show episodes
 
Die spannendsten Lesestücke der STANDARD-Redaktion - vorgelesen von Andrea Tanzer. Reportagen, Essays, Portraits, Longreads. Von Politik, Wirtschaft und Chronik bis hin zu Kultur, Sport und Lifestyle. Lehnen Sie sich zurück und hören sich die schönsten Geschichten unserer Zeitung an. Neue Folgen erscheinen jede Woche auf http://derStandard.at/podcast und überall wo es Podcasts gibt.
 
Wir lesen dir was vor! 🥱 Zähne geputzt, Kopfkissen aufgeschüttelt? Sehr gut. Dann mach’s dir bequem und kuschel dich ein! Gemeinsam mit Wikipedia hilft dir dieser Podcast beim Einschlafen. ✨🌙 Jeden Mittwoch und Sonntag eine neue Folge! Die Texte sind unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 auf wikipedia.org verfügbar. Redaktionell aufbereitet und produziert wird dieser Podcast von Schønlein Media. Gelesen von Tilman Böhnke und Josefine Wozniak. 😴
 
Wir sind zwei Dudes, Julian und Daniel... Wir studierten zusammen und wollten mal unseren Horizont erweitern. An der Volluniversität in Mainz setzen wir uns einfach in irgendwelche Vorlesungen rein, von denen wir keine Ahnung haben. Zum Gespräch laden wir uns dann noch einen Gast aus dem Fachbereich ein, damit er uns erklärt, was wir da eigentlich alles nicht verstanden haben... In lockerer Runde wollen wir auch über Vorurteile des Faches reden und das alles nicht so ernst nehmen. Erlebnisse ...
 
Ein Podcast von Leser*innen für Hörer*innen. Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz-Texte für seinen isolierten Vater vorlesen. In der taz-Community haben sich inzwischen viele, tolle Vorleser*innen gefunden, die täglich Texte aus der taz vorlesen. Eine Auswahl gibt es mehrmals wöchentlich als Podcast.
 
Ein gelangweilter Witwer, ein ominöser Brief und ein gerissener (Online-)Betrüger – das ist der Stoff, aus dem T.C. Boyle beste Unterhaltung macht. Florian Lukas („Weissensee“, „Good Bye Lenin“), selbst bekennender Boyle-Fan, liest die Short Story „Der Beauftragte“ aus „Sind wir nicht Menschen“. Übersetzt von Dirk van Gunsteren, exklusiv präsentiert von Hörverlag Serials und dem Carl Hanser Verlag. Sounddesign: Thomas Süßmair Am 24. Februar erscheint „Sind wir nicht Menschen“ als Hörbuch und ...
 
Hereinspaziert und durchgegruselt! :) Meine liebe Hörerin, mein lieber Hörer Hier lese ich urheberrechtsfreie Kurzgeschichten vor oder solche, von denen der Rechteinhaber mir erlaubt hat, sie zu lesen. Jeden Samstag gibt es dabei eine sogenannte Creepy Pasta, die ich inzwischen mit Geräuschen, Musik und Ambient-Sounds versehe, um euch ein optimales Hör- und damit Gruselerlebnis zu geben. Mittwochs erwartet euch immer eine Hörergeschichte, aus meiner wunderbaren Community. Wenn du auch schrei ...
 
Worthaus ist ein 2010 ins Leben gerufenes Experiment. Es ist der Versuch, einen unverstellten Blick auf die biblischen Texte und den Menschen zu gewinnen, an dessen Geburt sich nicht nur unsere Zeitrechnung orientiert. In aller denkerischen Freiheit wird daran gearbeitet, einen neuen, authentischen Zugang zu den christlichen Quellen zu finden. Dabei steht bewusst alles zur Disposition.
 
News, Interviews und wissenschaftliche Fachvorträge aus dem Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien. Zu Wort kommen Österreichs anerkannteste Experten aus allen Fachbereichen der Medizin. Die Podcasts richten sich vorranging an Ärzte. Aufgenommen werden die Podcasts im Billrothhaus, einem der bedeutensten medizin-historischen Bauwerke Wiens. Weitere Informationen unter www.billrothhaus.at.
 
Literaturredakteurin Britta Selle und Kinderbuchautorin Judith Burger stellen empfehlenswerte Bücher für junge Leserinnen und Leser vor. Hier wird von Welten berichtet, in denen abenteuerliche, bezaubernde, lustige oder auch traurige Geschichten wohnen. Der Podcast gibt Orientierung auf dem Kinder- und Jugend-Büchermarkt, macht Vorschläge für das elterliche Vorlesen und gibt klare Empfehlungen, für wen welches Buch geeignet ist. Bei der Auswahl der Bücher wird darauf geachtet, dass diese auc ...
 
Loading …
show series
 
Bekommen Studierende bald mehr Geld? BAföG-Sätze wohl verfassungswidrig / Schulen offen trotz Corona: Der Schweizer Sonderweg / Weniger Bewerber, weniger Stellen: Wie ein Projekt in Bayern Lehrlinge fördertVon Moderation : Fabian Mader, AutorInnen: Anna Giordano, Dietrich Mäurer, Tobias Krone
 
vorgelesen von taz-Leserin Anke Deutschland hat zwar nominell Meeresschutzgebiete auf der Ostsee ausgewiesen. Doch Grüne und Naturschützer fordern endlich Butter bei die Fische. taz-Leserin Anke liest den Text “Tod im Schutzgebiet” von Gernot Knödler über mangehaften Meeresschutz. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Les…
 
vorgelesen von taz-Leserin blauschrift Maschinelle Übersetzungen sind nicht neutral, sondern geprägt von männlicher Norm und Vorurteilen. Das führt zu manchmal komischen, meist aber handfest Machtstrukturen abbildenden Ergebnissen. taz-Leserin blauschrift liest den Text “Treffen sich zwei Ärztinnen …” von Nadja Kutscher über maschinelle Übersetzung…
 
Warum die Käfer leuchten… mach's dir bequem und kuschel dich ein. Schlaf schön! Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 auf wikipedia.org verfügbar. Redaktionell aufbereitet und produziert wird dieser Podcast von Schønlein Media. Gelesen von Josefine Wozniak. Folge Einschlafen mit Wikipedia auf Instagram Unterstütze uns bei Steady und Patreon Zu…
 
STANDARD-Autorin Amira Ben Saoud führt aus, wieso die jungen Menschen endlich wieder Orte zum Feiern und Dampf ablassen brauchen Übervolle Hotspots wie der Karlsplatz kommen nicht von ungefähr. Geschlossene Clubs und ein fehlendes Angebot von Outdoor-Partys sorgen für ein Open-Air-Vakuum. Warum es so schwierig ist, draußen legal zu feiern, erklärt …
 
vorgelesen von taz-Leser Thomas Mit Big Data möchte Chinas Regierung den Alltag der Bevölkerung verbessern – und sie zugleich überwachen. Die Provinz Guizhou geht schon mal voran. taz-Leser Thomas liest den Text “In der Höhle der Daten” von Fabian Kretschmer über Big Data und Überwachung in China. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie s…
 
Lisa Breit berichtet über eine Ménage-à-quatre, die scheiterte, aber ein Paar zusammenschweißte Hannes und Sabine haben eine Beziehung mit einem anderen Paar. Nach einiger Zeit will er die Ménage-à-quatre beenden. Aber er ist allein damit. Was folgt, sind Enttäuschung und Eifersucht. Wie polyamore Beziehungen immer neu ausverhandelt werden müssen, …
 
vorgelesen von taz-Leserin Sibyll Seit 2017 darf Cannabis in Deutschland verschrieben werden. Eine Patientin, ein Arzt, ein Behördenvertreter und eine Betriebssprecherin berichten. taz-Leserin Sibyll liest den Text “Der Joint als Medizin” von Steve Przybilla über das Heilmittel Cannabis. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns …
 
Von der Enthaltsamkeit zur Transzendenz… mach's dir bequem und kuschel dich ein. Schlaf schön! [WERBUNG] Diese Folge wird unterstützt von Sanaleo. Gehe auf www.sanaleo-cbd.de und spare mit dem Code "EINSCHLAFEN10" 10% auf alle Sanaleo CBD Produkte! Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 auf wikipedia.org verfügbar. Redaktionell aufbereitet und …
 
Eine Geschichte von Amelie Liebe Hörerherzchen, heute gibt es wieder eine Hörergeschichte. Diese Woche kommt sie von Amelie, die so nett was, mir die ersten Kapitel ihres Buches zuzuschicken. Wenn euch die Geschichte gefällt, wäre Rückmeldung toll, damit Amelie und ich wissen, ob es damit weitergehen soll, oder nicht :)Ich wünsche euch ein schönes …
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Wie ist eine globale klimafreundliche Energieversorgung zu erreichen? Laut Internationaler Energieagentur ist dafür ein radikaler Schritt nötig. taz-Leser Siegfried liest den Text “Die globale Nulldiät” von Bernhard Pötter über die Internationale Energieagentur. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie sc…
 
vorgelesen von taz-Leserin Sibyll Vor 250 Jahren wurde eine Autorin geboren, die doppelt gelitten hat. Unter den Männern, die sie erklärt, und den Frauen, die sie verkitscht haben. taz-Leserin Sibyll liest den Text “Gerechtigkeit für Rahel Varnhagen” von Hendrikje Schauer über die Neuauflage einer Studie von Hannah Arendt. Über diesen Podcast: Zu B…
 
Wie es zur modernen Einbauküche kam… mach's dir bequem und kuschel dich ein. Schlaf schön! Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 auf wikipedia.org verfügbar. Redaktionell aufbereitet und produziert wird dieser Podcast von Schønlein Media. Gelesen von Josefine Wozniak. Folge Einschlafen mit Wikipedia auf Instagram Unterstütze uns bei Steady und…
 
STANDARD-Autor über die oft unerwünschten schwarzen Besatzungskinder und ihr Leben im Österreich der Nachkriegszeit Afroamerikanische Besatzungssoldaten zeugten in der Nachkriegszeit rund 400 Kinder in Österreich. In der jungen Nation waren sie unerwünscht, wie die Arbeit von Historikerinnen und Historikern zeigt: Neben alltäglicher Diskriminierung…
 
Auf Selbstfindungsreisen mit Malte Selke :) Mehr zum Singer, Songwriter, Musikproduzenten findet ihr auf instagram @MalteSelke und @Sonicmood_music Mein Kontakt: chrissi-ann@web.de instagram: _Hello_Chrissy Du kannst den Erhalt und die Arbeit an diesem Podcast unterstützen mit einer Patreon-Spende: https://www.patreon.com/HelloChrissy oder indem du…
 
vorgelesen von taz-LeserInnen Thomas und Anke Die Pandemie legt soziale Ungleichheiten offen: Arme sind stärker betroffen. Über den Alltag in einem reichen und einem armen Stadtteil in Hamburg. taz-LeserInnen Thomas und Anke lesen den Text “Die geteilte Stadt” von Friederike Gräff über Corona und soziale Ungleichheit. Über diesen Podcast: Zu Beginn…
 
STANDARD-Autorin Tiana Hsu schreibt darüber, wie sich durch das Videoportal ein Mix aus bundesdeutschem Idiom, österreichischem Dialekt und englischen Ausdrücken ausbreitet Deutsch ist nicht gleich Deutsch. Das merken Österreicherinnen und Österreicher schnell, wenn sie Videos für Zuschauer produzieren, die überwiegend aus Deutschland stammen. Wie …
 
vorgelesen von taz-Leserin Edda Klassismus auf Bildungsdiskriminierung zu reduzieren, ist realitätsfremd. Die Debatte um Klassismus wird verengt und mit falschem Fokus geführt. taz-Leserin Edda liest den Text “Mehr als nur Anerkennung” von Andreas Kemper über Klassismus und Bildung. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein L…
 
Ein Getränk erobert die Welt… mach's dir bequem und kuschel dich ein. Schlaf schön! [WERBUNG] Diese Folge wird unterstützt vom BZI. Bewirb dich für die Akademie der Vielfalt. Gehe dafür auf www.bzi-akademie.de/bewerbung und erwecke Vielfalt in der Politik mit deinen Ideen zum Leben. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 auf wikipedia.org verfü…
 
Eine Gruselgeschichte Lang ist's her, aber heute geht es weiter mit der ,,Darkness-Reihe".Zum Profil des Autors gehts hierlang: https://creepypasta.fandom.com/de/wiki/Benutzer:Mis4nthr0py666 Der heutige Teil heißt ,,Der Teufel" Geschichte:https://creepypasta.fandom.com/de/wiki/DARKNESS_-_Der_Teufel Dieses Werk unterliegt der CC-BY-SA 3.0 Lizenz „Na…
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Das Walchenseekraftwerk in Bayern erzeugt Energie mit Wasserkraft. Das gilt als klimafreundlich, dabei werden dafür Tiere und Pflanzen verdrängt. taz-Leser Siegfried liest den Text “Die Kraft der Zerstörung” von Ulrike Fokken über das Wasserkraftwerk Walchensee in Bayern. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronae…
 
vorgelesen von taz-Leserin Edda Schüler:innen sollten ein Essay über ihr Leben schreiben. Die 16-jährige Emma Haverkamp fragt sich, woher die Kreativität dafür kommen soll. taz-Leserin Edda liest den Text “Auf der Suche nach der Motivation” von Emma Haverkamp über Kreativität in der Pandemie. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug…
 
window.podcastDataa9d859a44d3ff7 = {"title":"UnderDocs","subtitle":"Der Wissenschaftspodcast aus Studierendenhand.","description":"","cover":"https:\/\/underdocs.org\/wp-content\/cache\/podlove\/4f\/1fb9b579f67828704683a4148e5def\/underdocs_400x400.jpg","feeds":[{"type":"audio","format":"mp3","url":"https:\/\/underdocs.org\/feed\/mp3\/","variant":"…
 
Wie aus Brüdern Rivalen wurden… mach's dir bequem und kuschel dich ein. Schlaf schön! [WERBUNG] Diese Folge wird unterstützt von Blinkist. Gehe auf www.blinkist.de/wikipedia und spare mit 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium! Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 auf wikipedia.org verfügbar. Redaktionell aufbereitet und produziert wir…
 
STANDARD-Korrespondent Frank Hermann über rassistische Stadtplanung in den USA und ihre Aufarbeitung Auch ein Jahr nach der Ermordung des Afroamerikaners George Floyd und den darauffolgenden Protesten ist die Diskriminierung von Schwarzen in den USA allgegenwärtig. So auch in der Stadtplanung. In New Orleans im Bundesstaat Louisiana soll deshalb ei…
 
vorgelesen von taz-Leserin Anke Im Nahen Osten ist kein Frieden in Sicht. Schuld daran sind zuallererst die Extremisten auf beiden Seiten. taz-Leserin Anke liest den Text “Die Hoffnung der Narren” von Hagai Dagan über Perspektiven für den Nahost-Konflikt. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz…
 
vorgelesen vom taz vorgelesen Team Songwriter, Nobelpreisträger, Motorradfahrer – das und viel mehr ist Bob Dylan. Am 24. Mai wird der Mann mit dem abwesenden Blick 80. Die taz und acht Künstler:Innen schauen auf ein bewegtes Leben. taz-LeserInnen Anke, Chrissy, Edda, Elena, Gabriele, Herbst, Jan, Rala, Sibyll, Siegfried und Thomas lesen die Texte …
 
Über die Krieger aus dem Norden… mach's dir bequem und kuschel dich ein. Schlaf schön! Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 auf wikipedia.org verfügbar. Redaktionell aufbereitet und produziert wird dieser Podcast von Schønlein Media. Gelesen von Tilman Böhnke. Folge Einschlafen mit Wikipedia auf Instagram Unterstütze uns bei Steady und Patreo…
 
Abschreiben bei der Promotion - Wie gehen Unis mit Plagiaten nach dem Fall Giffey um? / Impfen im Klassenzimmer - Müssen Schüler schneller geschützt werden? / Ohne Schule, ohne Job - Kenias Jugendliche leiden unter Corona / Psychisch belastet - Vor allem benachteiligte Jugendliche erkrankenVon Michael Watzke, Prof. Dr. Joachim Heberle, Sebastian Kirschner, Bettina Rühl, Prof. Dr. C. Katharina Spieß; Moderation: Jeanne Rubner
 
Mystery von Yule Hallihallo ihr Lieben, die heutige Geschichte kommt von Yule und es wird mal wieder mysteriös.Habt ihr Theorien zu dem, was der Protagonistin passiert ist? Danke, lieber Yule, für die Einsendung dieser tollen Geschichte.Habt's fein und ein wunderschönes Wochenende. Eure Pia Geräusche wie immer von freesound.org, Musik von Myuu: htt…
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Ein gefräßiges Loch droht sechs Dörfer in NRW zu verschlingen. RWE baggert weiter Braunkohle ab, Klima hin oder her. Doch jetzt keimt Hoffnung auf. taz-Leser Siegfried liest den Text “Die Verkohlten” von Bernd Müllender über Braunkohleabbau. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vo…
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Christina von Braun verknüpft in „Geschlecht“ biografisches Erzählen mit sozialen Entwicklungen. In großem Bogen erzählt sie ihre Selbstwerdung. taz-Leser Siegfried liest den Text “Von diesem Leben” von Patricia Hecht über die Autobiografie von Christina von Braun. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie…
 
Ob das Monster wirklich existiert… mach's dir bequem und kuschel dich ein. Schlaf schön! [WERBUNG] Diese Folge wird unterstützt von KoRo. Gehe auf www.korodrogerie.de und spare mit dem Code "wikipedia" 5% bei deinen Bestellungen! Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 auf wikipedia.org verfügbar. Redaktionell aufbereitet und produziert wird die…
 
STANDARD-Autorin Lisa Nimmervoll über die Rückkehr in die Klassenzimmer – diesmal für alle Schülerinnen und Schüler Seit Montag sind die Klassenzimmer in Österreichs Schulen wieder voll mit Schülerinnen und Schülern. Nach Monaten mit Home Schooling und Schulbetrieb kehrt zum Ende des Schuljahres doch noch ein wenig Normalität zurück ins Leben der K…
 
vorgelesen von taz-Leser Steffen Die ehrliche, ungeschönte Direktheit, den lakonischen Zynismus gegenüber dem Leben, die Härte und die Wärme – unsere Autorin liebt Russland. taz-Leser Steffen liest den Text “Die Magie des Fremden” von Alina Schwermer über die russische Provinz. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser …
 
Ängste, Aberglauben, falsche Informationen: Wieso ein Sieg gegen die Pandemie nur mit viel Aufklärung gelingen wird Die Impfbereitschaft ist auch eine soziale Frage. In Ordinationen und Apotheken kämpfen Mitarbeiter nicht nur gegen das Coronavirus, sondern auch gegen Ängste und Aberglauben. So wird die Bekämpfung der Pandemie auch ein Kampf gegen f…
 
vorgelesen von taz-LeserInnen Anke und Thomas Er gab sich als Flüchtling aus und soll Anschläge geplant haben. Bald beginnt der Prozess gegen den Bundeswehroffizier Franco A. Wer ist dieser Mann? taz-LeserInnen Anke und Thomas liest den Text “Ein deutscher Soldat” von Sebastian Erb und Daniel Schulz über rechtsextreme Netzwerke in Deutschland. Über…
 
Neuseelands riesige Urvögel… mach's dir bequem und kuschel dich ein. Schlaf schön! [WERBUNG] Diese Folge wird unterstützt von KoRo. Gehe auf www.korodrogerie.de und spare mit dem Code "wikipedia" 5% bei deinen Bestellungen! Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 auf wikipedia.org verfügbar. Redaktionell aufbereitet und produziert wird dieser Po…
 
Weg vom Notendruck - Keine Schulaufgaben mehr bis zu den Sommerferien / "Ruhige Lernplätze" - Landsberger Schüler lernen im Großraumbüro / Förderprogramm für bayerische Schüler - Nachhilfe und Ferienangebote / Anschlag auf afghanische Schule - Zahlreiche Schülerinnen sterben / Deutscher Schulpreis 2021 - Late-Night-Show für Schüler…
 
Eine Horrorgeschichte von Hagen Thiele Ihr Lieben, heute habe ich mal wieder eine Geschichte für euch, die zuerst im Podcast ,,Stimmen im Kopf" erschienen ist.Ich freue mich, euch hier heute vertonte Horror-Literatur zu präsentieren. Heute gibt's nämlich wieder mal eine Horrorgeschichte von Hagen Thiele.Irgendwas stimmt nicht mit Brian. Schon seit …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login