebecca Ballstaedt ist Meeresbiologin und Stationsleiterin des Vereins Jordsand auf Helgoland. Sie kennt sich bestens aus mit Kegelrobben, die gerade jetzt im Winter zwischen November und Januar auf der Düne, der kleinen Nachbarinsel von Helgoland, ihre Jungen zur Welt bringen. Ein einzigartiges Naturschauspiel - nirgends kommt einer Kegelrobbe…
 
Ruth Hartwig-Kruse ist auf der kleinen Hallig Nordstrandischmoor mitten im Nationalpark Wattenmeer aufgewachsen und liebt ihre Hallig über alles. Es gibt dort vier Warften, auf denen insgesamt 25 Menschen zuhause sind. Ruth Hartwig-Kruse ist Rangerin und engagiert sich im Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen. Und sie …
 
Maren Lohmeyer ist eine echte Helgoländerin. Seit mehr als dreißig Jahren sammelt sie bei ihren regelmäßigen Spaziergängen am Helgoländer Strand das, was die Nordsee so anspült - und das sind echte Schätze: Scherben, die vom einstigen Leben auf der Insel erzählen, die 1947 beim Big Bang komplett zerstört wurde. Was damals ins Meer fiel, wurde nach …
 
Christoph Plaisier ist Wattretter der DLRG in Cuxhaven. Zusammen mit 40 anderen Männern und Frauen engagiert er sich ehrenamtlich und sorgt für Sicherheit im Watt - und natürlich auch im Wasser. Das Weltnaturerbe Wattenmeer ist ein beliebtes Ausflugsziel, im Watt vor Cuxhaven ist besonders viel los. Am besten, man entdeckt das Watt zusammen mit ein…
 
Michael Haack ist seit 2004 hauptberuflich als Seenotretter im Einsatz, um Leben zu retten. Er ist 2. Vormann auf dem im Sommer 2020 getauften neuen Seenotkreuzer Hamburg, der vor Borkum liegt. 1000 Seenotretter sind an der Küste von Nord- und Ostsee rund um die Uhr im Einsatz, im Jahr 2019 wurden durch sie 351 Menschen gerettet. Eine wichtige Arbe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login