show episodes
 
Die Corona-Krise hat die Welt in kürzester Zeit in „Pandemia“ verwandelt: eine neue Realität zwingt die Menschheit sich mit der Bedrohung durch Infektionskrankheiten auseinanderzusetzen. Die Wissenschafts- und Gesellschaftsjournalisten Laura Salm-Reifferscheidt, Kai Kupferschmidt und Nicolas Semak begeben sich in diesem Podcast auf Reisen in verschiedene Länder und versuchen zu ergründen, welche Lehren wir aus vorhergegangenen Seuchen und Krisen für unsere jetzige Lage ziehen können. | Eine ...
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Im Podcast-Land hat direkt am Ende des Regenbogens der Blitz eingeschlagen. Wie durch Geisterhand entstand dabei „Gästeliste Geisterbahn“, formiert aus drei Schweizer Taschenmessern der Wasmitmedienwelt. In diesem Audio-Dreipersonenhaushalt gibt es Geschichten und Meinungen irgendwo zwischen Hickhack und Halbwissen. Wie eine Flasche kalte Zitronenbrause nach zehn Stunden Autobahn. Oder eher wie ein Wechselshirt im Kofferaum. Man braucht es nicht unbedingt, aber wenn man es dabei hat, fühlt m ...
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Das Leben und die Gesundheit sind wertvolle, uns von Gott anvertraute Güter für die wir Sorge tragen müssen. Dabei helfen wir Ihnen mit Sendungen über Kneipp-Medizin, der Klosterheilkunde und der Heilkunde nach der Heiligen Hildegard von Bingen. Wir laden für Sie Ärzte, Heilpraktiker und Gesundheitsberater aus den verschiedensten Bereichen der Schul-, Volks- und Erfahrungsmedizin ein. Angesprochen werden dabei alle Krankheiten von A, wie Allergie bis Z, wie Zuckerkrankheit.
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Das Europäische Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften (EU.L.E. e.V.) ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Ärzten. Es wurde 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet, um die (Fach-) Öffentlichkeit objektiv und unabhängig, auf der Basis internationaler Fachliteratur über Ernährung, Lebensmittel und Gesundheit zu informieren.
 
In Rechtsmedizin - Dichtung und Wahrheit klären Prof. Marcel Verhoff vom Universitätsklinikum Frankfurt und Vanessa Nischik zum einen die Klischees auf, die der Rechtsmedizin als solche und dem Beruf Rechtsmediziner anhaften und geben zum anderen einen realen Einblick in den Alltag eines Rechtsmediziners. Sie sprechen über Erfahrungen, Emotionen, Gerichtsprozesse und natürlich über wahre Fälle.
 
- Aktueller Stand der Forschung auf den Punkt & in den Kontext gebracht - damit jeder unabhängig die richtige Entscheidung für seine (Darm-) Gesundheit treffen kann - Zusammenhänge verstehen aus Biochemie, Medizin, Mikrobiom-, Darm- und Ernährungswissenschaft, Psychoneurogastro-Immunologie - Klischees & Mythen über Darmgesundheit & Ernährung fundiert aufgeklärt - Wissen für alle - Neues aus der Forschung leicht verständlich aufbereitet - Kritische Betrachtung der Gesundheits- und Nahrungsmit ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Als Heilpraktiker in Köln und Haslach (Schwarzwald, in Kinzigtal) sind meine Behandlungsverfahren Myoreflextherapie nach Dr. med. Kurt Mosetter (kein Verfahren der Krankenkasse), Myohydro nach Rachl, Akkupunktur westlich orientiert, Schmerztherapie, KiD Kraft in Dehnung als DehnKraft Training. Als ehemaliger Leistungssportler und Trainer habe ich viel Erfahrung im Rettungsswimmen, Jiu-Jitsu und Ju-Jutsu, Turnen und vielen anderen Freizeitsportarten. Aus allen Verletzungen, Ausbildungen und B ...
 
Forscher schlagen sich die Nächte im Labor um die Ohren, Forscherinnen klettern auf Gletscher und Gipfel. Dank ihnen verstehen wir das Klima besser, bekommen immer schnellere Computer und müssen uns überlegen, ob wir wirklich Gentechbabies wollen. Das Wissenschaftsteam von Radio SRF taucht in die Welt der Forscherinnen und Forscher ein und bringt ihre Geschichten mit: einfach erzählt, Neugier genügt.
 
Dr. Magnus Heier ist Neurologe und Medizin-Journalist aus Castrop-Rauxel. Daniel Finger ist Autor und Moderator in Berlin, bekannt wurde er durch seine Sendung "Zwei auf Eins" auf radioeins vom rbb. In diesem Podcast sprechen Sie immer Freitags über all das, was in unseren Köpfen und Körpern so vor sich geht. EXTRAPOD: Bis auf weiteres gibt es einmal im Monat einen weiteren Podcast rund um Corona und die weltweiten Folgen.
 
Herzlich willkommen bei "andersch kompliziert?!", dem Podcast der ANG. Falls Sie die ANG noch nicht kennen, wir sind die Aargauer Naturforschende Gesellschaft. Und wenn sie jetzt denken, Naturforschende Gesellschaft, klingt etwas angestaubt, dann liegen sie so ziemlich falsch. Dies möchten wir unter anderem mit dieser Podcast Reihe beweisen. Was wird sie in diesem Podcast "andersch kompliziert?!" erwarten? Ganz einfach interessante Gespräche mit Persönlichkeiten aus der Wissenschaft, Wirtsch ...
 
Frequenz ist das Audio- und Podcastmagazin von Viertausendhertz. Hier diskutieren, besprechen und reflektieren wir alles Hörbare im Netz. Vom kabellosen Kopfhörer und smarten Sprachassistenten bis zum Hype um narrative Hörserien und tägliche Newspodcasts. Analysen, Hintergründe und Rezensionen vom Viertausendhertz-Team und ausgewählten Expert*innen aus der Audio- und Podcastwelt. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
Deutschland und die ganze Welt ist durch das Corona-Virus in eine tiefe Krise geraten. Seit einiger Zeit betreten wir Neuland: Noch nie wurden Wirtschaft und Gesellschaft über Wochen praktisch stillgelegt. Was aber macht diese Krise so einzigartig? Und wie finden wir wieder heraus? In dem Podcast „Die Stunde Null - Deutschlands Weg aus der Krise“ spricht Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar mit Unternehmern, Gründern, Ökonomen und anderen Experten über diese Krise und Strategien für den E ...
 
Loading …
show series
 
Dr. Mark Benecke ist der weltweit berühmteste Kriminalbiologe und bekannt aus Funk und Fernsehen, als Autor und als wohl erster Podcaster in der Rubrik „Wissenschaft“. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich schon mit dem Gebiet der wissenschaftlichen Forensik. Er studierte Biologie, Zoologie und Psychologie an der Universität zu Köln und promo…
 
Das Coronavirus kann sich leichter in geschlossenen Räumen ausbreiten, durch so genannte Aerosole. Lichtunternehmen wie Philips Signify versprechen nun Abhilfe: Sie wollen mit kurzwelligem UV-C-Licht die Viren in der Luft und an Oberflächen in Schulen, der Gastronomie und Büros bekämpfen. Die Technologie ist erprobt aus Krankenhäusern und Laboren –…
 
Die Afrikanische Schweinepest hat Deutschland erreicht und damit auch eine Debatte, ob ein Virus mit einem Kontinent verknüpft werden sollte. Auch wenn es aktuell eher eine afro-eurasische als eine afrikanische Schweinepest sei, sehe er keinen Grund für eine Umbenennung, so der Virologe Thomas Mettenleiter im Dlf. Thomas Mettenleiter im Gespräch mi…
 
An der TU-Berlin gelang es, Flechten, die in der Natur nur sehr langsam wachsen, im Labor zu kultivieren. Denn die Forscher sind sich sicher, dass den Flechten zukünftig eine wichtige Rolle bei der Suche nach neuen Antibiotika, UV-schützenden Hautcremes und als neues Dämmmaterial zukommen wird. Peter Kaiser hat mit den Berliner ExpertInnen gesproch…
 
Die erste Staffel von Pandemia ist vorbei und das Team bedankt sich bei allen Hörer*innen für's Zuhören und all das tolle Feedback. In dieser kurzen Zwischenfolge gibt es eine Vorschau auf die nächste Staffel, die Ende September starten wird. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. "Pandemia" unterstützen? Komm’ in den Klub Viertausendhertz: kl…
 
90% der überschüssigen Wärme aus dem Klimawandel landen im Meer. Es treiben zwar einige Bojen auf den Weltmeeren und messen die Wassertemperatur, trotzdem hätten die Forscher gerne viel mehr Messwerte von verschiedensten Orten und Wassertiefen. Dies verspricht eine alte vergessene Methode, die nun wiederentdeckt wird: die Temperaturmessung mithilfe…
 
90% der überschüssigen Wärme aus dem Klimawandel landen im Meer. Es treiben zwar einige Bojen auf den Weltmeeren und messen die Wassertemperatur, trotzdem hätten die Forscher gerne viel mehr Messwerte von verschiedensten Orten und Wassertiefen. Dies verspricht eine alte vergessene Methode, die nun wiederentdeckt wird: die Temperaturmessung mithilfe…
 
Gesundheitsämter können die Ausbreitung von SARS-CoV-2 deutlich begrenzen. Unentdeckte Träger des Virus dürften aber höchstens zwei Personen anstecken. Jede Person müsse schauen, was sie tun könne, um die Infektionsgefahr zu verringern, sagte Viola Priesemann vom Max-Planck-Institut im Dlf. Viola Priesemann im Gespräch mit Sophie Stigler www.deutsc…
 
Kurzer Gedanken-Impuls zu einem komplexen Thema Probiotika sind ein unglaublich komplexes Thema und lassen sich auch nicht pauschal thematisieren. Eine kurze, übergreifende „Einleitung“ gibt es in diesem Beitrag. Ob es sinnvoll ist oder Empfehlung sein kann ein Probiotikum zu nehmen bei einem Problem im Darm (zB Reizdarm, chronisch entzündliche Erk…
 
Es gibt einen überraschenden Gewinner der Corona-Krise: den Online-Möbelhandel. Um 25 Prozent wuchs im April und Mai das Geschäft – die Deutschen saßen zu Hause und machten es sich gemütlicher und schöner. Und noch immer wachsen die Umsätze. Einer der Profiteure ist der Onlinehändler Westwing aus der Startup-Schmiede Rocket Internet, der mit seinen…
 
Die Corona-Pandemie hat die Stärken, aber auch die Defizite des deutschen Gesundheitssystems aufgezeigt. Doch wie muss es in Zukunft aussehen? Um das zu klären, haben die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften und die Robert-Bosch-Stiftung eine Kooperation gestartet. Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler informiert.…
 
Ref.: Dr. med. Ursula Sottong, Leiterin der Fachstelle Demenz bei den Maltesern, KölnDie Diagnose Demenz ist für die meisten Betroffenen zunächst ein Schock: Nach und nach das Gedächtnis verlieren, oft auch die Kontrolle über die eigenen Reaktionen - das macht Angst. Die Leiterin der Fachstelle Demenz bei den Maltesern in Köln, Dr. Ursula Sottong, …
 
Essen, Urlaub, Sex, Drogen - auf sowas haben wir Menschen Lust. Und die wollen wir dann unbedingt befriedigen! So unbedingt, dass wir dafür sogar unser Leben geben würden - und das nicht nur sprichwörtlich. Warum? Das erfahren Sie in dieser Folge! 0:31 Lust bis zum Tod 5:23 Die Lustschalter im Gehirn 8:02 Lass Dich überraschen! 14:49 Wenn sich Ärzt…
 
Selten aber spektakulär: Wenn ein Elektroauto brennt, kann das für Feuerwehrleute eine echte Herausforderung sein. So ein Brand sei nicht heißer, aber könne schwerer zu löschen sein, erklärt Brandschutzexperte Jochen Zehfuß. Das liege vor allem am Akku, der unter anderem giftige Gase freisetzen kann. Jochen Zehfuß im Gespräch mit Uli Blumenthal www…
 
Im September jährt sich die Übernahme der "Berliner Zeitung" durch Silke und Holger Friedrich. Nach einem turbulenten Jahr mit Diskussion um die Stasi-Vergangenheit des Neu-Verlegers und einigen Personalwechseln blickt die Zeitung ohne Chefredakeur und mit unklarer Auflage in eine ungewisse Zukunft. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft…
 
Einst gehörten der Religion Zarathustras Millionen Menschen an, heute sind es weltweit nur noch rund 150.000. In Deutschland leben einige hundert Zoroastrier. Sie haben weder Tempel noch Priester – sehen das aber entspannt und verstehen ihre "Religion" eher als Philosophie. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Markion lebte am Ende des erste Jahrhunderts an der Südküste des Schwarzen Meeres. Er veröffentlichte eine eigene Bibel, die die Heilige Schrift der Juden ersetzen sollte. Markion gilt als Ketzer, neuere Forschungen sehen in ihm jedoch einen christlichen Kultstifter. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dire…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login